Windows 10 Mobile: neue Funktionen und Änderungen im Überblick

Diskutiere Windows 10 Mobile: neue Funktionen und Änderungen im Überblick im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn Windows 10 Mobile für ältere Smartphones freigegeben wird, werden die Anwender zahlreiche Unterschiede zum bisherigen Windows Phone 8.1...
Wenn Windows 10 Mobile für ältere Smartphones freigegeben wird, werden die Anwender zahlreiche Unterschiede zum bisherigen Windows Phone 8.1 bemerken. Dabei machen viele Neuerungen sowie diverse Verbesserungen die Nutzung komfortabler, flexibler und gleichzeitig auch einfacher. Nachfolgend ein Blick auf die wichtigsten Neuheiten

Windows-10-Mobile-Smartphone.jpg

Nach dem Upgrade auf Windows 10 Mobile dürfen sich die Nutzer über zahlreiche neue Funktionen und Möglichkeiten freuen. Allerdings können einige der Features nur auf geeigneter Hardware genutzt werden, etwa den neuen Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL.. Viele der nachfolgend aufgeführten Neuheiten sind allerdings bereits von der Desktop-Version her bekannt.

Windows Hello:
Das menschliche Auge kann dank eines Iris-Scanners zur Freischaltung genutzt werden. Damit wird die Eingabe eines Passwortes überflüssig. Dank Infrarotunterstützung soll das System so zuverlässig arbeiten, dass es sogar Augen hinter einer Sonnenbrille erkennen kann.

Startseite:
Der Startbildschirm kann deutlich stärker als bisher angepasst werden. So lassen sich etwa verschiedene Farben mit teilweise Transparenz und vorgefertigten "Themes" kombinieren.

e6ac2682-3bff-48df-9bef-49c1b96e829f_28.gif

Continuum:
Mit optionaler Hardware (Display Dock) kann ein Smartphone unter Windows 10 mit Monitor, Maus und Tastatur verbunden werden, um als PC-Ersatz zu dienen. Das Mobiltelefon kann dabei wie gewohnt genutzt werden, und sogar geräteübergreifendes Arbeiten wird ermöglicht.

Microsoft Edge:
Edge löst den bisherigen Internet Explorer ab. Der neue Browser soll deutlich flotter arbeiten, zusätzliche Möglichkeiten bieten und die reduzierte Darstellung auf Smartphone-Displays wesentlich besser unterstützen. Außerdem können Favoriten, Leselisten und andere Informationen von anderen Geräten übernommen werden.

4ecdb8e0-5ef7-4be3-a029-a53aa0a6c168_32.gif

Cortana:
Auch unter Windows 10 Mobile wird die digitale Sprachassistentin die Nutzergemeinschaft spalten. Die einen schwören auf die bequeme Spracheingabe und -suche, anderen hingegen wollen nicht mit elektronischen Geräten reden. Da ist es sicht sinnvoll, dass sic Cortana auch gänzlich deaktivieren lässt, ohne dass das Smartphone unbenutzbar wird.

Windows-10-Mobile-Cortana.png

Texteingabe:
Auch eine neue Tastatur hält mit Windows 10 Mobile Einzug. Diese lässt sich auch mit Wischgesten ("swipe") bedienen, zudem werden ein Cursor zum Verschieben sowie neue Emojis geboten.

b98becfb-cd2f-49f3-8d69-ff4a00395132_29.gif

Microsoft Store:
Viele bislang getrennte Angebote werden im neuen Store zusammengeführt. Musik, Videos, Spiele und natürlich auch alle Apps - künftig gibt es alles an einer Stelle.

Windows-10-Mobile-Store.png

Action Center:
Im Benachrichtigungs-Center werden unter Windows 10 Mobile noch mehr Informationen angezeigt, zudem ist von dort aus auch der Direktzugriff auf wichtige Funktionen wie die Kamera möglich. Auch auf eingegangene Nachrichten kann dort geantwortet werden, ohne dass zuvor ein anderes Programm geöffnet werden muss.

2c4d5b72-cd8f-404a-89c3-52dc9b69ebe1_29.gif

Bislang gibt es noch keinen konkreten Termin für die Veröffentlichung von Windows 10 Mobile für ältere Smartphones, derzeit wird damit gerechnet, dass irgendwann im Dezember losgeht.

Meinung des Autors: Windows 10 Mobile wird ganz sicher keine Revolution, aber zumindest ein großer Fortschritt gegenüber dem bisherigen Windows Phone. Viele der neuen Funktionen machen Lust auf mehr, doch am Ende zählt bei Smartphones hauptsächlich eines: gibt es dafür eine App? Und da hapert es auch im neuen Betriebssystem (noch).
 
K

kreuzkampus

"""am Ende zählt bei Smartphones hauptsächlich eines: gibt es dafür eine App? """
Provokativ gefragt: Wirklich? Ich werde mir im Dezember das 550 kaufen und kann mich mit den Apps begnügen, die Microsoft anbietet; und das ist nicht wenig, und vor allem gut. Warum? MIR ist wichtig eine reibungslose Kommunikation mit meinem PC. IC brauche nicht alle Apps dieser Welt. Soll heißen: Wer nicht App-süchtig ist, ist m.E. mit Lumia gut bedient. Alleine schon das Offline-Navi und Office ist das Lumia wert.
 
Thema:

Windows 10 Mobile: neue Funktionen und Änderungen im Überblick

Windows 10 Mobile: neue Funktionen und Änderungen im Überblick - Ähnliche Themen

Windows 10 Funktion Link to Windows - Welche Smartphones kann man mit Link zu Windows nutzen: So mancher Nutzer begrüßt die Verzahnung von Smartphones mit dem Windows 10 Rechner und will darum auch die Möglichkeit Link zu Windows nutzen...
MS Word Mobile App: Android vs. Windows 10 Mobile?: Hallo, mir ist es heute aufgefallen, dass die MS Word Mobile App auf Android 9 Smartphone nicht Dokumente bearbeiten kann, also die Dokumente...
Windows 10 Mobile Device Recovery Tool gesucht: Hallo zusammen, anscheinend hat Windows den Support-Ende von Windows 10 Mobile auch den Download des WDRT eingestellt. Hat irgendjemand eine...
Windows 10 Mobile: MS Edge Favoriten nach Android Firefox exportieren?: Model: Microsoft Lumia 950 Installierte RAM: 3 GB Software: Windows 10 Mobile Version 1709 Betriebsystembuild 10.0.15254.572...
GPD WIN 3 Windows 10 Handheld - Hochwertige Windows 10 Games to Go mit dem GPD WIN 3: Viele mobile Konsolen setzen auf Android, Linux oder eigene Systeme, aber der Anbieter GPD konnte bisher mit seinen GPD WIN Modellen Windows 10...
Oben