Windows 10 Oktober 2018 Update: hier erhält man Infos über den Stromverbrauch

Diskutiere Windows 10 Oktober 2018 Update: hier erhält man Infos über den Stromverbrauch im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Microsofts neues Windows 10 Oktober 2018 Update (Version 1809) enthält eine Vielzahl an Neuerungen wie zum Beispiel die Information über den...
Microsofts neues Windows 10 Oktober 2018 Update (Version 1809) enthält eine Vielzahl an Neuerungen wie zum Beispiel die Information über den aktuellen Stromverbrauch. Anders als bei Strommessgeräten, welche zwischen Steckdose und PC gehangen werden, drückt Windows den Stromverbrauch allerdings nicht in Zahlen, sondern nur über grobe Angaben wie "niedrig" oder "hoch" aus. Der Vorteil dieser Neuerung liegt aber darin, dass zu jeder Anwendung beziehungsweise App solch ein Indikator zur Verfügung steht und der Nutzer diese "Stromfresser" gezielt deaktivieren kann. Wo ihr die neue Übersicht über euren aktuellen Stromverbrauch finden könnt, zeigt euch der nachfolgende Praxis-Tipp


Windows-Modifikation.jpg


Die neue Version 1809 von Windows 10, alias Windows 10 Oktober 2018 Update ist bereits seit einigen Tagen ganz offiziell verfügbar und wird seitens Microsoft an die ersten Nutzer verteilt. Unter den vielen Neuerungen befinden sich auch im Task-Manager zwei neue Spalten, welche über den aktuellen sowie den hochgerechneten Stromverbrauch (Trend) informieren. Damit können speziell Nutzer von mobilen Geräten wie Notebooks oder Tablets auf einen Blick erkennen, welche Anwendungen respektive Apps besonders stromhungrig sind und diese bei Bedarf schließen.

  • öffnet hierzu euren Task-Manager mittels Rechtsklick auf eine freie Stelle in der Taskleiste
  • falls noch nicht geschehen, klickt links unten auf "mehr Details"
  • unter dem Reiter "Prozesse" findet ihr nun ganz rechts zwei neue Spalten "Stromverbrauch" sowie "Stromverbrauch (Trend)"
  • hier könnt ihr nun zu jeder App, Anwendung sowie auch den Hintergrundprozessen den aktuellen sowie kulmulierten Stromverbrauch (Trend) ablesen und diese bei Bedarf schließen um die Akkulaufzeit eures Gerätes signifikant zu erhöhen


01-4.jpg


Auch wenn den beiden Spalten keine genauen Werte zu aktuellen Stromverbräuchen angezeigt werden, kann diese Anzeige für den einen oder anderen Nutzer dennoch sehr nützlich sein, da zumindest eine einigermaßen genaue Übersicht zu sämtlichen laufenden Prozessen erstellt wird, aufgrund derer sich zu stromhungrige Apps auch mal schnell "killen" (Task beenden) lassen.

Meinung des Autors: Wer viel mit dem Notebook unterwegs ist, kann durch dieses neue Feature schnell herausfinden, welche aktiven Apps besonders stromhungrig sind und diese, insofern nicht benötigt, auch ganz schnell "killen". Extrem praktisch, findet ihr nicht auch?
 
Thema:

Windows 10 Oktober 2018 Update: hier erhält man Infos über den Stromverbrauch

Windows 10 Oktober 2018 Update: hier erhält man Infos über den Stromverbrauch - Ähnliche Themen

Warum die Veröffentlichung von Windows 11 weltweit so sehnsüchtig erwartet wurde: Das letzte Mal, dass Microsoft ein Mainline-Betriebssystem für PCs veröffentlicht hat, war vor sechs Jahren (2015). Seitdem hat sich die Welt und...
Windows 11 Startmenü als Schnellzugriff nutzen für Gerätemanager, Taskmanager und vieles mehr: Die einen finden Windows 11 eher überflüssig, die anderen sind von dem neuen Design sogar recht angetan und wieder andere werden ja keine andere...
Windows 10 Datei Explorer startet oder reagiert nicht mehr - So klappt es (oft) auch ohne Neustart: Heute einmal wieder ein Kurztipp für Einsteiger, der vielleicht aber auch so manchem anderen gute Dienste leisten kann, denn es kann durchaus...
Windows 10 Suche mit Screenshot - So kann man per Screenshot in Windows 10 suchen lassen: Wer oft mit Google unterwegs ist, der hat bestimmt schon gesehen, dass man dort nicht nur per Text, sondern auch über ein Bild nach Informationen...
Kontakte in Windows 10 einrichten - So leicht kann man Windows 10 Kontakte aktivieren und nutzen: Windows 10 bietet mit der Option für Kontakte eine Möglichkeit, wichtige oder auch öfter benötigte aber nicht ganz so wichtige Kontakte schnell...
Oben