Windows 10: Maus über den Ziffenblock der Tastatur steuern geht so

Diskutiere Windows 10: Maus über den Ziffenblock der Tastatur steuern geht so im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Falls einmal die Maus nicht genutzt werden kann, ist alternativ eine Steuerung des Mauszeigers und der Maustasten über den Zehnerblock möglich...
Falls einmal die Maus nicht genutzt werden kann, ist alternativ eine Steuerung des Mauszeigers und der Maustasten über den Zehnerblock möglich. Nachfolgend erklären wir, wie diese Funktion über die Tastatur aktiviert wird und welche Befehle ausgeführt werden können

Tastatur-Alexander-Klaus_pixelio.de_.jpg



Funk-Mäuse bei Amazon

Üblicherweise würde jetzt beschrieben, wie sich die Möglichkeit der Maussteuerung über den Zehnerblock mit wenigen Klicks aktivieren lässt. Doch in diesem Fall wird vorausgesetzt, dass keine Maus für die Einrichtung vorhanden ist, weshalb alle Eingaben per Tastatur gemacht werden müssen. So geht es:

  1. Windows-Taste + "I" drücken, um die Einstellungen von Windows zu öffnen
  2. Jetzt einmal auf die "Tab"-Taste (zwei gegenläufige Pfeile) drücken
  3. Jetzt mit dem Pfeil-Tasten zu "Erleichterte Bedienung" gehen und "Enter" drücken
  4. Jetzt erneut Tab drücken, dann in der linken Spalte per Pfeil-Taste ganz unten zu "Maus" gehen und "Enter" drücken
  5. Jetzt erneut "Tab" drücken, damit die Markierung auf den Schalter bei "Maus über eine Zehnertsatatur steuern" gesetzt wird
  6. Jetzt die Leerzeichen-Taste (Space) drücken, um den Schalter auf "Ein" zu setzen

Per Tab und Leerzeichen können jetzt noch drei verschiedene Auswahl-Felder aktiviert und deaktiviert werden, darunter die Nutzung nur bei aktivierter Num-Taste. Zudem kann per Tab zu zwei Schiebereglern gesteuert werden, über die sich per Pfeiltasten Zeigergeschwindigkeit und Zeigerbeschleunigung schneller oder langsamer einstellen lassen. Über die Tastenkombination Alt + F4 kann das Fenster Einstellungen wieder geschlossen werden.

Folgende Steuerungsfunktionen stehen zur Verfügung:

  • 2, 4, 6 und 8: runter, links, rechts und rauf
  • 1, 3, 7 und 9: nach links und rechts unten, sowie nach links und rechts oben
  • Enter: linker Mausklick
  • 5 oder +-Taste: rechter Mausklick,Einstellungen,Tastatur

Wirklich bequem ist das natürlich nicht, doch als Ausweichmöglichkeit bei defekter oder fehlender Maus kann es hilfreich sein.
(Bildquelle: Alexander Klaus / pixelio.de)​


Meinung des Autors: Wenn die Maus einmal nicht funktioniert, merkt man erst richtig, wie wichtig diese zum arbeiten mit einem PC ist. Vor allem dann, wenn die Steuerung des Mauszeigers und der Funktionstasten ersatzweise über die Zehnertastatur erfolgts. Aber immerhin geht das unter Windows 10, was in manchen Situationen sehr nützlich sein kann.
 
Thema:

Windows 10: Maus über den Ziffenblock der Tastatur steuern geht so

Windows 10: Maus über den Ziffenblock der Tastatur steuern geht so - Ähnliche Themen

Vivaldi Browser mit Wischgesten nutzen - Diese Funktionen kann man in Vivaldi mit Gesten steuern: An einem Smartphone oder Tablet mit Touchscreen nutzen viele gerne die Gestensteuerung und wer will kann den Vivaldi Browser mit Gesten über die...
Vivaldi Browser Funktion Back with Backspace deaktivieren oder aktivieren - So einfach geht es!: Eine kleine aber feine Funktion in einem Browser die die einen gerne nutzen und die andren eher gar gebrauchen können ist die Funktion Back with...
YouTube mit Tasten steuern - Mit diesen Shortcuts kann man YouTube über Tastatur bedienen: YouTube wird 15 Jahre alt und darum bekommt es heute als Erinnerung an das Geburtstagskind auch einmal einen Ratgeber. In diesem Ratgeber fassen...
USB Ports für die Nutzung von Massenspeichern wie USB Stick oder HDD über Registry Editor sperren: Aktuell muss man aus verschiedenen Gründen vielleicht mehr Zeit am PC verbringen als man möchte und vielleicht muss man dabei seinen PC dann auch...
Firefox Add-Ons über Firefox Task-Manager suchen und deinstallieren - So einfach geht es!: Der eine oder andere experimentiert gerne mit verschiedenen Add-Ons, verliert dann aber vielleicht auch den Überblick darüber, welche Add-Ons...
Oben