Windows 10 klonen

Diskutiere Windows 10 klonen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Windows klonen, ein interessantes und viel diskutiertes Thema - ich weiß :) Da ich bei der Aktualisierung von Vs. 1806 auf Vs. 1903 zu wenig...
broton

broton

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.05.2019
Beiträge
60
Version
Windows 10 Prof 64 bit Vs 1903
Windows klonen, ein interessantes und viel diskutiertes Thema - ich weiß :)

Da ich bei der Aktualisierung von Vs. 1806 auf Vs. 1903 zu wenig Speicherplatz hatte, schlug mir Windows 10 bei diesem Upgrade vor, dass ich eine externe Platte (oder Stick) anstecken soll. Das habe ich dann mittels meiner Datenplatte über USB getan, und das gesamte Update auf Vs. 1903 hat funktioniert, fehlerfrei! Hat zwar knappe drei Stunden gedauert, alles zusammen, immerhin keinen Datenverlust oder anderweitige Problemchen.

Da ich mir das für das nächste Update oder auch Upgrade auf eine neue Build/Version ersparen wollte, habe ich meine alte SSD/64 GB (leider zu klein, ich weiß) auf eine HDD 160 GB
Samsung geklont. Und siehe da: keine Fehler, keine Daten weg, Windows 10 ist aktiviert übernommen und auch die Partitionen sind auf die HDD der 160 GB angepasst worden. Das Ganze hatte ca. eine halbe Stunde gedauert und das Beste ist, dass ich den Bootsektor nicht neu erstellen musste, mit der Wiederherstellungs-DVD. Also kann ich für mich nur sagen dass klonen für mich die zeitlich bessere Variante ist, als das gesamte System neu aufzusetzen. Habe mal Bilder angehängt, falls es jemanden interessiert.


WP_20190611_001.jpg

WP_20190611_002.jpg

WP_20190611_003.jpg
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.417
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
WOMIT hast Du "geklont"?

Wäre eine interessante Information. ;-)

Liebe Grüße

Sabine
 
broton

broton

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.05.2019
Beiträge
60
Version
Windows 10 Prof 64 bit Vs 1903
Hi Sabine,

ei mit dem Clown-Programm :D

Du wirst das kaum glauben, ich habe die alte COMPUTER BILD-Notfall-DVD von 2017 benutzt, dort war schon Windows 10 aufgeführt. Zuvor hatte ich es mit Clone-Zilla versucht, das ging in die Hose, es war kein booten möglich. Mit der ollen COMPUTER BILD-Notfall-DVD ging es :)

https://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-DVD-Free-3127466.html Hier das wohl aktuelle Programm. BILD mag ich nicht, dies kann ich allerdings nur empfehlen ;)
Habe es eben noch mal aktuell heruntergeladen; kann man auch auf einen USB ziehen. Funzt jedenfalls gut.

LG :)
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.634
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Sei froh, dass bei Dir das Klonen - ich muss es nach Erharungsberichten hier im Forum fast so sagen - "ausnahmsweise" fehlerfrei geklappt hat. Aber was bringt Dir der Klon? Willst Du jetzt nach jedem Update einen Klon anfertigen? Es geht, wie in Deinem geschilderten Fall wie auch generell, einfach nichts über ein Backup-Image, welches man auf einfache Weise aktuell halten kann. Das erspart das ganze "Klon-Gekrampfe".
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
2.984
Und wenn du die bisherige Performance nicht missen willst, solltest dir lieber eine neue SSD mit mindestens 250 GB holen.
Die Dinger kosten ja nun wirklich kein Vermögen mehr.
Schätze deine derzeitigen Laufwerke sind noch SATA2.
 
broton

broton

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.05.2019
Beiträge
60
Version
Windows 10 Prof 64 bit Vs 1903
* dass bei Dir das Klonen * fehlerfrei geklappt hat. *Willst Du jetzt nach jedem Update einen Klon anfertigen *wie in Deinem geschilderten Fall wie auch generell einfach nichts über ein Backup-Image
*1 Hat bisher immer fehlerfrei geklappt
*2 Nein, hättest du den Grund gelesen, weshalb ich ...
*3 Mit einem Image hatte es nicht funktioniert

Ich habe von einer SSD auf eine HDD geklont, da ich auch die Nase voll von SSDs habe :) Und diese war auch nicht groß genug.
Leute schreiben vieles, das angeblich nicht funktioniert; vor allen Dingen wenn sie sich nicht an Anweisungen halten, oder keine Zeit & Muse haben. Deshalb geht vieles meist schief ;)

- - - Aktualisiert - - -

Die Dinger kosten ja nun wirklich kein Vermögen mehr.
Hallo Michael,

was soll ich mit einer 250er SSD, für das BS Windows 10? Hier würde eine 120er voll ausreichen. Aber ich habe absichtlich auf eine HDD zurück gegriffen. Die übrigens nicht viel langsamer ist. So viel Zeit habe ich noch im Leben, dass ich das verkrafte; auch die 50 Euro :)
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.634
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Na ja @broton, so unterschiedlich können Erfahrungen sein. Das Jemand eine HDD einer SSD gegenüber für das System bevorzugt, lese ich nun zum ersten Mal. Aber Hauptsache, Du bist zufrieden mit Deiner Vorgehensweise und der Performance Deines PC. Und dann ist ja auch gut so. :)
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.417
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hallo @broton,

ich habe letztes Jahr 3 PC's von 160 System-Festplatte auf 120 GB System-SSD umgestellt. Ja, für ein Betriebssystem reichen bei mir auch 120 GB, und meistens sind noch 70 GB frei. :)

Vorgehensweise: Ich habe mit Paragon BackUp & Recovery 16 ein Komplettimage der Festplatte gemacht und die einzelnen (auch die versteckten) Partitionen aus dem Image auf die SSD zurückgespielt. Die Systempartition C:\ war natürlich im Image größer wie es zurückgespielt werden sollte. Mein BackUp-Programm hat klaglos die Partition verkleinert zurückgespielt. Und die PC's laufen problemlos.

Und, ganz ehrlich: Natürlich merkte ich den Geschwindigskeitgewinn beim Umstieg von HDD auf SSD. Inzwischen aber nicht mehr. ;-)

Liebe Grüße

Sabine
 
broton

broton

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.05.2019
Beiträge
60
Version
Windows 10 Prof 64 bit Vs 1903
Hallo runit,

klar ist ne SSD schneller, leiser und auch sinnvoller - wenn! man einen neueren PC hat und sich das mit der Performance lohnt.
Da ich einen PC von 2010 habe (von einem Freund übernommen) und ein älteres Board mit 2100er Ram/8 GB zusammen, müsste ich meine Hardware austauschen. Und da ich an dem Kasten hänge, wie auch an meinem alten Mobiltelefon :) rechnet sich auch eine 120er SSD nicht, da sie keine Performance bei dieser alten Konfig bringen würde.
Mit dem nächsten PC kommen auch wieder SSDs zum Einsatz, zurzeit bin ich so mit dem Vorhandenen sehr zufrieden. Und ganz ehrlich: Mit Klonen hatte ich noch nie ein Problem, vielleicht gehöre ich zu den Ausnahmen von Nutzern, die sich wirklich Zeit nehmen und nicht "fummeln", sondern Dinge in Ruhe angehen. Aber das ist bei jedem Nutzer und auch jedem System unterschiedlich ;)

Hi Sabine,
das muss ich mir mal ansehen, wenn ich wieder Muse habe, mit dem Paragon BackUp & Recovery. Vor längerem hatte ich auf Windows 10 mal ein ähnliches Programm installiert. Das hat auch passabel die Back-Ups gespeichert und die Images haben auch funktioniert. Meist ist es wohl so, dass beim Klonen die Start-Partition/Boot-Sektor nicht mit geklont werden. Dann ist das Problem da, dass der Bootsektor neu angelegt werden muss; das ist nervig. Ach stimmt: Macrium-Reflect hatte ich zuvor; nur habe ich die Lizenz nicht mehr verlängert.

Danke an Euch für die Meinungen und Informationen.

Viele Grüße zurück.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
2.984
Da ich einen PC von 2010 habe (von einem Freund übernommen) und ein älteres Board mit 2100er Ram/8 GB zusammen, müsste ich meine Hardware austauschen. Und da ich an dem Kasten hänge, wie auch an meinem alten Mobiltelefon :) rechnet sich auch eine 120er SSD nicht, da sie keine Performance bei dieser alten Konfig bringen würde.
Und damit liegst du völlig daneben. Ich hab noch ein Notebook aus 2009 mit einem Intel 6500 T zu laufen mit einer 128er SSD, das Teil rennt richtig gut und schnell.
 
broton

broton

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.05.2019
Beiträge
60
Version
Windows 10 Prof 64 bit Vs 1903
Hallo Michael,

das mag sein dass ich damit daneben liege. Ich mache auch meine Meinung nicht als Allgemeinwissen fest, kann nur für mein System und eine von mir festgestellt Schnelligkeit sprechen. Jeder empfindet anders, hat unterschiedliche Vorstellungen und Meinungen, was die eigene Technik betrifft. Wie geschrieben: Ich bin mit meinem System zufrieden.

Off the record: Ergibt deine Sig einen Sinn? Ich verstehe den nicht. Was hat Bautzen mit Senf zu tun?? Nur eine neugierige Frage, da die Suchmaschinen mir kein Ergebnis dazu geliefert haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hamburger

Benutzer
Mitglied seit
18.10.2016
Beiträge
70
Ort
Hamburg
Version
Pro 64 Bit ver1809
System
AMD Athlon(tm) II X4 640 3.00 GHz, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7450
:eek: Also wer Bautzner Senf nicht kennt, hat die Welt verpennt ... >>> https://www.bautzner.de/de

Selbst ich als alteingesessener Hamburger schätze den Senf aus Bautzen ...


moin moin
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
2.984
Ich meine den:
1311_Senf_mittelscharf_BE_200ml-rgb_150ppi.png

Wenn du mit deinem System nun so zufrieden bist, ist es doch auch ok.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.634
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Tjo, bei uns wird Kühne Senf produziert. - qualitativ auch nicht der schlechteste.^^
 
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Benutzer
Mitglied seit
14.02.2019
Beiträge
43
Version
siehe Signatur
System
Omertà hin oder her, es bleibt ja in der Familie, steht alles in der Signatur.
... Selbst ich als alteingesessener Hamburger schätze den Senf aus Bautzen ...
Icke, wa: Selbst in Hamburg geboren und aufgewachsen, seit Ewigkeiten in Berlin und von Bautzner Senf immerzu umzingelt, kein Entkommen möglich ...

:o mag den Düsseldorfer viel lieber.
 
broton

broton

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.05.2019
Beiträge
60
Version
Windows 10 Prof 64 bit Vs 1903
Hoppala Michael :eek: Da muss ich etwas verpasst haben, in meinem Würstchen-Leben; ich esse keinen Senf (auch keinen KetschPup) :D
Aber Danke für die Aufklärung, man lernt immer hinzu ;)
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
344
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
@runit
Sehe ich das richtig, dass du einen Bluescreen in deinem Forenbildchen hast? :confused:
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.634
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Moin @brume, jetzt habe ich einen "echten" Bluescreen.^^ Dank der Antwort von @IT-SK weiß ich nun auch, warum. Ich warte mal ab, ob ein gif noch funktionieren wird. Ansonsten werde ich mal einen neuen Avatar bei Gelegenheit setzen.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.169
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Mein Bildchen ist auch etwas " kastriert " worden, ich hoffe daß das noch geändert wird - ansonsten muss ich nachbessern ( sieht ja schlimm aus... ):)

Grüsse von Ulrich
 
Thema:

Windows 10 klonen

Windows 10 klonen - Ähnliche Themen

  • Nach Klonen bleibt Windows beim Hochfahren hängen

    Nach Klonen bleibt Windows beim Hochfahren hängen: Hallo, ich habe mein Windows 10 64 Pro auf eine Samsung EVO 970 500 GB von einer Samsung 850, die langsam zu wenig GB hat, mit der Samsung...
  • Windows klonen / Festplatte nach GPT umwandeln

    Windows klonen / Festplatte nach GPT umwandeln: Hallo, ich habe mir eine neue Festplatte zugelegt, die ich im GPT-Modus laufen lassen möchte. Jetzt habe ich erst einmal mein Windows von der...
  • Windows 10 auf ssd klonen

    Windows 10 auf ssd klonen: Hallo Ich möchte gerne mein Windows 10 system von meiner 1TB hdd auf eine 120GB ssd klonen. Ich habe das system in einem 78,13GB großen Volume...
  • windows 10 upgrade klonen auf ssd

    windows 10 upgrade klonen auf ssd: hallo ! will mein windows 10 pro upgrade auf eine ssd klonen , geht das ? und wenn mit welchem programm? microsoft sagt ja aber ich will keine...
  • Windows 10 klonen mehrfach gescheitert...

    Windows 10 klonen mehrfach gescheitert...: Hallo Gemeinde, habe schon mehrfach versucht mit mein voll funktionierenden Windows 10 auf eine neue größere SSHD umzuziehen. Habe es erst mit...
  • Ähnliche Themen

    • Nach Klonen bleibt Windows beim Hochfahren hängen

      Nach Klonen bleibt Windows beim Hochfahren hängen: Hallo, ich habe mein Windows 10 64 Pro auf eine Samsung EVO 970 500 GB von einer Samsung 850, die langsam zu wenig GB hat, mit der Samsung...
    • Windows klonen / Festplatte nach GPT umwandeln

      Windows klonen / Festplatte nach GPT umwandeln: Hallo, ich habe mir eine neue Festplatte zugelegt, die ich im GPT-Modus laufen lassen möchte. Jetzt habe ich erst einmal mein Windows von der...
    • Windows 10 auf ssd klonen

      Windows 10 auf ssd klonen: Hallo Ich möchte gerne mein Windows 10 system von meiner 1TB hdd auf eine 120GB ssd klonen. Ich habe das system in einem 78,13GB großen Volume...
    • windows 10 upgrade klonen auf ssd

      windows 10 upgrade klonen auf ssd: hallo ! will mein windows 10 pro upgrade auf eine ssd klonen , geht das ? und wenn mit welchem programm? microsoft sagt ja aber ich will keine...
    • Windows 10 klonen mehrfach gescheitert...

      Windows 10 klonen mehrfach gescheitert...: Hallo Gemeinde, habe schon mehrfach versucht mit mein voll funktionierenden Windows 10 auf eine neue größere SSHD umzuziehen. Habe es erst mit...
    Oben