Windows 10 - Ordner über Bibliothek betreten und neuen Ordner anlegen oder löschen

Diskutiere Windows 10 - Ordner über Bibliothek betreten und neuen Ordner anlegen oder löschen im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Ich habe gerade ein clean-Install Win10 1607 durchgeführt und verzeichne folgendes Problem: Wenn ich im Explorer über eine Bibliothek (egal ob...
M

MSCom

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
92.449
Ich habe gerade ein clean-Install Win10 1607 durchgeführt und verzeichne folgendes Problem:
Wenn ich im Explorer über eine Bibliothek (egal ob Standardbibliothek oder selber angelegte) in einen Ordner gehe, in dem ich einen neuen Ordner anlegen und gleich einen Namen geben möchte, hängt sich der Explorer mit "Keine Rückmeldung" auf, nach mehr als einer Minute erscheint dann der neue Ordner.
Wenn ich den neuen Ordner löschen will, dauert das ebenso ewig.

Gehe ich über die Ordnerstruktur an den gleichen Ort, kann ich dort ohne Probleme einen neuen Ordner anlegen und gleich einen Namen geben, auch das Löschen geht sekundenschnell (funktioniert auf allen LW problemlos)

Ich habe:

  • habe als Hintergrund "Volltonfarbe" und nicht Diashow
  • Registry: hier mache fast nichts, nur die Anzeige im Explorer für Bilder, Musik, Video, Dokumente von Show auf Hide gestellt (hatte ich in 1511 auch und da ging alles)
  • mit Bordmitteln wie von Win angeboten meine User-Ordner aus LW C verschoben (also nicht den User, sondern wie vorgesehen die darin enthaltenen Ordner)
  • Ich führe statt der großen Update/Upgrade immer ein clean-Install aus. Da ich mir dann nicht immer alles neu zusammenreimen will, schreibe ich mir meine Einstellungen auf und übernehme diese dann in die clean-Install. So auch mit den Programmen. Das war auch alles in Win 10 1511 so, inclusive Schnellstart, Explorer Menüs, Taskleiste, Autostart, Hintergründen und was es sonst noch so gibt ... und da trat der Fehler nicht auf

  • meine selber angelegten Bibliotheken gelöscht
  • "Standardbibliotheken wiederherstellen" ausgeführt
  • für die Standardbibliotheken die Freigaben beendet
  • zwischendurch Neustarts durchgeführt
Das Problem bleibt unverändert, woran liegt das?

Mit Grüssen
frank.3
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Windows 10 - Ordner über Bibliothek betreten und neuen Ordner anlegen oder löschen

Windows 10 - Ordner über Bibliothek betreten und neuen Ordner anlegen oder löschen - Ähnliche Themen

  • Windows Ordner "Eigene Dateien" nach Pfad Änderung und Verschieben immer wieder doppelt vorhanden

    Windows Ordner "Eigene Dateien" nach Pfad Änderung und Verschieben immer wieder doppelt vorhanden: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage und möchte Euch eine langjährige unliebsame Situation schildern. Ein neues Notebook mit...
  • Windows Dokumente Ordner verschieben

    Windows Dokumente Ordner verschieben: Hallo, ich habe eben mein neues Notebook in Betrieb genommen und Windows hat das reinste Chaos veranstaltet. Mein Standard Dokumente Ordner, wo...
  • Windows benennt selbständig Ordner im Explorer um

    Windows benennt selbständig Ordner im Explorer um: Hallo, ich habe ein W10 basiertes NAS. Dorthin kopiere ich mittels robocopy D:\ \\NAS4\E\Daten /e /r:1 /w:1...
  • Wie kann ich das gesamte Postfach oder meine Ordner in Windows Live Mail sichern?

    Wie kann ich das gesamte Postfach oder meine Ordner in Windows Live Mail sichern?: Hallo, wie kann ich das gesamte Postfach oder meine Ordner bei Windows Live Mail 2012 unter Win 7 sichern bzw. exportieren und später nach...
  • Windows 10: so lassen sich Dateien und Ordner direkt und ohne Umweg über den Papierkorb löschen

    Windows 10: so lassen sich Dateien und Ordner direkt und ohne Umweg über den Papierkorb löschen: Wie seine Vorgänger-Betriebssysteme Windows 7 und Windows 8.x auch, ist Windows 10 von Hause aus so eingestellt, dass sämtliche zu löschenden...
  • Ähnliche Themen

    Oben