Windows 10 Oktober Update (1809) - so funktioniert die synchronisierte Zwischenablage

Diskutiere Windows 10 Oktober Update (1809) - so funktioniert die synchronisierte Zwischenablage im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mit seinem Windows 10 Oktober 2018 Update (Version 1809) hat Microsoft auch die synchronisierte Zwischenablage eingeführt, mittels welcher sich...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Mit seinem Windows 10 Oktober 2018 Update (Version 1809) hat Microsoft auch die synchronisierte Zwischenablage eingeführt, mittels welcher sich Dokumente, Texte oder auch Bilder in die Zwischenablage oder auch gleich in die Cloud hochladen und somit über jeden mit dem Microsoft-Konto verknüpften PC abrufen lassen. Da sowohl die manuelle als auch automatische Synchronisation in die Cloud standardmäßig deaktiviert ist und diese für die Nutzung erst aktiviert werden muss, soll euch der nachfolgende Praxis-Tipp zeigen, wo ihr die Einstellungen dafür finden könnt




Werden Inhalte wie Dokumente, Textausschnitte oder auch Bilder kopiert oder ausgeschnitten, werden diese auch beim neuen Windows 10 Oktober 2018 Update ganz automatisch in die Zwischenablage kopiert, um diese komfortabel in andere Dokumente einfügen zu können. Neu ist allerdings die Tastenkombination [Windows] + [V], über welche sich der gesamte Verlauf der Zwischenablage anzeigen lässt. Da diese Option allerdings erst aktiviert werden muss, geht ihr wie folgt vor:


  • öffnet die Einstellungen mittels [Windows] + ["i"] und klickt auf "System"
  • anschließend klickt ihr im linken Bereich auf die Kategorie "Zwischenablage"
  • unter dem Eintrag "Zwischenablageverlauf" stellt ihr den Schieberegler auf "Ein"


Möchtet ihr nun noch die Zwischenablage auf allen, über das Microsoft-Konto angemeldeten Geräten synchronisieren (OneDrive muss aktiv sein), so dass ihr von jedem Gerät auf diese zugreifen könnt, stellt ihr unter Einstellungen -> System -> Zwischenablage den Schalter bei "Auf allen Geräten synchronisieren" auf "Ein". Achtung: Ist die Option "Meinen kopierten Text automatisch synchronisieren" markiert, werden sämtliche Informationen in der Zwischenablage an Microsoft übermittelt, weshalb zu empfehlen ist, die Arbeit mit sensiblen Daten wie Passwörtern oder Kontodaten nicht über die automatische Synchronisation laufen zu lassen. Alternativ bietet sich nun noch die zweite Option "Meinen kopierten Text nie automatisch synchronisieren". Ist letzterer ausgewählt, kann der Nutzer beim Drücken von [Windows] + [V] selbst entscheiden, welcher Inhalt synchronisiert werden soll und welcher nicht. Mit einem Klick auf die Wolke hinter dem jeweiligen Eintrag in der Zwischenablage, wird diese dann mit der Cloud synchronisiert.




Wer nun Einträge aus der Zwischenablage als auch aus der Cloud wieder löschen möchte, geht in die Einstellungen -> System -> Zwischenablage und klickt einfach auf dein Löschen-Button. Alternativ lassen sich auch einzelne Einträge über die Tastenkombination [Windows] + [V] löschen. Alle Inhalte, die bereits angeheftet sind, können über diesen Weg allerdings nicht gelöscht werden.

Meinung des Autors: Wer für seine Arbeiten am PC mehrere Geräte verwendet, für den ist die neue Option der synchronisierten Zwischenablage sicherlich überaus sinnvoll.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.570
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und was hat das jetzt damit zu tun, dass in diesem Thema die Funktionsweise der erweiterten Zwischenablage erläutert wird?
 
Thema:

Windows 10 Oktober Update (1809) - so funktioniert die synchronisierte Zwischenablage

Windows 10 Oktober Update (1809) - so funktioniert die synchronisierte Zwischenablage - Ähnliche Themen

  • Ankündigen des Oktober-Updates für Office für Windows Desktop im monatlichen Kanal (gezielt)

    Ankündigen des Oktober-Updates für Office für Windows Desktop im monatlichen Kanal (gezielt): Hallo Insider, wir haben gerade Version 1910, eine Vorschau des Funktionsupdates vom September, für Office 365-Abonnenten veröffentlicht. Um das...
  • Ankündigung des Oktober-Insider-Updates für Office für Windows 10 Mobile-Apps

    Ankündigung des Oktober-Insider-Updates für Office für Windows 10 Mobile-Apps: Eine Vorschau auf das Featureupdate vom Oktober für Word, Excel und PowerPoint für Windows 10 Mobile ist jetzt verfügbar. Versionsdetails Es...
  • Windows 10 Oktober Update nun laut Microsoft für alle fortgeschrittenen User verfügbar

    Windows 10 Oktober Update nun laut Microsoft für alle fortgeschrittenen User verfügbar: Kleine News für alle Windows 10 Nutzer die sich bisher nicht zur Installation von Preview Builds durchringen konnten, denn laut Microsoft ist für...
  • Nach Oktober Windows-Update Wlan-Karte abgeschossen

    Nach Oktober Windows-Update Wlan-Karte abgeschossen: Guten Tag, nach dem letzten Update im Oktober funktioniert mein WLAN am PC nicht mehr. Ich sehe im Geräte-Manager, dass die Karte unter den...
  • Ähnliche Themen
  • Ankündigen des Oktober-Updates für Office für Windows Desktop im monatlichen Kanal (gezielt)

    Ankündigen des Oktober-Updates für Office für Windows Desktop im monatlichen Kanal (gezielt): Hallo Insider, wir haben gerade Version 1910, eine Vorschau des Funktionsupdates vom September, für Office 365-Abonnenten veröffentlicht. Um das...
  • Ankündigung des Oktober-Insider-Updates für Office für Windows 10 Mobile-Apps

    Ankündigung des Oktober-Insider-Updates für Office für Windows 10 Mobile-Apps: Eine Vorschau auf das Featureupdate vom Oktober für Word, Excel und PowerPoint für Windows 10 Mobile ist jetzt verfügbar. Versionsdetails Es...
  • Windows 10 Oktober Update nun laut Microsoft für alle fortgeschrittenen User verfügbar

    Windows 10 Oktober Update nun laut Microsoft für alle fortgeschrittenen User verfügbar: Kleine News für alle Windows 10 Nutzer die sich bisher nicht zur Installation von Preview Builds durchringen konnten, denn laut Microsoft ist für...
  • Nach Oktober Windows-Update Wlan-Karte abgeschossen

    Nach Oktober Windows-Update Wlan-Karte abgeschossen: Guten Tag, nach dem letzten Update im Oktober funktioniert mein WLAN am PC nicht mehr. Ich sehe im Geräte-Manager, dass die Karte unter den...
  • Oben