Windows 10 Mobile Cortana Sicherheitslücke beheben bzw. umgehen mit Microsoft Workaround

Diskutiere Windows 10 Mobile Cortana Sicherheitslücke beheben bzw. umgehen mit Microsoft Workaround im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Am 8. Oktober 2019 wurde das Update KB4522809 für Windows 10 Mobile ausgerollt und somit die Versionsnummer für den Betriebssystem Build auf...
Am 8. Oktober 2019 wurde das Update KB4522809 für Windows 10 Mobile ausgerollt und somit die Versionsnummer für den Betriebssystem Build auf 15254.590 gebracht. Dieser Build soll aber auch einen Fehler enthalten der nicht mehr behoben wird und darum haben wir in diesem Kurztipp den offiziellen Workaround von Microsoft zur Sicherheitslücke durch Cortana in Windows 10 Mobile für Euch.

KB4522809 Cortana Sicherheitlücke Fix Workaround Lösung.png

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Der Fehler zum Update KB4522809 ist bei Microsoft wohl durchaus bekannt, wird aber scheinbar auf Grund des baldigen End of Service (EOS) Termins am 10. 12.2019 nicht mehr behoben. In einem Post wird darauf hingewiesen, dass in Windows 10 Mobile eine Sicherheitslücke besteht wenn Cortana einem Benutzer den Zugriff auf Dateien und Ordner über den gesperrten Bildschirm ermöglicht. Ein Angreifer, der diese Schwachstelle erfolgreich ausgenutzt, könnte durchaus auf die Fotobibliothek zugreifen und Fotos ändern oder löschen, ohne sich am System authentifizieren zu müssen.

Ein Fix für diese Lücke wird wohl nicht mehr kommen, statt dessen gibt es den Hinweis auf einen Workaround:
  • Öffnen Sie die Cortana-App im Anwendungsbildschirm.
  • Tippen Sie auf die Menü-Taste (Hamburger Icon bzw. 3 horizontale Balken) oben links in der Cortana-App.
  • Tippen Sie auf die Option Einstellungen.
  • Stellen Sie den Schieberegler für die Option Bildschirm sperren auf Aus, um den Zugriff auf Cortana zu verhindern, wenn das Gerät gesperrt ist.
Auf YouTube gibt es Videos in denen diese Lücke demonstriert wird, so dass man den Workaround durchaus nutzen sollte.


Kommentar des Autors: Immerhin gibt es einen Workaround. Wer nutzt noch sein Windows 10 Smartphone? :)
 
Thema:

Windows 10 Mobile Cortana Sicherheitslücke beheben bzw. umgehen mit Microsoft Workaround

Windows 10 Mobile Cortana Sicherheitslücke beheben bzw. umgehen mit Microsoft Workaround - Ähnliche Themen

Windows 10 Update-Assistent sollte wegen schwerer Sicherheitslücke aktualisiert werden: Wer den Windows 10 Update-Assistenten genutzt hatte und diesen noch auf seinem Rechner hat sollte diesen zur Sicherheit löschen. Microsoft selber...
Windows 10 Anwendungen archivieren und so Speicherplatz sparen - So soll es funktionieren: Auch wenn große Festplatten, oder gar eine zusätzliche externe Lösung, für viele User keinen echten Kostenfaktor mehr darstellt, wollen manche...
Windows 10 Insider Preview Version 20257 im Dev Channel: Etwas Neues für die Telefon App und weitere Fehlerbehebungen. Am Startmenü gibt es auch was Neues, da bin ich mal gespannt. Ankündigung der...
Windows 10 Insider Preview Version 21292 im Dev Channel: Und weiter gehts: Verbesserungen an Nachrichten und Interessen in der Taskleiste Vielen Dank für all das Feedback zu Neuigkeiten und Interessen...
Windows 10 Insider Preview Version 21286 im Dev Channel: Ein neues Jahr ein neues Spiel beginnt. Neuerungen in Build 21286 Einführung von Neuigkeiten und Interessen auf der Taskleiste Mit Nachrichten...

Sucheingaben

windows 10 mobile

,

windows 10 mobile apps

Oben