Windows 10 Mobile: Auto-Update von Apps und Anwendungen abschalten- so geht es

Diskutiere Windows 10 Mobile: Auto-Update von Apps und Anwendungen abschalten- so geht es im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Es muss nicht immer Vorteile haben, wenn die auf einem Smartphone mit Windows 10 Mobile installierten Anwendungen automatisch auf den neuesten...
Es muss nicht immer Vorteile haben, wenn die auf einem Smartphone mit Windows 10 Mobile installierten Anwendungen automatisch auf den neuesten Stand gebracht werden. Wir erklären nachfolgend, weshalb das der Fall sein kann - und was man dagegen unternehmen kann

windows-10-mobile-06_story.jpg

Die Aktualisierung einer App bringt zumeist neue Möglichkeiten und/oder Fehlerbeseitigungen mit sich, die die Nutzung angeblich erleichtern oder verbessern. Doch das ist nicht immer der Fall, denn auf manche der Änderungen will (oder sollte) man eventuell besser verzichten. In manchen Fällen ist auch so, dass vertraute Funktionen nach einem Update einfach nicht mehr vorhanden sind, während sie mit der bisherigen Version der App (zumindest für eine Zeit ) weiter verwendet werden können. Und gelegentlich gibt es sogar noch weitere gute Argumente, auf die Auto-Updates zu verzichten. Einen der wohl kuriosesten lieferte im Frühjahr dieses Jahres die "SprachBox Pro" der Telekom für das iPhone von Apple, deren damaliges Update wohl eines der ungewöhnlichsten Changelogs in der Historie des Smartphones lieferte:

iPhone-Telekom-Sprachbox-Update.png

Die Anwender auf den Verzicht eines Updates hinzuweisen ist natürlich relativ sinnlos, wenn diese bei der großen Mehrheit der Nutzer automatisch installiert werden. Doch genau das lässt sich verhindern, wenn folgendes getan wird:

  1. Smartphone entsperren
  2. Auf der m Startbildschirm nach links wischen, um die Liste aller Apps aufzurufen
  3. Nach unten scrollen und die App "Store" (Einkaufstaschen-Symbol) antippen
  4. Oben links auf drei Striche (auch "Hamburger" genannt) antippen
  5. Jetzt "Einstellungen" antippen
  6. Jetzt unter "App-Updates" den Schieberegler nach links (Aus) schieben

Nach dieser Umstellung sollten Updates für installierte Apps nicht mehr automatisch ausgeführt werden. Von Zeit zu Zeit sollte dann jedoch überprüft werden, ob Aktualisierungen für wichtige Apps anstehen. Dafür einfach die obigen Schritte 1 bis 4 erneut durchführen. Doch anstelle von "Einstellungen" wird dann auf "Downloads und Updates" getippt, wodurch eine Übersicht ausstehender Aktualisierungen angezeigt wird. Nach antippen der jeweiligen Anwendung erfolgt eine Weiterleitung in den App Store, wo weiter unten unter "Neuigkeiten in dieser Version" die Übersicht der Änderungen angezeigt wird.

Meinung des Autors: In den Werkseinstellungen ist es so, dass Apps für Windows 10 Mobile automatisch aktualisiert werden. Doch schon so manches mal hat sich gezeigt, dass dadurch mehr Probleme geschaffen, als beseitigt werden. Wer die volle Kontrolle über sein Smartphone haben will, sollte daher die Auto-Updates deaktivieren und nur bei Bedarf manuell installieren.
 
Thema:

Windows 10 Mobile: Auto-Update von Apps und Anwendungen abschalten- so geht es

Windows 10 Mobile: Auto-Update von Apps und Anwendungen abschalten- so geht es - Ähnliche Themen

Opera Browser zwischen PC und Smartphone mit Mein Flow synchronisieren - So einfach geht es!: Am PC ist der Opera Browser sehr beliebt und auch am mobilen Gerät ist er für viele immer mehr im Kommen und da wäre es doch praktisch, wenn man...
Amazon Prime Video für Windows 10 - Speicherort ändern und Download-Qualität anpassen: So mancher will auch am Windows 10 System Filme bei Prime Video herunterladen, damit man dann das Ganze auch Offline ansehen kann. In diesem...
Google Chrome Browser Kurztipp: Anzeige der Anwendungen in Google-Apps Schnellzugriff anpassen: Der Chrome Browser von Google wird nicht nur von Android Usern auch am Computer gern genutzt, denn auch am PC sind die Google-Apps für viele recht...
Windows 10 Anwendungen archivieren und so Speicherplatz sparen - So soll es funktionieren: Auch wenn große Festplatten, oder gar eine zusätzliche externe Lösung, für viele User keinen echten Kostenfaktor mehr darstellt, wollen manche...
Windows 10 App „Ihr Smartphone einrichten“ und Smartphone mit Windows 10 synchronisieren: Die Anwendung Ihr Smartphone für Windows 10 wurde immer wieder erweitert und bietet größeren Umfang, so dass es mit der Zeit für den einen oder...
Oben