Windows 10 Installation - ProductKey kann nicht aus der Antwortdatei gelesen werden

Diskutiere Windows 10 Installation - ProductKey kann nicht aus der Antwortdatei gelesen werden im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; wie ist die HDD eingerichtet, MBR oder GPT als meine letzte Frage am Rande?
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
2.999
wie ist die HDD eingerichtet, MBR oder GPT als meine letzte Frage am Rande?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
T

Tazmaniac

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.05.2016
Beiträge
5
Hi,

noch mal vielen Dank an alle, die mir hier sehr gute Tipps und Hinweise gegeben haben. Ich habe eben die ISO Datei ganz klassisch auf eine DVD gebrannt und siehe da...damit hat es funktioniert, aus Win7 heraus konnte ich dann Win10 installieren. Neuinstallation teste ich gleich mal. Ich frag mich schon, warum es per USB nicht funktioniert hat. Falls jemand eine konkrete Idee hat, immer her damit. Ansonsten werde ich mich später noch mal damit auseinander setzen. Für den Moment läuft es aber und ich versuche jetzt erst mal die verlorenen 1 1/2 Tage aufzuholen ;-)

Update: Auch booten per DVD funktioniert und gibt mir die Optionen, die vorher fehlten. Dürfte also auch klappen.

VG
Taz
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

MBR oder GPT Partitionsstiel was Michael meint findest du in der Datenträgerverwaltung. Datenträger anklicken Eigenschaften (mit r- Maustaste) Wird aber GPT sein im Video sieht man UEFI daher solltest du 64-Bit-Version von Windows 7 installieren und den darin enthaltenen speziellen Bootloader für UEFI-Computer nutzen.
Partitionieren und 10 dort installieren Dann gibt es den Dualboot

Anleitung: Festplatte partitionieren mit Windows 7 - NETZWELT
 
G

Gast

Zu deiner Frage; Das siehst du doch in deinem Video….. UEFI ist DVD Laufwerk der Stick nicht und den hattest du gewählt dafür hättest du andere Einstellungen gebraucht. Wenn du nun Upgrade auf 10 durchführst wie du schreibst, mach das Aktivieren wie ich in 18# beschrieben habe.
Gast
 
T

Tazmaniac

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.05.2016
Beiträge
5
Hi,

in dem Video habe ich nicht UEFI gewählt, das stimmt. Ich habe es aber auch mehrmals mit UEFI probiert. Per USB ging nichts, an meinem eigenen Rechner mit dem gleichen Stick funktionierte alles problemlos. Nur an dem Rechner startete immer direkt die unbeaufsichtigte Installation ohne eine Chance was einzustellen, egal ob per Boot vom Stick oder per Setup aus Win7 heraus. Nun, jedenfalls hat es nun mit der DVD sofort funktioniert. Aus Win7 heraus. Aktivierung schaue ich mir morgen an, ggf. mache ich dann auch noch mal nen Clean Install.

VG
Taz
 
G

Gast

Ja OK. Also ist der Stick ja so in Ordnung. Normal konnte ich mit beiden, also DVD oder Stick arbeiten. Muss ja einen Grund haben, warum nur der der Stick hier nicht geht, aber die DVD und das nur an einem bestimmten Rechner. Macht mich aber auch echt neugierig.
 
U

Unregistriert

Darf ich helfen ;) Hatte genau das gleiche Problem. Windows 10 Stick Home 64 Bit. Einfach die Treiber oder was auch immer CD/DVD/BlueRay aus dem Laufwerk entfernen. Dann gehts wie von Zauberhand.
Lg Christian S.
 
Jogi

Jogi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2014
Beiträge
526
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
Hä???

Einfach die Treiber oder was auch immer CD/DVD/BlueRay aus dem Laufwerk entfernen
Treiber? Was hast du den alles in Deinem Laufwerk?
 
B

Bigboy

Treiber CD dvd aus dem Laufwerk nehmen😂😂😂 zu geil... Gelöst
 
M

Marmelin

Hallo Leute,

hatte das selbe Problem und die Lösung bestand darin, in den erweiterten Einstellungen des Bios die Einstellungen für "Windows 8/10 WHQL Support" zu aktivieren und die für Windows 7 zu deaktivieren.

Board war: MSI Z170 Tomahawk

Sei CMOS mit euch !
 
U

Unregistriert

so blöd es klingt, es hat tatsächlich etwas gebracht :D

Einfach CD entfernt und schwupps.. sagt es was anderes

Vielen Dank
 
J

johobidu

Same here! Treiber-CD entfernt, Setup lädt wie gewohnt :D Danke
 
G

Gast123

Bin schon fast wahnsinig geworden. Super Tipp mit der Treiber CD. Darauf muss man erstmal kommen.
 
U

Unregistriert

Probiere mal ne Ältere Win10 DVD oder Stick zu bekommen, damit ging es bei mir.
 
D

Dankender Gast

Haha, das mit der Treiber-CD ausm Laufwerk war ein mehr als wertvoller Tipp! Vielen Dank :)
 
T

temporärer Gast

M2 SSD bootfähig machen:
Zuerst muss man einen bootfähigen USB-Stick mit dem betreffenden Betriebssystem (z.B. Windows10) erstellen.
Am besten schließt man erst mal außer der SSD KEINE weiteren Festplatten (weder SSDs noch HDDs) an. Im BIOS/UEFI muss der ACHI-Mode activiert sein.
Man steckt den Stick an einen USB-Port und schaltet den Rechner ein. Beim Hochfahren drückt man die „Entf“-taste und gelangt so ins BIOS/UEFI-Menu. Dort muss man den USB-Stick auf den ersten Platz der Boot-Reihenfolge setzten. Damit der Rechner vom USB-Stick bootet.
Windows öffnet das Installations-Menü wo man als Speicherort ja nur die SSD auswählen kann. Nach der Installation von Windows kann man weitere Laufwerke anschließen.

Die M2SSD sollte absolut leer und nicht partitioniert sein. Windows erstellt selbstständig eine Boot-Partition.

Taucht die Fehlermeldung „Windows10 Installation -Productkey- kann nicht aus de Antwortdatei gelesen werden“ auf, dann sind Einstellungen im BIOS/UEFI falsch!
Bei meinem Motherboard musste zum Beispiel der „M2/Optane-Mode“ AUSGESCHALTET sein damit die installation klappte. Der ACHI-Mode muss aktivsein.
So ist die SSD zwar anfangs nicht im Bootmenü sichtbar und kann nicht als bootmedium ausgewählt werden, aber das ändert sich sobald WINDOWS sich installiert. Hierbei schafft WINDOWS eine Boot-Partition und anschließend kann man die SSD auch als Bootmedium im BIOS/UEFI auswählen.
 
U

Unregistriert

Versuch das Laufwerk oder andere USB Sticks abzustecken. Hat bei mir funktioniert.
 
Thema:

Windows 10 Installation - ProductKey kann nicht aus der Antwortdatei gelesen werden

Sucheingaben

die einstellung product key kann nicht aus der antwortdatei

,

Die Einstellung product key kann nicht aus der antwortdatei windows 10

,

die einstellung productkey kann nicht aus der antwortdatei

,
die einstellung product key kann nicht
, windows 10 die einstellung product key kann nicht aus der antwortdatei, windows 10 setup antwortdatei productkey, die einstellung productkey kann nicht aus der antwortdatei für die unbeaufsichtigte installation gelesen werden, die einstellung product key, die einstellung productkey kann nicht, windows 10 die einstellung product key, windows 10 unbeaufsichtigte installation, die Einstellung <ProductKey> kann nicht aus der Antwortdatei für die unbeaufsichtigte Installation gelesen werden, windows 10 setup productkey antwortdatei, Die Einstellung <ProductKey>, content, windows productkey nicht gelesen werden, die einstellung product key kann nicht aus der antwort, die einstllung productkey kann nicht, windows setup die einstellung productkey kann nicht aus der Antwortdatei für die inbeaufsichtigte Installation gelesen werden., die einstellung productkey kann nicht ausder antwortdatei für unbeaufsichtigte, product key kann nicht ais unbeaufsichtige installation gelesen werden, die einstellung product key kann aus der autounattend.xml nicht gelesen werden, win 10 installation einstellung productkey nicht gelesen werden, die einstellung produkt key, die einstellung product key kann nicht aus der antwortdatei win7

Windows 10 Installation - ProductKey kann nicht aus der Antwortdatei gelesen werden - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Neu Installation mit Produkt Key von Win 7 Home Prem OA

    Windows 10 Neu Installation mit Produkt Key von Win 7 Home Prem OA: Hallo Community, an unserem Laptop hat sich die Festplatte verabschiedet. Sie ist defekt. Nun klebt hinten am Laptop noch der Lizenzkey von...
  • Windows 7 Produktkey nicht mehr vollständig lesbar - Muss Notebook neu aufsetzen - habe keine Installations-CD

    Windows 7 Produktkey nicht mehr vollständig lesbar - Muss Notebook neu aufsetzen - habe keine Installations-CD: Habe einen riesen Fehler gemacht. Habe auf meinem Notebook, dass von Windows 7 auf Windows 10 upgegradet war, Linux installiert und dabei...
  • Lange Installation beim Update Windows 10 version 1903

    Lange Installation beim Update Windows 10 version 1903: Hallo, ich habe versucht die neueste Version von Windows 10: "Feature Update to Windows 10 version 1903" zu installieren. Beginn: heute 0918 Uhr...
  • Windows 10 hängt sich direkt bei Installation auf

    Windows 10 hängt sich direkt bei Installation auf: Hilfe. Ich habe einen neuen Rechner zusammengebaut und dies lief auch alles ohne Probleme. PC startet ganz normal und komme auch ins BIOS rein...
  • Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software - Juni 2019 (KB890830)- Fehler bei Installation

    Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software - Juni 2019 (KB890830)- Fehler bei Installation: Hallo, kann oben genanntes Update nicht installieren, weder automatisch noch manuell. Nutze die Windows 10 Pro 32Bit Version Build 1903 vom Mai...
  • Ähnliche Themen

    Oben