Windows 10 - maximale erlaubte Pfadlänge ändern - so wird's gemacht

Diskutiere Windows 10 - maximale erlaubte Pfadlänge ändern - so wird's gemacht im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Viele Windows-Nutzer waren sicherlich schon einmal mit dem Problem konfrontiert, dass das Kopieren, Verschieben oder auch Löschen von Dateien und...
Viele Windows-Nutzer waren sicherlich schon einmal mit dem Problem konfrontiert, dass das Kopieren, Verschieben oder auch Löschen von Dateien und Ordnern zu einem Problem werden kann, speziell wenn sich diese auf einem Netzlaufwerk befinden. Verantwortlich dafür ist die maximale Zeichenlänge "MAX_PATH", welche auch unter Windows 10 nicht mehr als 260 Zeichen betragen darf. Unter den Windows-Editionen "Professional", "Enterprise" und auch Windows Server 2016 lässt sich das Problem mit den maximal erlaubten Pfadlängen allerdings beheben, was euch der nachfolgende Praxis-Tipp zeigen wird


Windows-Modifikation.jpg


Wie schon seine Vorgänger-Betriebssysteme ist auch Windows 10 so programmiert, dass es bei zu langen Pfad- oder auch Dateinamen zu Problemen beim Kopieren, Verschieben oder auch Löschen kommen kann. Selbst wenn der Dateiname vielleicht gar nicht so lang ausfällt, setzt sich der von Microsoft bezeichnete "fully qualified file name" aus dem eigentlichen Dateinamen sowie auch dem Pfad der Verzeichnisse zusammen, dessen Wert als "MAX_PATH" bezeichnet wird und nicht mehr als 260 Zeichen betragen darf. Liegt jetzt die entsprechende Datei allerdings mit vielen Unterverzeichnissen auf einem Netzlaufwerk oder in einem Cloud-Speicher, kann dieser Wert von 260 Zeichen ganz schnell überschritten werden.

Für Nutzer, die Probleme mit den vorgegebenen Pfadlängen haben, hat Microsoft die Möglichkeit eingeräumt, diese Sperre zu umgehen. Da die nachfolgende Vorgehensweise allerdings den Gruppenrichtlinieneditor benötigt, können Nutzer eines Windows 10 Home hier aufhören zu lesen, da er Gruppenrichtlinien-Editor ausschließlich Nutzern von Windows 10 Professional, Windows 10 Enterprise sowie Windows Server 2016 zur Verfügung steht.


  • öffnet als erstes den Gruppenrichtlinieneditor, indem ihr die Windows-Taste betätigt und gpedit eingebt
  • im Editor für lokale Gruppenrichtlinien angelangt, navigiert ihr zu "Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System -> Dateisystem"
  • führt nun im rechten Fenster einen Doppelklick auf "Lange Win32-Pfade aktivieren" aus
  • im sich neu öffnenden Fenster könnt ihr nun zwischen "Nicht konfiguriert" (Standard-Einstellung), "Aktiviert" und "Deaktiviert" wählen
  • wählt nun "Aktiviert" aus und übernehmt die Einstellungen
  • im Anschluss kann es notwendig sein, einen Systemneustart durchzuführen


01-3.jpg


Nun sollten die aus zu langen Dateinamen resultierenden Probleme behoben sein.

Meinung des Autors: Hat man viel mit Dateitransfer zwischen dem PC und einem Netzwerkspeicher wie zum Beispiel einem NAS oder einem Cloud-System zu tun, kann es durchaus hilfreich sein, den MAX_PATH-Wert von 260 Zeichen auszuhebeln. Persönlich bin ich allerdings überfragt, aus welchen Gründen Microsoft diesen in der heutigen Zeit überhaupt noch anwendet.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.089
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
F

Fr. Kim

Nutzer der Home könn en sich damit: https://www.win-10-forum.de/windows...gs-fehlerbehebungstool-fuer-windows-10-a.html behelfen, das Tool besitzt auf dem Tab "System" den Schalter "Im Dateisystem lange Dateinamen erlauben", der den zugehörigen Registryeintrag setzt und so auch auf der Home die Längenbegrenzung aufhebt.
Ganz vielen Dank an areiland für das feine Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10! Bin begeistert. Herzliche Grüße!
 

LordMONSTER

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
6
hi, obwohl ich die änderung in der registry vorgenommen habe, funktioniert es nicht.
habe bereits die änderungen rückgängig gemacht, neu gestartet, wieder aktiviert und nochmal neu gestartet. kein erfolg.
hab mal einen screenshot zu meinen systeminformationen angehangen.

wäre über hilfe/ratschläge sehr dankbar.
 

Anhänge

  • Screenshot_1.png
    Screenshot_1.png
    23,8 KB · Aufrufe: 56

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.019
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Von Änderungen in der Registry war nie die Rede. In den vorstehenden Beiträgen ist auch kein Registry-Zweig angegeben, in dem Änderungen zu machen sind.

Die Änderungen sind in der Pro im Gruppenrichtlinieneditor zu machen oder in der Home im Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10 von unserem Moderator Alex.

Mein ganz persönlicher Ratschlag ist ein anderer: Lass es sein! Irgendwann gibt's doch Probleme mit den langen Pfaden, und dann kommst Du an die Daten nicht mehr ran. Meiner unmaßgeblichen Meinung nach sollte es möglich sein, Pfade auf bis zu 260 Zeichen zu begrenzen. Alles darüber hinaus wird unübersichtlich.
 

LordMONSTER

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
6
ich meinte den Gruppenrichtlinieneditor, war nur zu faul nachzusehen, wie es genau heißt.

den ratschlag kannst du dir ehrlich sparen. ich hab ein problem, dafür brauch ich eine lösung. außerdem was interessiert es dich wie übersichtlich meine dateinamen sind?
vielleicht kann noch jemand anderes helfen?
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Beitrag automatisch zusammengeführt:

das einstellungstool habe ich übrigens bereits runtergeladen. ich kann es zwar starten, aber beim klicken der buttons passiert überhaupt nichts
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.089
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was erwartest Du denn, wenn Du auf die Buttons klickst? Da wird nur der entsprechende Registryeintrag gesetzt und fertig. Danach steht der richtige Wert auch in der Registry, wie sich nachprüfen lässt.

Auch wenn Du die Längenbegrenzung der Pfade aufhebst, sämtliche überprüften Programme müssen damit auch umgehen können. Viele Programme können das aber nicht, weswegen dieser Wert auch nicht automatisch gesetzt wird. Es muss nämlich auch der Programmierer vorsehen, dass Dateinamen länger als 256 Zeichen sein dürfen und viele Programmierer begrenzen den für Dateinamen zur Verfügung stehenden Platz auf eben diese Zeichenzahl. Und dann nutzt diese Freigabe eben genau gar nichts, weil diese Programme auch weiterhin auf dieser Beschränkung hängen bleiben.
 

LordMONSTER

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
6
@areiland
wenn ich auf einen button klicke auf dem "einstellen" steht, erwarte ich, dass sich ein fenster oder was auch immer öffnet, in dem man Einstellungen vornehmen kann. oder zumindest, dass eine bestätigung kommt, dass einstellungen geändert wurden. Jetzt weiß ich ja, wie es funktioniert.

Was bringt es dann überhaupt änderungen in den gruppenrichtlinen vorzunehmen, wenn sie keinerlei auswirkungen haben?
ich nutze die dateien ausschließlich im explorer, sonst nichts. ich kopiere den kompletten pfadnamen einer jeweiligen datei in eine exceltabelle und später werden die dateien automatisiert ausgelesen und hochgeladen. ich verwende also keine programme außer den explorer und vielleicht noch standard browser wie chrome, um auf die dateien zuzugreifen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.019
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@LordMONSTER

Super Einstand! Gleich beide Moderatoren angegangen! :kopfklatsch

Und wenn Du zu faul bist, eine genaue Bezeichnung rauszusuchen, wird das hier keiner für Dich tun.
 

LordMONSTER

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
6
scheinbar, ist es überhaupt nicht möglich die pfadlänge im explorer zu verändern, lt. Darran Rowe:
260 character Explorer path length limit
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@LordMONSTER

Super Einstand! Gleich beide Moderatoren angegangen! :kopfklatsch

Und wenn Du zu faul bist, eine genaue Bezeichnung rauszusuchen, wird das hier keiner für Dich tun.

ich bin niemanden angegangen. vielleicht solltest du leuten, die auf der hilfe nach suche sind keine ratschläge geben, die überhaupt nichts mit ihrem problem zu tun haben. in anderen foren herrscht jedenfalls ein ganz anderer ton.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@LordMONSTER

Und wenn Du zu faul bist, eine genaue Bezeichnung rauszusuchen, wird das hier keiner für Dich tun.

danach habe ich nie gebeten
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.089
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja, weil auch dort zutrifft, was ich oben schon als Grund dafür nannte, warum diese Beschränkung nicht automatisch aufgehoben wird. Diese Beschränkung gilt nämlich zuallererst für das Dateisystem und hebt in keinem Programm die Längenbegrenzungen von Variablen auf.
 

LordMONSTER

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
6
habe übrigens ein fantastisches workauround für das problem gefunden.
man muss einfach einen ordner als laufwerk mounten, dann beginnt die pfadlänge fast wieder bei 0
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.089
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Hab ich auch hier schon etliche Male als Möglichkeit genannt, mit der Längenbegrenzung umzugehen.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.711
Version
Verschiedene WIN 10
vielleicht solltest du leuten, die auf der hilfe nach suche sind keine ratschläge geben,
Wenn ich auf der Hilfe nach Suche bin, höre ich recht gerne auf die Schlagräte von @Sabine!
habe übrigens ein fantastisches workauround für das problem gefunden.
man muss einfach einen ordner als laufwerk mounten, dann beginnt die pfadlänge fast wieder bei 0
Das ist ja so ein fantastischer alter Hut.
Aber Hut ab, Dein Einstand hier war wirklich bemerkenswert.
Noch ein Praxistipp:
Nach Betätigung der Shift-Taste kann man mit einer PC-Tastatur auch Großbuchstaben erzeugen.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.996
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.804)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Nach Betätigung der Shift-Taste kann man mit einer PC-Tastatur auch Großbuchstaben erzeugen.
Ich habe mir schon lange abgewöhnt, Tips an User zu geben, die diese sogar extra vergrößerte Taste nichtmal finden.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.711
Version
Verschiedene WIN 10
@jsigi ,
Direkt unter der Caps-Lock-Taste, die hast Du ja schon gefunden :beten.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.592
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.844) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
mit einer PC-Tastatur auch Großbuchstaben erzeugen ...

Aber wenn LordMonste* ein Verwandter von LordHelmchen ist,
hat er es vielleicht nicht so mit Groß****?

Download.jpg
 

LordMONSTER

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
6
Hab ich auch hier schon etliche Male als Möglichkeit genannt, mit der Längenbegrenzung umzugehen.

hätte mir weitergeholfen. hab ich bei meiner suche im Forum nicht gefunden

im kollektiven bashing seid ihr alle ganz toll, gratuliere!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

womöglich habt ihr mehr ahnung von computern als ich, aber wenn's um euer sozialverhalten geht, benehmt ihr euch wie paar affen.
 
Thema:

Windows 10 - maximale erlaubte Pfadlänge ändern - so wird's gemacht

Windows 10 - maximale erlaubte Pfadlänge ändern - so wird's gemacht - Ähnliche Themen

Windows Dateipfad Standardlänge ändern: Hey, meine Frage ist, wie ich den Dateipfad von 256 Zeichen, erhöhen kann (ich hab Windows 10 pro Version 1809). Ich habe schon in den...
Windows 10 Kennwortrichtlinien anpassen und Pflicht für komplexere Passwörter aktivieren: Wer einen Windows 10 PC auch beruflich nutzt, sei es für sich oder für die Einrichtung von anderen, oder einfach generell komplexere Kennwörter...
Windows 10 Systemwiederherstellung deaktivieren über Gruppenrichtlinien Editor - So geht es!: Die Systemwiederherstellung in Windows 10 ist eine sehr nützliche Funktion und kann bei vielen Problem die schnelle oder einzige Lösung sein, aber...
Windows 10 Insider Preview Version 19587 im Fast Ring: Und es geht weiter. Ein paar Änderungen hier und da, nichts großes. Allgemeine Änderungen & Verbesserungen Basierend auf Feedback wird die...
Windows 10: so lässt sich die numerische Sortierung im Datei-Explorer deaktivieren: Windows 10 sortiert die Dateien standardmäßig alphanumerisch nach dem Muster 1, 2, 3, und anschließend erst die 10 und 23. Wer stattdessen lieber...

Sucheingaben

maximale pfadlänge windows 10

,

windows 10 pfadlänge maximal

,

pfadlänge windows 10 ändern

,
windows maximale pfadlänge
, windows 10 maximale pfadlänge, maximale pfadlänge windows, windows 10 maximale pfadlänge ändern, pfad Länge, gpo pfad länge 32 server 2016, windows lange dateinamen zulassen, win 10 max pfadlänge, gruppenrichtlinien editor maximale pfadlänge verändern windows 10 pro, maximale pfadlänge ändern, Pfadlängen-Beschränkungen, Win 10 maximale zeichen kopieren, maximale pfadlänge Windows verzeichnis, windows 10 maximale länge anmeldename, windows 10 pfadlänge ändern, windows 10 pfadlänge erhöhen, pfadänge windows 10 ändern, Windows 10 pfadlänge, windows 10 maximale länge dateipfad ändern, max. zeichenlänge 64 bit betriebssysteme, windows maximale pfad zeichenlänge, server 2016 dateiname zu lang
Oben