Windows 10 - Microsoft will 14,89 Euro für simple DVD-Player-App !

Diskutiere Windows 10 - Microsoft will 14,89 Euro für simple DVD-Player-App ! im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Windows 10 bietet kein Windows Media Center mehr. Um DVDs abspielen zu können, bietet Microsoft nun eine App für 14,89 Euro an. Microsoft...
X

xanadu

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
17
Windows 10 bietet kein Windows Media Center mehr.
Um DVDs abspielen zu können, bietet Microsoft nun eine App für 14,89 Euro an.

YB7PAY.jpg

Microsoft bietet über den Windows Store eine neue App an, den Windows DVD Player, der für Windows 10 gedacht ist.
Das neue Betriebssystem kann im Lieferzustand alleine keine DVDs abspielen, so dass eine zusätzliche Software notwendig wird.
Da Microsoft mit Windows 10 auch das Windows Media Center abgeschafft hat, können Nutzer, die ein Upgrade von Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate, Windows 8.1 mit Media Center Pack oder Windows 8.1 Pro Pack durchgeführt haben, dies nicht mehr nutzen.

Der neue Windows DVD Player ist daher für diese Nutzer nach dem Upgrade kostenlos und wird für begrenzte Zeit über Windows Update unter der Bezeichnung KB3081704 verteilt und installiert.
Wie lange dieser begrenzte Zeitraum läuft, hat Microsoft nicht bekanntgegeben.
Bei einer Neuinstallation von Windows 10 wird die App außerdem nicht mehr angeboten.
Dann bleibt wie bei allen anderen Windows-10-Nutzer nur noch der Kauf im Windows Store für einen recht hohen Preis von 14,89 Euro.

Der Funktionsumfang des Windows DVD Player ist recht gering, es können nur eingelegte DVDs abgespielt werden.
Unterstützung für andere Medien wie Blu-ray oder auch DVD-Images ist nicht vorhanden.

Damit gibt es keinen wirklichen Grund für den Kauf der App, denn viele kostenlose Alternativen bieten deutlich mehr Funktionen.
Neben vielen kostenlosen Media-Center-Paketen wie beispielsweise Kodi gibt es auch Player-Software wie den VLC Media Player, der nicht nur DVDs, sondern auch viele weitere Formate abspielt und sehr viele Features bietet.
Nach den Abo-Gebühren für eine werbefreie Microsoft Solitaire Collection dürfte auch der Preis für eine simple DVD-Player-App für Diskussionen sorgen.


Quelle

ps.
das ist die neue Strategie von MS .
demnächst dürft ihr für jeden Schei* Geld hinblättern !
 
L

Limerick

Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
50
Version
Windows 10 Pro
System
FX 8370, 16 GB, MSI R9 290x Lightning
oder man nimmt den vlc player ;)
 
manni 54

manni 54

Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
67
Ort
oldenburg
System
Intel(R) core(TM) I5 CPU 4GB Ram AMD Radeon HD5450 Windows 10 Home
den VLC player benutze ich schon seit jahren, kann damit TV gucken,
 
Thema:

Windows 10 - Microsoft will 14,89 Euro für simple DVD-Player-App !

Windows 10 - Microsoft will 14,89 Euro für simple DVD-Player-App ! - Ähnliche Themen

Update Entfernung Adobe Flash Player für Windows 10 Version 20H2: Update Entfernung Adobe Flash Player für Windows 10 Version 20H2. Wie kann man verhindern, daß das Update von Adobe flash player KB4580325 nicht...
Windows 10 Netflix Kurztipp - Einstellungen für Downloads in Netflix App für Windows 10 ändern: So mancher nutzt Netflix auch unter Windows 10 und auch hier bietet die offizielle App immerhin ein paar Optionen um die Downloads ein wenig...
Tell Me Why Kapitel 1 - 3 von Xbox Game Studios aktuell kostenlos im Microsoft Store statt 19,99€: Heute mal ein kleiner Tipp für alle Gamer, denn Windows 10 ist ja nicht nur zum Arbeiten gedacht. Aktuell bekommt man ein Spiel von Dontnod...
Windows 11 Hardwareanforderungen und Mindestspezifikationen - Was braucht man für Win 11?: Nach diversen Teasern, die nach den Berichten und geleakten Build nicht wirklich noch Teaser waren, ist Windows 11 nun offiziell vorgestellt...
Microsoft Surface Duo 2 offiziell - Hat Microsoft aus den Fehlern des ersten Surface Duo gelernt?: Relativ plötzlich wurde nun das Microsoft Surface Duo 2 vorgestellt und kann in so manchem Punkt durchaus überzeugen. Allerdings haben sich auch...
Oben