Windows 10 Insider Preview Version 20215 im Dev Channel

Diskutiere Windows 10 Insider Preview Version 20215 im Dev Channel im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Die Windows 10-Suche unterstützt jetzt dunkles Design Für Insider, deren Systemthema auf dunkel eingestellt ist, führen wir dunkle...
Westend

Westend

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
91
Version
Win10 pro x64 19041.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
001.png


Die Windows 10-Suche unterstützt jetzt dunkles Design
Für Insider, deren Systemthema auf dunkel eingestellt ist, führen wir dunkle Themensuchergebnisse für die Windows 10-Suchfunktion auf der Taskleiste ein. Diese serverseitige Änderung wird für alle Windows-Insider im Dev-Kanal eingeführt. Diese Änderung wird den Übergang zwischen Start und Suchergebnissen für die Augen jetzt einfacher machen, da beide dunkles Thema unterstützen. Lassen Sie uns wissen, was Sie denken!

Showing Windows Search in dark theme.

Updates für Entwickler
Das Windows SDK fliegt nun kontinuierlich mit dem Dev Channel. Immer wenn ein neuer Betriebssystembuild an den Dev Channel geflogen wird, wird auch das entsprechende SDK geflogen. Sie können immer das neueste Insider SDK von aka.ms/InsiderSDK installieren. SDK-Flüge werden zusammen mit OS-Flügen in Flight Hub archiviert.

Behoben
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Windows-Sicherheits-App hängen bleibt.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Windows-Sicherheits-App abstürzt, wenn sie zur Seite Ausschlüsse navigiert, wenn es eine große Anzahl von Ausschlüssen gab.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwendung eines Wiederherstellungspunkts, der vor einem Microsoft Edge-Update für eine Systemwiederherstellung erstellt wurde, dazu führen konnte, dass Microsoft Edge nach Abschluss der Wiederherstellung nicht gestartet wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass sich der Textcursor unerwartet an den Anfang eines Textfelds bewegte, wenn er in bestimmten Apps mit dem koreanischen IME tippte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das sich auf die Zuverlässigkeit von Voice Typing auswirkt.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem auf einer kleinen Teilmenge von Geräten das Startmenü nicht zum Zeitpunkt des bevorstehenden Neustarts eines Updates und des Geplanten Neustarts angezeigt wurde.
Bekannte Probleme
  • Wir untersuchen Berichte über den Aktualisierungsprozess, der über einen längeren Zeitraum hängt, wenn wir versuchen, einen neuen Build zu installieren.
  • Wir arbeiten an einem Update, um die Live-Vorschau für angeheftete Website-Registerkarten zu aktivieren.
  • Wir arbeiten daran, die neue Taskleisten-Erfahrung für vorhandene angeheftete Sites zu aktivieren. In der Zwischenzeit können Sie die Verknüpfung der Website aus der Taskleiste aufheben, sie von der edge://apps Seite entfernen und dann die Site neu anheften.
  • Wir untersuchen Berichte über einige Office-Anwendungen, die nach der Aktualisierung auf einen neuen Build abstürzen oder fehlen.
  • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, das dazu führt, dass Einstellungen für einige Insider beim Öffnen von Datenträgern und Volumes verwalten abstürzen.
  • Wir untersuchen Berichte über einige Geräte, die bei Verwendung bestimmter Virtualisierungstechnologien einen KMODE_EXCEPTION Fehlerbefall haben.
  • Wir arbeiten an einer Korrektur für den Linux-Kernel, der nicht installiert wird, wenn der Befehl 'wsl –install' im Windows Subsystem für Linux verwendet wird. Um eine sofortige Problemumgehung zu erhalten, führen Sie 'wsl –update' aus, um die neueste Kernelversion zu erhalten.
  • Wir untersuchen ein Problem, das Windows Subsystem für Linux 2-Distros betrifft, wo Benutzer den Fehler erhalten können: "Der Remoteprozeduraufruf fehlgeschlagen" beim Start.
  • Wir untersuchen einen Fehler, bei dem der vEthernet-Adapter im Windows Subsystem für Linux 2-Distros nach einer Nutzungsphase getrennt wird. Für alle Details folgen Sie bitte diesem Github-Thread.
  • Wir arbeiten an einer Korrektur für das Anzeigen generischer Fehler bei der Verwendung von 'wsl –install' im Windows Subsystem für Linux.
Windows Blog
 
Zuletzt bearbeitet:
AdminLizzy

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
248
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
Westend

Westend

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
91
Version
Win10 pro x64 19041.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
Und was genau soll das sein??
 
AdminLizzy

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
248
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
Lass dich doch überraschen, falls du die Build meinst.
 
Westend

Westend

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
91
Version
Win10 pro x64 19041.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
001.png


Überraschungen gab es keine??
Die Kontakte App ist aus der App Liste verschwunden, lässt sich aber aus Kalender oder Mail noch öffnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
AdminLizzy

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
248
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
Yippie!!!

Das Update für das .NET Framework ist integriert wie bereits seit der 20211. Das kann so bleiben.
Screenshot 2020-09-16 203502.png
 
Westend

Westend

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
91
Version
Win10 pro x64 19041.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
Was ist denn das wieder für ein Quatsch?
Wenn ich die Kontakte App aus Mail oder Kalender starte, kann ich sie an die Taskleiste anheften und die App von dort öffnen.
Wenn ich sie von der Taskleiste an Start anhefte, funktioniert das auch. Nur aus dem Startmenü öffnet die App den Store.
Schon etwas schräg.
 
AdminLizzy

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
248
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
Westend

Westend

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
91
Version
Win10 pro x64 19041.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
#InsiderPreviewBuild
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.316
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Ich empfinde die Suche im Dark Mode als sehr angenehm .:freu
 
Westend

Westend

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
91
Version
Win10 pro x64 19041.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
Ist zwar eine andere Baustelle, heute wurde die 20H2 in den Release Preview Channel verschoben.


Wir bereiten weiterhin das Windows 10 Oktober 2020 Update (Version 20H2) bereit für die Veröffentlichung. Heute veröffentlichen wir Build 19042.508 (KB4571756) für Windows-Insider im Release-Vorschaukanal. Wir glauben, dass Build 19042.508 der endgültige Build ist und planen immer noch, die Gesamterfahrung des Oktober 2020-Updates auf Kunden-PCs als Teil unserer normalen Service-Trittfrequenz weiter zu verbessern.
Bitte beachten Sie, dass das Update vom Oktober 2020 Insidern im Release Preview Channel zunächst über unsere "Sucher"-Erfahrung in Windows Updateangeboten wird. Das bedeutet, dass Insider zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update gehen und 20H2 herunterladen und installieren müssen. Sobald ein Insider seinen PC auf das Update vom Oktober 2020 aktualisiert hat, erhält er weiterhin automatisch neue Wartungsupdates über Windows Update (wie den monatlichen Aktualisierungsprozess).
Wir beginnen auch, dass Oktober 2020 Update automatisch für Insider, die im Beta-Kanal sind, einzuführen. Für Insider, die sich zuvor noch nicht für die Installation des Oktober 2020-Updates entschieden hatten, wird es automatisch über Windows Update angeboten.
Hinweis: Kommerzielle Geräte in den Beta- und Release-Vorschaukanälen werden ebenfalls automatisch das Update vom Oktober 2020 angeboten. Weitere Informationen zu kommerziellen Geräten finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Bekanntes Problem
Windows-Insider auf Build 19042.508 in den Beta- und Release-Vorschaukanälen, die Windows Subsystem für Linux (WSL) verwenden, werden durch den Fehler "Element nicht gefunden" beeinflusst, wenn sie versuchen, WSL zu starten. Mit Hilfe von Insidern haben wir die Ursache des Problems identifiziert und eine Lösung erstellt, die in Kürze in der nächsten 20H2-Service-Version enthalten sein sollte. Insider, die sofort entsperrt werden möchten, können diesen Build (KB4571756) deinstallieren, der ein nicht sicherheitstechnisches Update ist. Sie können das GitHub-Problem anzeigen, wo wir dies hier verfolgen.

Windows Blog
 
Westend

Westend

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
91
Version
Win10 pro x64 19041.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
Kurz vor der neuen Version, die hoffentlich heute kommt, erscheint da plötzlich was in der Taskleiste.
"Jetzt besprechen" nennt sich das und sollte sich eigentlich nur per mach2/vive aktivieren lassen. Habe ich nicht gemacht.

001.png



Beim Klick auf das Icon:
002.png


Beim Klick auf "Eine Besprechung erstellen" öffnet sich der Browser:
003.png


Lässt sich auch nur ausblenden.
Wie sich der Autostart davon verhindern lässt, muss ich noch Ergründen.
005.png


Edit:
Nach einem Rechtsklick in das Icon kam die Schaltfläche Ausblenden.
Danach war nicht nur das Icon weg, auch der Eintrag (Bild4) war verschwunden. Ein Neustart brachte es auch nicht zurück.
Ich habe auch noch nichts in irgendwelchen Einstellungen gefunden, um es wieder einzublenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10 Insider Preview Version 20215 im Dev Channel

Windows 10 Insider Preview Version 20215 im Dev Channel - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Insider Preview Version 20221 im Dev Channel

    Windows 10 Insider Preview Version 20221 im Dev Channel: Und da geht es auch schon weiter! Einführung in die Windows 10-Taskleiste Anfang dieses Jahres haben wir Meet Now in Skype eingeführt. Meet Now...
  • Windows 10 Insider Preview Version 20211 im Dev Channel

    Windows 10 Insider Preview Version 20211 im Dev Channel: Es geht wieder los. Hinzufügen einer Suche zu den Standard-Apps-Seiten in den Einstellungen Nachdem einige Aktualisierungen vorgenommen wurden...
  • Windows 10 Insider Preview Version 20201 im Dev Channel

    Windows 10 Insider Preview Version 20201 im Dev Channel: Heute gibt es nur ein paar Korrekturen und ein neues Outfit für die Blog Seite. Korrekturen Wir haben ein Problem behoben, bei dem einige durch...
  • Windows 10 Build 19603 (Insider Preview) - Upgraden auf einen neueren Build

    Windows 10 Build 19603 (Insider Preview) - Upgraden auf einen neueren Build: Hallo zusammen, ich habe seinerzeit mich für das Insider-Programm registrieren lassen für Windows Home Edition. Damals nutzte ich die Home...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 Insider Preview Version 20221 im Dev Channel

    Windows 10 Insider Preview Version 20221 im Dev Channel: Und da geht es auch schon weiter! Einführung in die Windows 10-Taskleiste Anfang dieses Jahres haben wir Meet Now in Skype eingeführt. Meet Now...
  • Windows 10 Insider Preview Version 20211 im Dev Channel

    Windows 10 Insider Preview Version 20211 im Dev Channel: Es geht wieder los. Hinzufügen einer Suche zu den Standard-Apps-Seiten in den Einstellungen Nachdem einige Aktualisierungen vorgenommen wurden...
  • Windows 10 Insider Preview Version 20201 im Dev Channel

    Windows 10 Insider Preview Version 20201 im Dev Channel: Heute gibt es nur ein paar Korrekturen und ein neues Outfit für die Blog Seite. Korrekturen Wir haben ein Problem behoben, bei dem einige durch...
  • Windows 10 Build 19603 (Insider Preview) - Upgraden auf einen neueren Build

    Windows 10 Build 19603 (Insider Preview) - Upgraden auf einen neueren Build: Hallo zusammen, ich habe seinerzeit mich für das Insider-Programm registrieren lassen für Windows Home Edition. Damals nutzte ich die Home...
  • Oben