Windows 10 mit Script von ZDnet schon vorab auf 1903 updaten

Diskutiere Windows 10 mit Script von ZDnet schon vorab auf 1903 updaten im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe mir Gestern am 25.04. das Script von ZDnet runtergeladen und schon vor dem offiziellen Start von der Veröffentichung von Windows 10 1903...
W

Wind in seinem Haar

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2017
Beiträge
81
Ich habe mir Gestern am 25.04. das Script von ZDnet runtergeladen und schon vor dem offiziellen
Start von der Veröffentichung von Windows 10 1903 auf eben diese Version aktualisiert.

https://www.zdnet.de/88357711/windows-10-19h1-jetzt-iso-herunterladen/

Dieses ohne mich am Intersiderprogramm anzumelden.
Alles ging ohne Probleme während des Updatens.
Auch das Windows 10 1903 läuft ohne Probleme.
Nach meiner Meinung ist der Systemstart auch etwas schneller geworden.

Etwaige Änderungen vor dem offziellen Start sollen durch kumulative Updates eingespielt werden.

Unbenannt.PNG

Bin ja mal gespannt, ob das dann auch wirklich so ist.
Wenn nicht, auch nicht schlimm...ich kann meinen PC jederzeit wieder zurücksetzen
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.605
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Hi,
bis auf die beiden bekannten Fehler (Sandbox startet nicht, Fehlermeldung bei Start der Gruppenrichtlinien) läuft die Version auch sehr gut.
Ich hab die jetzt seit Adgurad die als finale Version ins Netz gestellt hat, also so ca. 14 Tage, als Produktiv System installiert. Die bekannten Fehler wollte Microsoft eigentlich bis Ende letzter Woche fixen, hat aber offensichtlich nicht geklappt, vielleicht ja heute.
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
792
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
Ich bin seit dem 23.3. mit der 18362.1 unterwegs (bei deskmodder gezogen).
Das Update auf die 18362.30 holte ich mir ebenfalls bei deskmodder.
Die Aktualisierung auf die 18362.53 geschah per Windows Update.
Ich bin KEIN Insider, nutze auch nur die 32-bit-Version, daher kann ich zur Sandbox keine Aussage treffen.
Die Fehlermeldung beim Start der Gruppenrichtlinien habe ich nicht.

Aktivierrung.PNG winver.PNG

Das System läuft einwandfrei.
 
U

Upgrader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2017
Beiträge
260
Version
Windows 10, x64, Home-Edition
Ich habe ebenfalls seit einigen Tagen die Version 1903 (18362.53), x64, home, installiert. Insider bin ich nicht. Inplace-Upgrade mit Iso-Datei von Deskmodder.

Neben einigen wenigen Einstellungen, die ich wieder korrigieren musste, und der üblichen Neuinstallation des Conexant-Audiotreibers samt Software nach dem Inplace-Upgrade fielen mir nur zwei Dinge negativ auf:

(1) Eine weitere "tote", funktionslose Kachel ganz unten links im Startmenü gesellte sich hinzu.

(2) In der Skype-App für Windows 10 aus dem Microsoft Store (aktuelle Version) nervt neuerdings die Rechtschreibprüfung mit roten Kringeln und selbstständigen Autokorrekturen. Siehe Details im nachfolgenden Link:

https://answers.microsoft.com/de-de/skype/forum/all/wie-rechtschreibprüfung-für-skype-chat/aef4935e-e110-447d-a28f-a279987ca87e
 
Zuletzt bearbeitet:
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
792
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
@ Upgrader

Die von Dir genannte "tote" Kachel hatte ich nicht, da ich kurz nach der 18362.30 einen Clean Install gemacht habe.
Vielleicht habe ich sie vorher bein offline Einrichten bereits gelöscht.

Da ich Skype für Desktop nutze, kann ich die Rechtschreibprüfung - wie von Dir geschildert - ebenfalls nicht bestätigen.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.421
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
Ei @TortyBerlin :)

Bist Du dann doch wieder auf die 32Bit Architektur umgeschwenkt... :confused:

Gruß - Lasco
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
792
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
@ Lasco
Ja, ich nutze die 32-bit-Version, da ein Programm, welches ich des öfteren nutze, unter 64-bit nicht läuft.

@ alle:

Es gibt ein Update auf die 18362.86, hier der Link: KB4497093 Windows 10 1903 18362.86 (Manueller Download)

In den Kommentaren versteckt sich ein SSU mit der kb 4498524 (etwas nach unten scrollen in den Kommentaren).

Das SSU habe ich zuerst installiert und dann kb4497093 hinterher geschoben.

Im Update-Katalog ist (noch) KEIN Eintrag zu finden:

MUK.PNG

Über Windows Update kam es auch noch nicht rein.

Bis jetzt KEINE Probleme feststellbar.

(Signatur wird noch angepasst...)
 
Zuletzt bearbeitet:
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
792
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
@ Westend

Ja, diesen Beitrag habe ich hier im Forum bei der Suche gefunden.

Da ich des öfteren bei deskmodder reinschaue, habe ich den Link dazu gesetzt.

Und ja, ich bin ein kleiner "Masochist", ich riskiere einiges bzw. experimentiere gerne, was ich für mich verantworten kann.

Ich habe hier - und in anderen Foren - ausdrücklich davor gewarnt, es mir gleich zu tun und dass ich KEINE Haftung für Schäden an Hard-/Software etc. übernehme.

Die Risiken sind mir bewusst, wenn mein Laptop bei dieser/n Aktion(en) Schäden davon trägt, so habe ich diese zu verantworten und kann (und darf) nicht die Schuld bei anderen suchen.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.605
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Na ja, schief gehen kann damit nicht viel.
Ist eben nur für die Leute gedacht die bei der 18362.53 fest hängen und nicht auf die jetzt 18885 Updaten konnten.
Für uns kommt bestimmt auch noch was hinterher.
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
792
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
@ Westend

Ich bin am überlegen, ob ich die 18885 herunterlade und "drüberbügel" (auch als NICHT-Insider)...
 
U

Upgrader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2017
Beiträge
260
Version
Windows 10, x64, Home-Edition
@ Upgrader

(...) Da ich Skype für Desktop nutze, kann ich die Rechtschreibprüfung - wie von Dir geschildert - ebenfalls nicht bestätigen.
Ich bin etwas verwirrt bezüglich der verschiedenen Varianten von Skype für den Desktop-PC. Ich nutzte und nutze immer noch die Skype-App-Version aus dem Microsoft Store für meinen Windows-10-Laptop. Dann gibt es noch eine Variante für den Desktop über die Website von Skype direkt zum Herunterladen. Worin besteht nun der Unterschied beider Desktopvarianten?

Gehe ich richtig in der Annahme, dass du dein Skype NICHT über den Microsoft Store bezogen hast?

Falls ja, besitzt deine Skype-Version eine eigene Rechtschreibprüfung inklusive Enstellungsmöglichkeit(en)? Oder wird auch wie bei der Skype-App aus dem Microsoft Store die systemweite Rechtschreibprüfung von Windows 10 genutzt? Zumindest meine Skype-App spinnt im Chat bei der (eigentlich deaktivierten) Rechtschreibprüfung unter der neuen Build 18362.53; vorher lief alles noch bestens unter Version 1809.
 
Zuletzt bearbeitet:
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
792
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
@ Upgrader

Skype habe ich mir unter folgendem Link heruntergeladen und installiert:

Laden Sie Skype für Windows, Mac oder Linux herunter

"Skype für den Desktop" hat mich anfangs auch etwas irritiert, läuft aber auf meinem HP 355 G2 Laptop einwandfrei (seit 1803, 1809 und auch in der 1903).

MMn. ist dies eine offizielle Webseite von Microsoft, daher ist Skype nicht aus dem Store.

Eine Rechtschreibprüfung bzw. deren Einstellungen habe ich nicht gefunden (bin alle Einstellmöglichkeiten durchgegangen), habe mal einen Screenshot beigefügt:

Skype.PNG

(Persönliche Daten und Skype-Teilnehmer unkenntlich gemacht)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Upgrader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2017
Beiträge
260
Version
Windows 10, x64, Home-Edition
@TortyBerlin

Rein optisch sieht meine Skype-App für Windows 10 aus dem Microsoft Store genauso aus wie auf deinem Screenshot.

Skype-Version: 8.42.0.60
Anwendungsversion: 14.42.60.0
Windows 10 x64, home, Version 1903 (Build: 18362.53)

Und wenn du (ebefalls mit Version 1903) im Skype-Chat auf Englisch, Französich oder sonst irgendwelchen Unsinn schreibst, sind bei dir dann keine roten Kringel unter der Schrift zu sehen?

P. S.: Die Deinstallation + Neuinstallation der Skype-App via MS-Store brachte keine Besserung. Irgendwas stimmt seit Version 1903 bei mir in der Kommunikation zwischen Skype und Windows bzgl. der Rechtschreibprüfung nicht, die in den Windows-Einstellungen (eigentlich) deaktiviert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
792
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
@ Upgrader

Upps, mein (Denk-)Fehler...

Ich habe eben die Geräte-Sprache auf Englisch (USA) umgestellt und einen Probetext eingegeben, Ergebnis siehe Screenshot:

Settings Language.PNG = Gerätesprache auf Englisch (USA) eingestellt

Test Skype.PNG = "Das ist" eingegeben und die roten Wellen-Striche sind da.

Bei mir in den Einstellungen habe ich bezüglich der Rechtschreibprüfung NICHTS deaktiviert, siehe Screenshot:

Einstellungen Rechtschreibprüfung.PNG

Nachtrag

Die Einstellungen blieben wie oben (Skype/Rechtschreibprüfung) beschrieben, ich gab "This is a test" ein, Ergebnis:

Test Skype 2.PNG

Ich nehme an, dass es sich um einen Bug handelt.

Da ich ja sowieso nur in deutsch kommuniziere (letzter Englisch-Unterricht 1985 in der Schule, seitdem nicht mehr englisch gesprochen/gelesen), werde ich die Einstellungen bei Skype wieder auf Deutsch stellen.

Andere Fremdsprachen kann ich nicht.

Nachtrag 2:

So, für einige Zeit bin ich raus hier - eine letzte Zigarette und das letzte Glas Wein - denn ich bin jetzt müde. Gute Nacht :abschied
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Upgrader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2017
Beiträge
260
Version
Windows 10, x64, Home-Edition
Danke für deine Mühe, @TortyBerlin! :)

Beruhigend zu wissen, dass es ein Bug ist und nicht nur mein System betroffen ist. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Besserung naht. Die Rechtschreibprüfung im Skype-Chat unter Windows 10 (Version 1903) funktioniert leider noch nicht (richtig) bzw. deren Deaktivierung wird ignoriert. Beschweren darf ich mich dennoch nicht offiziell, da es sich um keine Release handelt. Unter Version 1809 und davor existierte das Problem ja nicht.

P. S.: Dein Englisch ist tadellos! :up
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.605
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
@Torty
Die 18885 kannst du dir natürlich jederzeit auch ohne Insider Status installieren. Dann kannst du neue Versionen aber auch nur über eine ISO installieren, über Windows Update kommt dann nichts mehr.
Wenn du eine ISO x64 pro brauchst, sende mir eine PN, ich hab das was auf Onedrive liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
792
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
@ Westend

Danke für Dein Angebot, aber ich hatte wohl heute in der Nacht 1 Gläschen Wein zuviel...
Ich bleibe vorerst bei der 18362.86.

@ Upgrader

Kein Problem.
Ich habe die Einstellungen gerade wieder auf Deutsch umgestellt.
Bin froh, dass ich nicht alleine das "Problem" habe.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.421
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
@TortyBerlin and @Upgrader

Im Bezug auf SKYPE kann ich da aber keinen BUG erkennen...das ist wohl eher eine Einstellungs-Sache in Windows (siehe Screens):

Screens: (Drauf-Klick zum Vergrößern)
Windows-10_SKYPE-App-Sprache-Korrektur.png

Windows-10_SKYPE-App-Sprache-Korrektur-1.png

...es sei denn, ich habe Euer angesprochenes Problem falsch verstanden - dann my sorry ;)

Gruß - Lasco
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
792
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
@ Lasco

Wie ich Deinem 1. Screenshot entnehme, hast Du 2 Sprachen (Deutsch und Englisch-US) installiert.

MMn funktioniert die Rechtschreibung in SKYPE dann korrekt, wie dem 2. Screenshot von Dir zu entnehmen ist.

Da ich aber nur eine Sprache - Deutsch - verwende, vermute ich, dass es daran liegen kann, dass dieser "Fehler" auftritt (siehe mein Screenshot).

Erweiterte Tastatureinstellungen.PNG

Bei mir brauchst Du Dich nicht entschuldigen, ich danke Dir eher dafür, dass ich meine Einstellungen anpasse (zum Testen): :danke

- Englisch-US als 2. Sprachpaket installieren (allgemein)

- Einstellungen wie in Deinem 1. Screenshot vornehmen

Rückmeldung folgt...

So, hier die versprochene Rückmeldung:

1) Englisch als Sprache hinzugefügt

Spracheinstellung.PNG

2) Einstellungen wie bei @Lasco

Erweiterte Tastatureinstellungen.PNG

3) In SKYPE Sprache auf Englisch eingestellt

Englisch Skype.PNG

4) Test in englisch und in deutsch

Test bei englisch.PNG Test bei deutsch.PNG

Je nach gewählter Spracheinstellung in SKYPE werden die "falschen" Wörter mit der roten "Wellen"-Linie unterlegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10 mit Script von ZDnet schon vorab auf 1903 updaten

Sucheingaben

update von 1809 auf 1903 fehler 1900201

,

win 1903 iso zdnet

Windows 10 mit Script von ZDnet schon vorab auf 1903 updaten - Ähnliche Themen

  • The font "segoe script" is gone/unusable in Windows 10 Mobile after factory reset

    The font "segoe script" is gone/unusable in Windows 10 Mobile after factory reset: I have an App that properly showed the font "segoe script" on Windows 10 on the following devices: Lumi950XL, Lumia 930 and PC. The I did a...
  • Windows Script Host Einstellungen

    Windows Script Host Einstellungen: Hallo, bin seit einigen Tagen von von win 7 pro 64 auf 10 pro 64 umgestiegen. Nachdem ich vieles angepasst habe ist folgendes Problem aufgetreten...
  • Windows Script Host Einstellungen

    Windows Script Host Einstellungen: Hallo, bin seit einigen Tagen von von win 7 pro 64 auf 10 pro 64 umgestiegen. Nachdem ich vieles angepasst habe ist folgendes Problem aufgetreten...
  • MscOneDrive.vbs - Fehlende Datei - Windows Script Host

    MscOneDrive.vbs - Fehlende Datei - Windows Script Host: Also ich versuche mal hier mein Glück, Ich habe meinen PC zurück gesetzt und dabei meine Persönlichen Daten behalten. Doch nach dem zurücksetzen...
  • Habe Windows 10 abonniert. Sollte Java Script installieren.

    Habe Windows 10 abonniert. Sollte Java Script installieren.: Ich habe Windows 10 abonniert. Sollte Java Script installieren. Weiss aber nicht wie. Fernsehbild funktioniert nicht mehr. Ist da ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben