Windows 10 Installation schlägt jedesmal fehl

Diskutiere Windows 10 Installation schlägt jedesmal fehl im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hey Community, ich habe mir vor kurzem eine Windows 10 Pro 64bit Lizenz gekauft und versuche nun verzweifelt das Betriebssystem zu installieren...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hey Community,

ich habe mir vor kurzem eine Windows 10 Pro 64bit Lizenz gekauft und versuche nun verzweifelt das Betriebssystem zu installieren.

Ich kann machen was ich will, es schlägt jedesmal fehl.

Ich möchte derzeit das Betriebssystem auf meinem ThinkPad X220 installieren. Die Festplatte ist eine Samsung EVO SSD mit 120GB. Die SSD ist nicht defekt, da auf dieser vorher andere Betriebssystem installiert waren (Windows 7 Pro 64bit und diverse Linux Distributionen).
Soweit so gut.
Da ich kein Installationsmedium in Form einer DVD habe, musste ich mich einer ISO Datei bedienen und diese auf einen USB Stick ziehen.
Nun boote ich von gennanten USB Stick und beginne den Installationsprozess.
Die SSD ist auch die erste Festplatte in der Bootreihenfolge nach dem USB Stick.

Die SSD ist formatiert und es wurde keine Partition angelegt, sie ist leer bzw. besitzt nicht zugewiesenen Speicher.
Wenn ich manuell eine neue Partition erstelle und auf der Primär Partition installieren möchte bekomme ich den Fehler: "Es konnte keine neue Partition erstellt oder eine vorhandene Partition gefunden werden. [...]"

Lasse ich die manuelle Partitionierung aus und überlasse Windows diese, also einen einfachen Klick auf Weiter, schlägt die Installation ebenfalls fehl: "Der Computer konnte nicht auf den Start der nächsten Installationsphase vorbereitet werden. [...]".

Ich habe diverse Lösungsvarianten aus dem Netz probiert.
Ich habe auf meinem Linux System mittels GParted die Platte formatiert und eine neue Partitionstabelle angelegt. Ich habe mit diskpart die Platte bereinigt und in GPT und danach, nach einem weiteren Fehlschlag, in MBR konvertiert. Wenn ich diskpart benutzt habe bekomme ich den Fehlercode 0x00005, das nicht auf die Platte zugegriffen werden kann.

Ich weiß nicht ob es an der Platte bzw. der Partitionstabelle liegt oder an der ISO die ich benutze. Wie gesagt musste ich mir diese aus dem Netz ziehen.
Ich hoffe mir kann irgend jemand helfen.

Ich beiß gleich in die Tischkante!
 
Thema:

Windows 10 Installation schlägt jedesmal fehl

Windows 10 Installation schlägt jedesmal fehl - Ähnliche Themen

Windows Installation komplett neu will nicht funktionieren: Hallo Community, ich versuche hier schon seit einigen Stunden mein Betriebssystem neu aufzuspielen. Nachdem ich ein neues Board verbauen musste...
Windows Update-Installation schlägt fehl (1903): Hallo Community! Ich habe das Problem, dass ich das Funktionsupdate von Windows nicht installieren kann. Das Update schlägt immer etwa bei...
Aktivierung Windows 10 Pro auf Tablet DELL Venue Pro 7140 - Fehler 0x803FA067): Ich habe Windows 10 Pro als ISO-Image heruntergeladen und mit Rufus auf einen USB-Stick als Installationsmedium geschrieben. Ich wollte bewusst...
Windows 10 64 bit 1903 Installation schlägt fehl: Beim Versuch, auf einem HP t3322d AMD Athlon X2 64 2,2Ghz 2MB Cache Mainboard MSI-7184 V1.0 Chipsatz: Northbridge: ATI RS482 Southbridge: ATI...
Windows 10 1909 Update auf 2004 schlägt fehl: Hallo miteinander, ich weiß mir nicht mehr zu helfen und muss hier nun nachfragen, da das Update auf 2004 einfach nicht klappen mag. Zuerst zu...

Sucheingaben

der computer konnte nicht auf den start der nächsten installationsphase vorbereitet werden

Oben