Windows 10 Mobile Buld 10549 via Fast Ring verfügbar - allerdings nur über Downgrade auf Windows Phone 8.1

Diskutiere Windows 10 Mobile Buld 10549 via Fast Ring verfügbar - allerdings nur über Downgrade auf Windows Phone 8.1 im Windows 10 Smartphones Forum im Bereich Windows 10 Foren; Seit dem gestrigen Abend steht die neue Windows 10 Mobile Insider Build 10549 für die Tester des Fast Ring zur Verfügung. Wer derzeit die Build...
Seit dem gestrigen Abend steht die neue Windows 10 Mobile Insider Build 10549 für die Tester des Fast Ring zur Verfügung. Wer derzeit die Build 10536 auf seinem Windows Phone am Laufen hat, wird derzeit keine Benachrichtigung zum Update bekommen, da die neue Build 10549 vorerst ausschließlich über ein Downgrade auf Windows Phone 8.1 zu bekommen ist





Wie Gabrial Aul im Windows-Blog schreibt, habe man sich dazu entschlossen, nicht auf die Behebung des vorherigen Update Bugs der Build 10536 zu warten und die neue Build 10549 einfach so zu veröffentlichen. Demnach ist es auch nicht möglich, von der Build 10536 auf die neue 10549 upzudaten, weshalb dies nur über den Umweg eines Downgrades auf Windows 8.1 möglich sein wird. In den kommenden Tagen soll allerdings auch eine Updatefunktion für die Build 10536 folgen.

Die Neuigkeiten der Build 10549 halten sich allerdings in Grenzen, da es Microsoft derzeit wichtiger ist, die ganzen bestehenden Bugs zu neutralisieren und das System hinsichtlich Performance und Betriebsstabilität einzurichten. So steht die digitale Sprachassistentin Cortana laut dem Windows-Blog jetzt auch den Insidern in Japan sowie den englischsprachigen Insidern in Australien und Kanada zur Verfügung.

Die Messaging App kann ab sofort mit einem sich dynamisch erweiternden Eingabefeld aufwarten, während die Emojis nur wie bei WhatsApp in verschiedenen Hautfarben verfügbar sind.


DIVERSE-EMOJI.gif


Bekannte Fehler, die mit der Build 1049 auftreten können:


  • Falls nach der Installation der Build 10549 einige Apps fehlen, soll dies ein Gerätereset beheben können. Nach einem Neustart werden bis zum Entsperr-Vorgang keinerlei Benachrichtigungen mehr angezeigt. WhatsApp und Skype for Business können nach dem Upgrade auf 10549 keine Telefonate mehr ausführen, welshalb Microsoft hier die Neuinstallation dieser Apps empfiehlt.



Behobene Fehler:


  • Sollten Nutzer eines Lumia 1020 die aktuelle Preview bei sich installieren, verlieren diese nicht mehr die Kamera App und können demnach also sämtliche Foto- und Video-Features nutzen.
  • Wird die Kamera-App aus anderen Apps heraus gestartet, stürzt diese nicht mehr ab
  • Das Touch-Keyboard wird nicht mehr willkürlich während der Texteingabe verschwinden
  • Sämtliche Screenshots werden ab sofort korrekt gespeichert und können dadurch auch in Messaging Apps verwendet werden
  • in der Karten App funktioniert jetzt die "Pinch to Zoom" Funktion korrekt
  • Apps haben bisher nicht mehr funktioniert, wenn die SD-Karte entfernt und wieder eingesteckt wurde - dieser Fehler ist jetzt behoben
  • Der Vibrationsalarm sowie die Anrufsperren funktionieren wieder wie vorgesehen


Meinung des Autors: Windows 10 Mobile hat noch mit etlichen Fehlern zu kämpfen, die eigentlich nicht wirklich sein müssten. Ich bin mal gespannt, wann die erste wirklich anständig funktionierende Version verfügbar ist, bei der die grundlegenden Elemente des Smartphones funktionieren - abgesehen von der Funktion des Telefonierens.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.323
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows 10 Mobile Buld 10549 via Fast Ring verfügbar - allerdings nur über Downgrade

Wer die 10549 noch nicht installiert hat, aber die Installation plant, der sollte sich besser noch etwa eine Woche in Geduld üben. Denn für nächste Woche ist eine weitere Build angekündigt, in der die bei der 10549 bekannten groben Bugs wahrscheinlich schon bereinigt sind. Das Update von der 10536 auf diese Build sollte dann ebenfalls möglich sein.

Diese Nachricht hat bei mir dazu geführt, dass ich die 10549 überspringe und auf die nächste Build warte. Denn bisher hab ich jedesmal nach spätestens drei Tagen auf WP 8.1 zurückgesetzt. Zuletzt wegen der drastisch verkürzten Akkulaufzeit meines Lumia 830. An der schlechten Akkulaufzeit änderte sich auch nichts, als ich die Hintergrundaktivitäten eingeschränkt hatte.
 
Thema:

Windows 10 Mobile Buld 10549 via Fast Ring verfügbar - allerdings nur über Downgrade auf Windows Phone 8.1

Windows 10 Mobile Buld 10549 via Fast Ring verfügbar - allerdings nur über Downgrade auf Windows Phone 8.1 - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 21322 im Dev Channel: Viel neues gibt es heute nicht. Upvote über ähnliches Feedback im Feedback Hub Basierend auf Feedback hat das Feedback Hub Team eine Änderung...
Windows 10 Insider Preview Version 21343 im Dev Channel: Wieder mal was zum testen Neue Symbole im Datei-Explorer Wir haben letztes Jahr damit begonnen, die Symbole in Windows 10 zu aktualisieren...
Windows 10 Insider Preview Version 21318 im Dev Channel: Der Freitag wird hier noch zur Gewohnheit. Neuerungen in Build 21318 Einfügen als Nur-Text in den Zwischenablageverlauf Öffnen Sie einfach den...
Windows 10 Insider Preview Version 21332 im Dev Channel: Und es geht weiter. Ein Update über die Einführung von Nachrichten und Interessen In den letzten zwei Monaten haben wir mehrere Varianten der...
Windows 10 Insider Preview Version 19635.1 mn_release im Fast Ring: Original siehe hier Announcing Windows 10 Insider Preview Build 19635 | Windows Experience Blog Übersetzung folgt noch, und hier ist sie dank dem...
Oben