Windows 10 Mobile Cortana Sicherheitslücke beheben bzw. umgehen mit Microsoft Workaround

Diskutiere Windows 10 Mobile Cortana Sicherheitslücke beheben bzw. umgehen mit Microsoft Workaround im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Am 8. Oktober 2019 wurde das Update KB4522809 für Windows 10 Mobile ausgerollt und somit die Versionsnummer für den Betriebssystem Build auf...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.332
Am 8. Oktober 2019 wurde das Update KB4522809 für Windows 10 Mobile ausgerollt und somit die Versionsnummer für den Betriebssystem Build auf 15254.590 gebracht. Dieser Build soll aber auch einen Fehler enthalten der nicht mehr behoben wird und darum haben wir in diesem Kurztipp den offiziellen Workaround von Microsoft zur Sicherheitslücke durch Cortana in Windows 10 Mobile für Euch.


Der Fehler zum Update KB4522809 ist bei Microsoft wohl durchaus bekannt, wird aber scheinbar auf Grund des baldigen End of Service (EOS) Termins am 10. 12.2019 nicht mehr behoben. In einem Post wird darauf hingewiesen, dass in Windows 10 Mobile eine Sicherheitslücke besteht wenn Cortana einem Benutzer den Zugriff auf Dateien und Ordner über den gesperrten Bildschirm ermöglicht. Ein Angreifer, der diese Schwachstelle erfolgreich ausgenutzt, könnte durchaus auf die Fotobibliothek zugreifen und Fotos ändern oder löschen, ohne sich am System authentifizieren zu müssen.

Ein Fix für diese Lücke wird wohl nicht mehr kommen, statt dessen gibt es den Hinweis auf einen Workaround:
  • Öffnen Sie die Cortana-App im Anwendungsbildschirm.
  • Tippen Sie auf die Menü-Taste (Hamburger Icon bzw. 3 horizontale Balken) oben links in der Cortana-App.
  • Tippen Sie auf die Option Einstellungen.
  • Stellen Sie den Schieberegler für die Option Bildschirm sperren auf Aus, um den Zugriff auf Cortana zu verhindern, wenn das Gerät gesperrt ist.
Auf YouTube gibt es Videos in denen diese Lücke demonstriert wird, so dass man den Workaround durchaus nutzen sollte.


Kommentar des Autors: Immerhin gibt es einen Workaround. Wer nutzt noch sein Windows 10 Smartphone? :)
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Windows 10 Mobile Cortana Sicherheitslücke beheben bzw. umgehen mit Microsoft Workaround

Sucheingaben

windows 10 mobile

,

windows 10 mobile apps

Windows 10 Mobile Cortana Sicherheitslücke beheben bzw. umgehen mit Microsoft Workaround - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Mobile: Apps & Features->warum Apps Ikon grau?

    Windows 10 Mobile: Apps & Features->warum Apps Ikon grau?: MS Lumia 950 Version 1709 10.0.15254.597 Hallo, mir ist aufgefallen, dass bei Einstellungen->Apps & Features dann einige Apps Ikons, auf den...
  • Lumia 650 GPS windows mobile funktioniert nicht

    Lumia 650 GPS windows mobile funktioniert nicht: Lumia 650, Windows 10 Mobile, Version 1707, Betriebssystem 10.0.15254.590 Firmwareversionsnummer 01078.00042.16352.50015 Deutschlankarte...
  • Ankündigung des Oktober-Insider-Updates für Office für Windows 10 Mobile-Apps

    Ankündigung des Oktober-Insider-Updates für Office für Windows 10 Mobile-Apps: Eine Vorschau auf das Featureupdate vom Oktober für Word, Excel und PowerPoint für Windows 10 Mobile ist jetzt verfügbar. Versionsdetails Es...
  • Kein 'Cortana' und kein 'Lumia Hilfe + Typs' auf Lumia 930 mit Windows 10 Mobile

    Kein 'Cortana' und kein 'Lumia Hilfe + Typs' auf Lumia 930 mit Windows 10 Mobile: Unter dem App 'Erste Schritte' wird auf Cortana hingewiesen welches ich aber nirgendswo finden kann. Ebenso nicht mehr vorhanden ist das App...
  • Windows 10 Mobile – Hoher Akkuverbrauch durch Cortana im Build 10549

    Windows 10 Mobile – Hoher Akkuverbrauch durch Cortana im Build 10549: Im gestern zur Verfügung gestellten Windows 10 Mobile Preview Build 10549 ist ein Bug veröffentlicht worden, den der eine oder andere vielleicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben