Windows 10 - klassische Systemsteuerung öffnen - so gehts

Diskutiere Windows 10 - klassische Systemsteuerung öffnen - so gehts im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Obwohl Microsoft seit dem Creators Update (1703) seinem Windows 10 den Zugang (via Rechtsklick auf Start) zur klassischen Systemsteuerung entzogen...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Obwohl Microsoft seit dem Creators Update (1703) seinem Windows 10 den Zugang (via Rechtsklick auf Start) zur klassischen Systemsteuerung entzogen hat, heißt das noch lange nicht, dass diese nicht mehr aufrufbar ist. Nutzer, die mit der klassischen Systemsteuerung besser zurecht kommen als mit den neuen Systemeinstellungen, können diese immer noch öffnen oder sich auch eine entsprechende Verknüpfung auf dem Desktop anlegen. Wie das funktioniert, soll euch dieser Praxis-Tipp zeigen




Nicht jeder Windows-10-Nutzer muss zwangsläufig mit der neuen Systemeinstellung zurecht kommen. da immer wieder Situationen auftreten, in welchen die klassische Systemsteuerung deutlich effektiver oder auch logischer zu Werke geht. Nachdem Microsoft die klassische Systemsteuerung mit dem Creators Update (1703) aus dem Startmenü (via Rechtsklick) entfernt hat, lässt sich diese nur noch über das Ausführen-Fenster oder eine entsprechende Verknüpfung ausführen. Nachfolgend möchte ich euch zeigen, wie ihr beide Möglichkeiten anwenden könnt.





UPDATE vom 17.09.2018 - 11:13 Uhr:

Da im Kommentarbereich weitere Möglichkeiten zum Öffnen oder auch Verknüpfen der klassischen Systemsteuerung aufgezeigt worden sind, werden diese und noch weitere Möglichkeiten diesem Praxis-Tipp hinzugefügt.


Öffnen der alten, klassischen Systemsteuerung:

Weg 1:

  • drückt zum Öffnen der alten Systemsteuerung die Tastenkombination [Windows] + [R], gebt den Befehl "Control" ein und bestätigt mit Enter




Weg 2:

  • alternativ könnt ihr auch die [Windows-Taste] drücken und "Control" eintippen



Weg 3:

  • betätigt die Tastenkombination [Windows] + [Pause]
  • klickt in der Adress-Zeile auf "Systemsteuerung"



Weg 4:

  • öffnet euren Windows-Explorer
  • führt in der linken Spalte einen Rechtsklick auf eine freie Stelle aus
  • klickt nun auf "Alle Ordner anzeigen"
  • jetzt wird euch auch im Explorer die klassische Systemsteuerung wieder angezeigt




Desktop-Verknüpfung zur klassischen Systemsteuerung anlegen:


  • führt einen Rechtsklick auf eine freie Stelle auf eurem Desktop aus und wählt Neu -> Verknüpfung
  • als Speicherort des Elements gebt ihr nun hier den Befehl "Control" ein und klickt auf "Weiter"
  • als Verknüpfungs-Namen könnt ihr jetzt "Systemsteuerung" oder einen anderen Namen eingeben, der euch vielleicht mehr zusagt
  • bestätigt nun mit Enter oder einem Klick auf "Fertig stellen" und eure Verknüpfung ist einsatzbereit










Alternativ könnt ihr auch einen Rechtsklick auf einer freien Stelle auf dem Desktop ausführen und anschließend über Anpassen -> Designs -> Desktopsymboleinstellungen einen Haken bei Systemsteuerung setzen, wodurch ihr ebenfalls eine Verknüpfung erhaltet.

Meinung des Autors: Auch jetzt noch wird sich nicht jeder Windows-10-Nutzer mit den neuen Systemeinstellungen zurechtfinden, was ein zusätzliches Aufrufen der klassischen Systemsteuerung unumgänglich macht. Wer diese öfters benötigt als vielleicht gewünscht, sollte sich wie im Ratgeber beschrieben, eine entsprechende Desktop-Verknüpfung anlegen.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.767
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin,
geht doch auch noch über -Alle Apps-Windows System- von da kann man die dann an Start anheften.

Gruß
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
ja, an "Start anheften" ist für viele Nutzer nicht mit einer Desktop-Verknüpfung gleichzusetzen. Hast du schon versucht, die Systemsteuerung aus dem Start oder auch der Startleiste auf den Desktop zu bekommen? Von daher dieser Ratgeber. ;-)
 
R

Recon

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.09.2016
Beiträge
168
Alternativ geht das auch über Rechtsklick auf Desktop > Anpassen > Designs > Desktopsymboleinstellungen > Haken bei Systemsteuerung setzen > OK und fertig
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.767
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
@maniacu
Ja, hab ich versucht. Aus der Appliste lässt sich die Systemsteuerung auf den Desktop und in die Taskleiste ziehen.
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
@Westend

ja okay, so funktioniert es auch. Wichtig ist doch, dass wir über unser Forum Lösungsvorschläge für Probleme bieten und auch Alternativen (wie die Deine) mit einbringen, damit Hilfesuchende Nutzer bestmöglich beraten werden. Ich bin leider auch nur ein Mensch und nicht allwissend, weshalb ich dir für deinen Hinweis wirklich dankbar bin ;-)
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.767
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Viele Wege führen ja bekanntlich nach Rom :rolleyes:
 
S

sucher12

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.12.2015
Beiträge
9
Version
1511
Prima Tipp. Danke.
 
Jogi

Jogi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2014
Beiträge
527
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
@Westend

ja okay, so funktioniert es auch. Wichtig ist doch, dass wir über unser Forum Lösungsvorschläge für Probleme bieten und auch Alternativen (wie die Deine) mit einbringen, damit Hilfesuchende Nutzer bestmöglich beraten werden. Ich bin leider auch nur ein Mensch und nicht allwissend, weshalb ich dir für deinen Hinweis wirklich dankbar bin ;-)
Was wärst Du denn gerne sonst? :D
 
Thema:

Windows 10 - klassische Systemsteuerung öffnen - so gehts

Sucheingaben

klassische systemsteuerung windows 10

,

systemsteuerung an start anheften windows 10

,

systemsteuerung win 10 klassische ansicht

,
klassische systemsteuerung win 10

Windows 10 - klassische Systemsteuerung öffnen - so gehts - Ähnliche Themen

  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023: Wir prüfen weiterhin, wie wir das Update-Erlebnis auf Windows 10 PCs für unsere Kunden verbessern können. Als Teil dieser Bemühungen führen wir...
  • Windows 10: so lässt sich die klassische Digitaluhr als Bildschirmschoner einrichten

    Windows 10: so lässt sich die klassische Digitaluhr als Bildschirmschoner einrichten: Obwohl Microsoft bei Windows 10 einige Dinge über Bord geworfen hat, die schon seit etlichen vorherigen Windows-Versionen zum Standard gehört...
  • Windows 10 Klassischer Bildschirmschoner

    Windows 10 Klassischer Bildschirmschoner: Bei Start des Bildschirmschoners erschein die Meldung: Shell.dll nicht gefunden.
  • Windows 10: so lassen sich geöffnete Programme über den klassischen XP-Switcher wechseln

    Windows 10: so lassen sich geöffnete Programme über den klassischen XP-Switcher wechseln: Obwohl viele Windows 10-User von den vielen Neuerungen des Betriebssystems profitieren, stecken in diesem auch noch bisher unbekannte Funktionen...
  • Windows 10: klassische Systemsteuerung könnte bald der Vergangenheit angehören

    Windows 10: klassische Systemsteuerung könnte bald der Vergangenheit angehören: Windows 10 verfügt neben der klassischen Systemsteuerung die neue universelle Einstellungs-App, welche auf allen Windows-10-Plattformen wie...
  • Ähnliche Themen

    Oben