Windows 10 Lizenz bei Fertig PC, kann man größere. M. 2 SSD einbauen

Diskutiere Windows 10 Lizenz bei Fertig PC, kann man größere. M. 2 SSD einbauen im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, Mein Kumpel hatte sich im Mai 2020 bei OTTO von CSL einen neuen PC mit Maus und Tastatur gekauft. Windows 10 war vor installiert auf einer...
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
749
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hallo,
Mein Kumpel hatte sich im Mai 2020 bei OTTO von CSL einen neuen PC mit Maus und Tastatur gekauft.
Windows 10 war vor installiert auf einer 128 GB M. 2 SSD.
Jetzt möchte er eine WD BLACK 750 256 GB NVMe als Systemlaufwerk einbauen. Aber wie sieht das mit der Windows Lizenz aus?
Ist die an die alte 128 GB NVMe SSD gebunden?
Das ist sein PC von CSL
Gruß Ulli
 

Anhänge

  • Screenshot_20210805_070858_de.cellular.ottohybrid.jpg
    Screenshot_20210805_070858_de.cellular.ottohybrid.jpg
    138,9 KB · Aufrufe: 16
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.034
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, PG348Q
definitiv nein, aber ein Backup sollte trotzdem immer gemacht werden.
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
988
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Er sollte auf jeden Fall nachschauen, ob CSL dazu in einem beigelegtem Schreiben eine Aussage macht. Das schreibe ich nicht ohne Grund.

EDIT: Wenn da was steht, was ein Gespräch mit deren Hotline nahelegt - anrufen und klären. Ohnehin der naheliegende Weg, wenn man eine solche Frage hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
839
Version
Windows 10
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
Natürlich ist die Lizenz nicht an die SSD gebunden!
Ich wundere mich nur über die Frage, da das hier ja oft genug thematisiert würde.
In dem Unterforum, in dem Du diesen Thread platziert hast, steht dazu an erster Stelle etwas dazu.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@Gabriela,
wie bitte?????
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
749
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hallo zusammen,
Mein Kumpel hatte die 250 GB WD BLACK NVMe SSD eingebaut und wollte Windows 10 21H1 vom USB Stick installieren. Mache ich ja auch so.
Er hatte aber schon angefangen mit der Windows 10 Installation, als ich zu ihm kam.
Er hat das ohne Internetverbindung installiert, also ein lokales Konto.
Aber dann ging der Spuk los, mit drei verschiedenen Sicherheitsfragen. Das muss wohl neu sein, ich kenne das so nicht!
Er wusste auch nicht mehr die Logindaten von seinem Microsoft Konto.
Bin wieder zu Hause und mal gegoogelt:

Windows 10: Sicherheitsfragen ausschalten

Windows 10 ist aber aktiviert.
Gruß Ulli
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das ist seine 128 GB SSD von Kingston.
 

Anhänge

  • Aktivierung.PNG
    Aktivierung.PNG
    35,7 KB · Aufrufe: 18
  • IMG-20210806-WA0011.jpg
    IMG-20210806-WA0011.jpg
    93,7 KB · Aufrufe: 21
Zuletzt bearbeitet:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.662
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Aber dann ging der Spuk los, mit drei verschiedenen Sicherheitsfragen. Das muss wohl neu sein, ich kenne das so nicht!
... das ist seit geraumer Zeit so, egal ob offline mit einem lokalen Konto oder online mit einem MS-Konto. Die Setup-Routine sieht es eben so vor.
Er wusste auch nicht mehr die Logindaten von seinem Microsoft Konto.
... du hast geschrieben
Er hat das ohne Internetverbindung installiert, also ein lokales Konto.
... und damit ist ein MS-Konto irrelevant.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
749
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hi,
Es ist doch schon einige Zeit her, daß er Windows 10 clean installiert hat. Wenn Funktionsupdates 2x im Jahr kamen, wurden die installiert. So bei mir auch.
Ich hatte erst vor ca. 4 Wochen Windows 10 clean installiert.
Aber das lief wie immer ab, nicht wie beim Kumpel heute.
Hatte auch mit Internet installiert und habe meine Logindaten für mein MS Konto im Kopf.
Er hat jetzt ein neues MS Konto. Aber Skype will nicht mehr so richtig.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.435
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1288) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Einfach ohne Kennwort* und die Fragen kommen auch nicht.
Was ist nun mit dem BIOS,
oder beantworten wir Deine Fragen nur zur Belustigung?:mad:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

* was zwar nicht sinnvoll ist, aber wenn die Fragen überfordern.....
Und dann haste gegoogelt wie Dein Haustier hieß oder wo Du geboren bist? :confused:
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
749
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Guten Morgen alle hier,
Mein Kumpel hat mich vorhin öfters über Skype angerufen. Scheint wohl wieder zu gehen mit Skype.
So das gestern Abend aus am PC von meinem Kumpel, als ich zu ihm kam um zu helfen.
Gruß Ulli
 

Anhänge

  • IMG-20210806-WA0000.jpg
    IMG-20210806-WA0000.jpg
    236,6 KB · Aufrufe: 38
Jogi

Jogi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.09.2014
Beiträge
538
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
Wir werden sehen sprach der Blinde zum Tauben. :D:rolleyes::aah
 
Thema:

Windows 10 Lizenz bei Fertig PC, kann man größere. M. 2 SSD einbauen

Windows 10 Lizenz bei Fertig PC, kann man größere. M. 2 SSD einbauen - Ähnliche Themen

Windows 10 clonen auf m.2 mvme SSD: Hallo Leute, Zur Zeit ist mein Windows 10 2004 auf einer 480 GB SSD von SanDisk installiert, Da ich ein neues Mainboard, CPU und 16 GB DDR 4 Ram...
Windows 10 Home 64 Bit vom USB-Stick und UEFI-Modus installieren: Hallo zusammen, Ich möchte Windows später mal vom USB-Stick und UEFI-Modus installieren und zwar auf meine WD Black NVME 250 GB SSD. Worauf muss...
VMware Workstation 16 Player & m.2 statt SSD: Ich habe auf meinem PC2 mit einem Ryzen7 VMware installiert und dort verschiedene Windows und Linux-Versionen. Da diese virtuellen Systeme Platz...
Windows 10 - saubere Neuinstallation auf 2. SSD, aktives BS parallel weiter verwenden: Hallo liebe Wissende, bevor es mir ähnlich ergeht, wie einst Jim Phelbs in "Mission Impossible": "Dieses Betriebssystem wird sich in 5 Sekunden...
SSD NVMe 970 Evo Plus (M.2) wird nicht richtig erkannt: Hallo Leute. <<< zu erst meine Hardware: >>> - Intel i7 9700k - Asus MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC - 16GB RAM - RTX 2070super - 750 Watt...
Oben