Windows 10 installiert, nun via ISO/CD neu aufsetzen möglich?

Diskutiere Windows 10 installiert, nun via ISO/CD neu aufsetzen möglich? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Abend, ich weiß das Thema war hier schon mal besprochen, doch habe ich ein wenig andere Umstände... Ich habe am 30. versucht W10 per ISO...

Cronos

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
59
Ort
Braunschweiger Umgebung
Version
Windows 10 Home
System
AsRock B85M Pro4, XFX Radeon R9 280X, Intel i5 4570, 8GB RAM Samsung 840 Pro SSD 256GB
Guten Abend,

ich weiß das Thema war hier schon mal besprochen, doch habe ich ein wenig andere Umstände...

Ich habe am 30. versucht W10 per ISO zu installieren. Dort musste ich feststellen, dass er sich nicht aktivieren ließ. Nun hab ich W7 wieder installiert und dann via Get-W10-App aktualisiert.

Da nun aber Funktionen wie UEFI-Boot nicht mehr funktionieren, was bei der ISO-Installertion aber der Fall war funktioniert hat möchte ich W10 gerne neu aufsetzen. Nur habe ich keine Lust, dass das nun am Ende nicht mehr funktioniert und genauso endet, wie es das beim ersten Versuch getan hat.

Auch habe ich nun unter W10, welches zzt. noch installliert ist mal mit der Key-View-Anwendung mir den Key anzeigen lassen. Dieser ist nun merkwürigerweie nicht mehr der selbe wie den, welchen ich immer zur Aktivierung unter W7 verwendet habe und der auch unter dem Lappi steht! (Habe dieses Programm verwendet: Windows Product Key Viewer - Download - CHIP)

Auch die Variante über den slmgr hat nicht so funktioniert: Dort wird mir, wenn ich unter Ausführen "slmgr.vbs /dli" eingebe ein sog. Teil-Produkt-Key gezeigt. Allerdings ist dieser auch wieder ein Stück aus dem, welcher mir im Key-View angezeigt wurde (um genau zu sein, der 5. Abschnitt!)

Nun wollte ich fragen, ob ich nun einfach meine W10-DVD einschieben kann und Windows einfach neu aufsetzen kann!? Und wenn ja, spätestens nach der Einrichtung muss ich ja bei Windows den Key eingeben, wird meiner dann funktionieren? Habe wirklich keine Lust mehr, dass ich das nochmal machen darf!
 

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Wenn deine jetzige Win10-Installation aktiviert ist, wurde deine Hardware-ID bei M$ gespeichert und wenn du nun auf derselben Hardware sauber neu installierst, brauchst du keinen Key eingeben!
 

gerd.schmidt

Benutzer
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
68
Ich hoffe, du hast Glück. Ich habe dieses Prozedere ebenfalls durchgeführt mit dem Ergebnis, dass Windows 10 bei der Clean-Installation nicht aktiviert wurde und sich auch nicht aktivieren lässt, obwohl nach dem Upgrade alles ok war. Ich habe mich schon damit abgefunden, Windows 8.1 neu aufzusetzen und das Upgrade auf Windows 10 erneut durchführen zu müssen. Das kommt dann einer Clean-Installation gleich.

Gerd
 

Cronos

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
59
Ort
Braunschweiger Umgebung
Version
Windows 10 Home
System
AsRock B85M Pro4, XFX Radeon R9 280X, Intel i5 4570, 8GB RAM Samsung 840 Pro SSD 256GB
So es hat funktioniert! Diesmal habe ich bei der Installertion keinen Key eingegeben und musste danach auch keinen mehr eingeben! Habe nochmal mit slmgr /dli nachgeschaut und es ist aktiviert! Dank dir!

@gerd-schmidt: Das ist ja schade... Solltest du aktualisiert haben, würde ich auf jeden Fall mal den Bereinigungsassistenen von Windows starten (Admin-CMD > "cleanmgr"). Der hat bei mir nach dem Update erstmal 50GB an Windows-Fehler-Dateien gefunden und meine alte Installation entfern (kann man da alles wählen).

Nun habe ich aber noch eine Frage:
Da ich in meinem PC auch bald updaten will, muss ich dort erst W7 installieren (hab im Moment W8.1 Enterprise Evaltution) und dann updaten- Dies will ich aber nicht auf meiner SSD machen, da diese noch lange halten soll. Ist es nun möglich, dass ich W7 auf einer HDD installiere, update und dann auf der SSD über die DVD installiere, oder ändert sich durch das andere Laufwerk auch dieser Hardware-Hash?
 
Thema:

Windows 10 installiert, nun via ISO/CD neu aufsetzen möglich?

Windows 10 installiert, nun via ISO/CD neu aufsetzen möglich? - Ähnliche Themen

Windows 10 home zu Pro Upgrade funktioniert nicht mit Windows 7 Home Key.: Hi Community, Ich möchte gerne auf einem Lenovo Laptop von win 10 Home auf Pro upgraden. Der Key ist von einem alten win 7 pro Aufkleber von...
Bluescreen wegen watchdog violation! Neu Aufsetzen via USB Stick: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen: Ich habe seit ca. einem Monat das Problem bei meinem PC, dass plötzlich der Bildschirm...
Windows 10 nach Hardwarewechsel nicht mehr aktivierbar trotz ehemaliger Retail Version und Microsoft-Konto-Verbindung: Hallo Community, Ich habe jetzt schon eine Weile gelesen und mich so weit es mir bewusst war entsprechend vorbereitet. Ich habe auf meinem...
Wie aktiviere ich Windows für meine neue Installation (neues Mainboard) ?: Ich habe zwei Windows 10-Lizenzen, eine auf meinem Laptop und eine auf meinen PC. Letztere stammt noch von einem Win 7-Key, den ich schon vor...
Aktivierung von Windows 10 Pro (Retail) nach notwendiger Neuinstallation unklar/leer/defekt: Hallo alle zusammen. Zunächst muss ich etwas ausholen: im Dezember habe ich mir neue Hardware besorgt und bin mit meinem Windows 10 Pro...

Sucheingaben

windows 10 installieren

,

windows 10 iso cd kein uefi start möglich

,

windows 10 neu aufsetzen

,
w10 neu aufs
, w10 iso datei auf ssd , iso datei w10 installieren, iso datei w10 auf neuer ssd installieren, pc neu aufsetzen w10
Oben