Windows 10 Oktober 2018 Update: hier erhält man Infos über den Stromverbrauch

Diskutiere Windows 10 Oktober 2018 Update: hier erhält man Infos über den Stromverbrauch im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Microsofts neues Windows 10 Oktober 2018 Update (Version 1809) enthält eine Vielzahl an Neuerungen wie zum Beispiel die Information über den...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Microsofts neues Windows 10 Oktober 2018 Update (Version 1809) enthält eine Vielzahl an Neuerungen wie zum Beispiel die Information über den aktuellen Stromverbrauch. Anders als bei Strommessgeräten, welche zwischen Steckdose und PC gehangen werden, drückt Windows den Stromverbrauch allerdings nicht in Zahlen, sondern nur über grobe Angaben wie "niedrig" oder "hoch" aus. Der Vorteil dieser Neuerung liegt aber darin, dass zu jeder Anwendung beziehungsweise App solch ein Indikator zur Verfügung steht und der Nutzer diese "Stromfresser" gezielt deaktivieren kann. Wo ihr die neue Übersicht über euren aktuellen Stromverbrauch finden könnt, zeigt euch der nachfolgende Praxis-Tipp




Die neue Version 1809 von Windows 10, alias Windows 10 Oktober 2018 Update ist bereits seit einigen Tagen ganz offiziell verfügbar und wird seitens Microsoft an die ersten Nutzer verteilt. Unter den vielen Neuerungen befinden sich auch im Task-Manager zwei neue Spalten, welche über den aktuellen sowie den hochgerechneten Stromverbrauch (Trend) informieren. Damit können speziell Nutzer von mobilen Geräten wie Notebooks oder Tablets auf einen Blick erkennen, welche Anwendungen respektive Apps besonders stromhungrig sind und diese bei Bedarf schließen.

  • öffnet hierzu euren Task-Manager mittels Rechtsklick auf eine freie Stelle in der Taskleiste
  • falls noch nicht geschehen, klickt links unten auf "mehr Details"
  • unter dem Reiter "Prozesse" findet ihr nun ganz rechts zwei neue Spalten "Stromverbrauch" sowie "Stromverbrauch (Trend)"
  • hier könnt ihr nun zu jeder App, Anwendung sowie auch den Hintergrundprozessen den aktuellen sowie kulmulierten Stromverbrauch (Trend) ablesen und diese bei Bedarf schließen um die Akkulaufzeit eures Gerätes signifikant zu erhöhen




Auch wenn den beiden Spalten keine genauen Werte zu aktuellen Stromverbräuchen angezeigt werden, kann diese Anzeige für den einen oder anderen Nutzer dennoch sehr nützlich sein, da zumindest eine einigermaßen genaue Übersicht zu sämtlichen laufenden Prozessen erstellt wird, aufgrund derer sich zu stromhungrige Apps auch mal schnell "killen" (Task beenden) lassen.

Meinung des Autors: Wer viel mit dem Notebook unterwegs ist, kann durch dieses neue Feature schnell herausfinden, welche aktiven Apps besonders stromhungrig sind und diese, insofern nicht benötigt, auch ganz schnell "killen". Extrem praktisch, findet ihr nicht auch?
 
Thema:

Windows 10 Oktober 2018 Update: hier erhält man Infos über den Stromverbrauch

Windows 10 Oktober 2018 Update: hier erhält man Infos über den Stromverbrauch - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Oktober 2018 Update für iCloud für Windows (Version 7.7.0.27) Nutzer blockiert

    Windows 10 Oktober 2018 Update für iCloud für Windows (Version 7.7.0.27) Nutzer blockiert: Der aktuelle Rollout des Windows 10 Oktober 2018 Updates läuft zwar besser als der erste Versuch direkt im Oktober, aber nicht Alles läuft so...
  • Windows Update Oktober 2018

    Windows Update Oktober 2018: Seit dem Update funktioniert nur noch der Internetbrowser. Kein Zugriff auf irgendein Menue, Desktop Icons werden nicht erkannt, keine Funktion...
  • Windows 10 Oktober 2018 Update Build 17763.107 (KB4464455) im Slow und Release Preview Ring

    Windows 10 Oktober 2018 Update Build 17763.107 (KB4464455) im Slow und Release Preview Ring: Mit dem kumulativen Update KB446445 vom 16.10.2018 gab es ja kleinere Probleme mit dem Handling von ZIP Dateien und Roaming Profilen. Nun hat man...
  • Windows 1809 Oktober Update - Netzwerkfehler wie nach dem April Update 2018

    Windows 1809 Oktober Update - Netzwerkfehler wie nach dem April Update 2018: Nach dem Oktober Update auf Version 1809 kommt es erneut zu erheblichen Netzwerkfehlern, wie bereits nach dem April Update 2018. PC erkennen sich...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 Oktober 2018 Update für iCloud für Windows (Version 7.7.0.27) Nutzer blockiert

    Windows 10 Oktober 2018 Update für iCloud für Windows (Version 7.7.0.27) Nutzer blockiert: Der aktuelle Rollout des Windows 10 Oktober 2018 Updates läuft zwar besser als der erste Versuch direkt im Oktober, aber nicht Alles läuft so...
  • Windows Update Oktober 2018

    Windows Update Oktober 2018: Seit dem Update funktioniert nur noch der Internetbrowser. Kein Zugriff auf irgendein Menue, Desktop Icons werden nicht erkannt, keine Funktion...
  • Windows 10 Oktober 2018 Update Build 17763.107 (KB4464455) im Slow und Release Preview Ring

    Windows 10 Oktober 2018 Update Build 17763.107 (KB4464455) im Slow und Release Preview Ring: Mit dem kumulativen Update KB446445 vom 16.10.2018 gab es ja kleinere Probleme mit dem Handling von ZIP Dateien und Roaming Profilen. Nun hat man...
  • Windows 1809 Oktober Update - Netzwerkfehler wie nach dem April Update 2018

    Windows 1809 Oktober Update - Netzwerkfehler wie nach dem April Update 2018: Nach dem Oktober Update auf Version 1809 kommt es erneut zu erheblichen Netzwerkfehlern, wie bereits nach dem April Update 2018. PC erkennen sich...
  • Oben