Windows 10 - Partition C wird automatisch immer voller!!!???

Diskutiere Windows 10 - Partition C wird automatisch immer voller!!!??? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo ich hab mir vor ca. 2 Monaten eine Testversion von Windows 10 installiert. Ich hab eine 2TB festplatte und diese in 2 Partitionen geteilt...
A

Antikgamer66

Hallo
ich hab mir vor ca. 2 Monaten eine Testversion von Windows 10 installiert.

Ich hab eine 2TB festplatte und diese in 2 Partitionen geteilt: C = 200GB
D =1800GB

Windows 10 läuft einwandfrei, das einzige was mir in den letzten Tagen/Wochen aufgefallen ist, dass meine Partition C immer voller wird.

Alle Daten werden bei mir normaler weise direkt auf Partition D gespeichert, damit nur das Betriebssystem und meine Standard Programme auf der Partition C sind. (Hatte auf Partition C immer über 100GB freien Speicher!)

Wenn ich auf Partition C gehe, finde ich dort jetzt einen Ordner WINDOWS.OLD ca. 30GB ???
und einen Ordner WINDOWS ca. 40GB ???

Warum sind diese Ordner da? Kann ich die einfach löschen oder brauch ich auf Partition C nur mehr speicher?

Vielen Dank für eure Hilfe

VG Antikgamer
 

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Der Ordner "Windows" ist der wichtige Arbeits-Ordner, wie es schon immer bei Windows war und muss unberührt bleiben.
Der Ordner "Windows.old" ist bei einem Upgrade angelegt worden und enthält die vorherige Windows-Version, welche man über die Funktion "Rückgängig machen" wieder herstellen kann und somit wieder das System im Zustand vor dem Upgrade hätte.
Auch diesen sollte man erst löschen, wenn man sicher ist, bei der jetzigen Version bleiben zu wollen.
Da es jetzt nicht mehr lange dauert, bis die fertige RTM von Windows 10 erscheint, solltest du bis dahin nichts unternehmen, um dir alle Optionen offen zu halten.. immerhin ist Windows 10 eine bisher unfertige und mit Fehlern behaftete Test-Version.
Bei der späteren Neu-Installation der RTM solltest du eh vorher die Partition, welche für Windows vorgesehen ist (bei dir also C), neu formatieren.

ps.: Oder dem Tip von @areiland folgen.
 

medio4

Neuer Benutzer
Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
13
Version
win 7 prof 64 jetzt win 10
System
NVIDIA GeForce 7025 / NVIDIA nForce 630a
Hallo
Ich habe leider das gleiche Problem von 243 GB sind es von Tag zu Tag weniger geworden und zurzeit auf 7,4 GB runter geschmolzen. Was mache ich wenn die C Partition auf nur noch wenige MB frei ist. Es muss doch eine Lösung geben Sie den Speicherfraß beendet.
Nach
Wenn der OLD Ordner zum rückgängig machen zur Verfügung steht wie ist der Weg Stepp bei Stepp um auf WIN 7 zurückzukehren?

Vielen Dank für eure Mühe.
 
C

chriszo111

Ein Feature bei Windows, der sog. "Hibernating" - Modus (den man bei einem Desktop-PC mit SSD ja eigentlich nicht braucht) lässt sich ganz einfach deaktivieren und stellt dann den Platz wieder auf der Platte zur Verfügung (dieser ist so groß wie der verbaute RAM):

powercfg -h off

Danach steht der Speicher sofort zur Verfügung. Ansonsten bemerke ich allgemein, dass seit Windows 7 sehr viel Speicher für versteckte Dateien verwendet wird, diese lassen sich ausfindig machen, in eine Textdatei extrahieren und anschließend kann man überprüfen, was da so viel Speicher klaut. Einfach mal danach Googlen
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.292
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Hibernate belegt aber keinen ständig wachsenden Platz. Sondern der Ruhezustand belegt einen definierten Anteil, der zudem seit Windows 7 (75% des physischen Speichers) über Windows 8/8.1 (85% des pysischen Speichers) bei Windows 10 auf ~35% des physischen Spechers geschrumpft ist. Von daher kann ein kontinuierliches Anwachsen des Platzbedarfes nicht auf den Ruhezustand zurückzuführen sein.

Auch mit einer SSD bringt Hibernate übrigens deutliche Vorteile - bei mir ist der Rechner damit in 5 Sek. bereit zur ersten Eingabe.
 
Thema:

Windows 10 - Partition C wird automatisch immer voller!!!???

Windows 10 - Partition C wird automatisch immer voller!!!??? - Ähnliche Themen

Partition c unter Windows 10 Home vergößern: Nachdem die Partition C schon recht voll ist, wollte ich dies vergrößern. Mittels verkleinern von "D" und freier Partition funktioniert dies...
Windows 10 pro, aber 4 Partitionen: Hallo, ich wollte gerade Windows 10 Pro bei mir installieren, als ich von der DVD gestartet habe, Partition erstellt habe hatte ich aufeinmal 4...
Windows 10 Arbeitsspeicher von C: nach D: verschieben: Wie kann ich den Arbeitsspeicher mitsamt Windows 10 Office 2019 usw. von C: nach D: verschieben? Mein Laptop hat gerade mal 32GB und die...
Windows 10, Laufwerk c auf eigenem Datenträger fast voll, Laufwerk c auf einem anderen Datenträger, mit sehr viel Speicherplatz: wie kann ich freien Speicher auf dem Laufwerk c schaffen, dass fast voll ist? Kann ich C auf zwei Laufwerken verlagen bzw. C erweitern auf einem...
System-reservierte Partition SICHTBAR machen: Guten Tag 2 Probleme, die vermutlich zusammenhängen. Problem 1: Ich benutze Windows 10 und kann es seit einem Jahr nicht mehr updaten, weil...

Sucheingaben

windows 10 partitionsgröße

,

festplatte wird automatisch immer voller

,

windows 10 festplatte wird immer voller

,
festplatte immer wieder voll
, partition c wird immer voller, windows 10 wird immer voller, festplatte win 10 wird sofort wieder voll, c partion voll warum?, Windows 10 wird immer vollerr, windows ssd wird immer voller, windows 10 c-Partition läuft zu, festplatte wird immer voller, festplatte wird immer voller windows 10, windows ssd immer voller, win 10 über 200gb besetzt, Windows partition immer C, windows partition wird immer voller, Windows 10 200 gb Partition, Windows 10 wird immer vollerr
Oben