Windows 10 Insider Preview Version 20180 im Dev Channel

Diskutiere Windows 10 Insider Preview Version 20180 im Dev Channel im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nicht viel neues dabei Was ist neu in Build 20180? Wir aktivieren viele der neuen Funktionen, die am 1. Juli in Build 20161 erwähnt wurden...

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
265
Version
Win10 pro x64 19042.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
Nicht viel neues dabei

001.png


Was ist neu in Build 20180?
Wir aktivieren viele der neuen Funktionen, die am 1. Juli in Build 20161 erwähnt wurden, einschließlich themenbezogener Kacheln beim Start. Die neue Funktion für angeheftete Websites, die mit dem Flug von Build 20175 in der letzten Woche erwähnt wurde, steht nur einer Teilmenge von Insidern zur Verfügung.

Updates für Entwickler
Das Windows SDK fliegt jetzt kontinuierlich mit dem Dev Channel. Immer wenn ein neuer Betriebssystem-Build an den Dev Channel gesendet wird, wird auch das entsprechende SDK gesendet. Sie können jederzeit das neueste Insider SDK von aka.ms/InsiderSDK installieren. SDK-Flüge werden zusammen mit OS-Flügen in Flight Hub archiviert.

Änderungen und Verbesserungen
  • Aufgrund von Rückmeldungen ändern wir die Tablet-Haltungslogik für 2-in-1-Geräte so, dass sie jetzt nur bei Verwendung eines einzelnen Bildschirms angewendet wird.
  • Aufgrund von Rückmeldungen aktualisieren wir das neue Ordnersymbol in der Liste "Alle Apps" des Startmenüs etwas kleiner, damit es besser an die Größe der anderen Symbole angepasst werden kann.
  • Wir haben das Suchfeld auf den Einstellungsseiten für Standard-Apps aktualisiert, um die Leistung zu verbessern.
Korrekturen
  • Wir haben ein Problem im letzten Flug behoben, bei dem die Lupe dem Cursor im vorherigen Build nicht folgte, als der Zoom höher als 100% war.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Task-Manager den Publisher-Namen für UWP-Apps nicht anzeigte.
  • Wir haben ein Problem bei der Verwendung des Pinyin IME behoben, bei dem durch Tippen auf "/" auf der Tastatur im Vollbreitenmodus nicht das richtige Zeichen erzeugt wurde.
  • Wir haben einige Probleme behoben, die zu Abstürzen führen können, wenn Sie mit Alt + Tab zu Browser-Tabs wechseln.
Bekannte Probleme
  • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, bei dem einige mit Easy Anti-Cheat geschützte Microsoft Store-Spiele möglicherweise nicht gestartet werden können.
  • Wir untersuchen Berichte über den Aktualisierungsprozess, der für längere Zeiträume hängen bleibt, wenn versucht wird, einen neuen Build zu installieren.
  • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, bei dem die Min / Max / Close-Schaltflächen nach dem Ändern der Größe einer UWP-App an ihren ursprünglichen Positionen hängen bleiben. Wenn Sie das App-Fenster verschieben, sollte die Position aktualisiert werden.
  • Wir untersuchen Berichte, wonach die oben beschriebene neue Taskleistenerfahrung für einige angeheftete Websites nicht funktioniert.
  • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, bei dem manchmal die Aktion "Alle Fenster schließen" in der Taskleiste nicht alle geöffneten Registerkarten schließt
  • Wir arbeiten an einem Fix, um die Live-Vorschau für angeheftete Site-Registerkarten zu aktivieren.
  • Wir arbeiten daran, die neue Taskleistenerfahrung für vorhandene angeheftete Websites zu aktivieren. In der Zwischenzeit können Sie die Site von der Taskleiste entfernen, sie von der Seite edge://apps entfernen und die Site dann erneut anheften.
  • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, bei dem angeheftete Websites nicht alle offenen Registerkarten für eine Domain anzeigen. In der Zwischenzeit können Sie dies beheben, indem Sie die Homepage der Site anstelle einer bestimmten Seite anheften (z. B. Microsoft.com anstelle von Microsoft.com/Windows anheften).
  • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, bei dem Alt + Tab auf eine Browser-Registerkarte manchmal auch die zuvor aktive Browser-Registerkarte an den Anfang der Alt + Tab-Liste verschiebt.
  • Das Öffnen einer WSL 1-Distribution kann zu dem Fehler führen: "Der E / A-Vorgang wurde aufgrund eines Thread-Exits oder einer Anwendungsanforderung abgebrochen." In diesem Github-Problem finden Sie die neuesten Updates.
Windows Blog
 

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
315
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4; Ryzen 3 2200G; NVMe ADATA SX8200PNP 256 GB; 16 GB DDR 4; GTX 1050 Ti 4 GB
Diesmal habe ich ohne Wenn und Aber die Build zum Download angeboten bekommen, Installation ist aktuell bei 73 %.
 

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
265
Version
Win10 pro x64 19042.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
So, fertig.
Alle in der letzten Version noch A/B Features sind jetzt vorhanden.
Der Datenträger wird in den Einstellungen immer noch viel zu groß angezeigt.
Die gelben Ordner im Startmenü etwas zu verkleinern war eine gute Idee, sieht besser aus.
 

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
315
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4; Ryzen 3 2200G; NVMe ADATA SX8200PNP 256 GB; 16 GB DDR 4; GTX 1050 Ti 4 GB
Seit etwa 10 min fix und fertig, Windows natürlich :D
Mail und Kalender im Beta und Developer Channel haben beide den gleichen Versionsstand. Mail hat jedoch nur im Developer unter "Einstellungen" eine weitere Option erhalten.
Screenshot 2020-07-29 203242.png


Experiment heißt dies, wie passend. So sieht dies bei Aufruf aus.
 

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
265
Version
Win10 pro x64 19042.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
Sowas komisches gibt es bei mir nicht.
Sieht auch eher nach einer internen Sache aus die zufällig an die Öffentlichkeit gelangt ist.
 

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
315
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4; Ryzen 3 2200G; NVMe ADATA SX8200PNP 256 GB; 16 GB DDR 4; GTX 1050 Ti 4 GB
Die Auflistung ist sehr lang. Der Screenshot zeigt einen Bruchteil der vielen vorhandenen Einstellungsmöglichkeiten. Ich weiß gar nicht, wofür diese gut sind. Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob ich dies wissen möchte.
Erstmal bleibt alles unverändert.

Edit:
das kum. Update für .NET Framework ist eben nachgereicht und installiert worden.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast10191

Hallo Westend
Build ist mir auch gut angekommen.
Ich verstehe im Moment noch nicht, was gemeint ist mit den verkleinerten gelben Ordner im Startmenue.
Bei mir scheint sich da nichts geändert zu haben.
Framenetwork update ist auch fertig installiert. Dauert bei mir meist rund 20 Minuten !
 

Anhänge

  • gelb.png
    gelb.png
    264,5 KB · Aufrufe: 103
  • gelb2.png
    gelb2.png
    154,8 KB · Aufrufe: 103
  • gelb3.png
    gelb3.png
    202,2 KB · Aufrufe: 104
  • restart.png
    restart.png
    25 KB · Aufrufe: 99
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
265
Version
Win10 pro x64 19042.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
@Heinz
Die gelben Ordner in der App-Liste sind minimal kleiner geworden. Vielleicht mal mit Brille ..... :weg

@AdminLizzy
Ich habe noch ein Update für Mail bekommen, die Experimente sind nicht dabei gewesen.
Scheint mir wirklich was Internes zu sein, steht ja auch drunter. Ist auch noch nirgends was drüber zu lesen, kommt aber vielleicht noch.
 

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
265
Version
Win10 pro x64 19042.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
Wenn es schon nicht viel neues zu berichten gibt, heute gab es ein neues Icon für den Store.

Store01.png
Store02.png


Links neu, rechts alt.
 
G

Gast10191

Ja ,die Einkaufstasche hat nun zwei Henkel.
Danke fur den Hinweis, hab ich gar noch nicht gesehen ( Hab aber die Brille auf !)
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.924
Äh, nein, JETZT (Insider-Version) hat sie einen (eckigen) Henkel. Die alte (aktuelle Release-)Variante hat die zwei runden Henkel.
Hier aus meiner 2004er Version:

1596195154739.png


Oder habe ich @Westend falsch interpretiert?
 

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
554
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 Ti, LG 27UD58-B
Das neue Icon ist ja geradezu eine Design-Revolution im Vergleich zum alten Icon, muss eine echte Herkulesaufgabe für die Grafiker gewesen sein...
 
G

Gast10191

Uff, Asche auf mein Haupt. Ich habe dies mit den zwei runden Henkeln und abgerundete Ecke der Tüte.
Wie lange schon, weiss ich gar nicht !
Aber um diese Unterschiede zu sehen, brauchts echt eine gute Lupe !
Also nun noch ein allerletztes Wort zu dieser ungemein wichtigen Angelegenheit :rofl1
Nach einem Store Update eben, sieht nun das Symbol in der Taskleiste so aus. Musste es ziemlich vergrössern.
 

Anhänge

  • store2.png
    store2.png
    32,8 KB · Aufrufe: 116
  • store3.png
    store3.png
    3,9 KB · Aufrufe: 118
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.230
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Mir persönlich auch egal, aber unter 20180.1000 habe ich immer noch das alte Icon :thumbdown
 
G

Gast10191

Ich hatte die Suche im Store gestartet und dann diese Storeversion ,wie in meinem Screen , erhalten. Erst ab da war es neu.
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.230
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ich hatte die Suche im Store gestartet und dann diese Storeversion ,wie in meinem Screen , erhalten. Erst ab da war es neu.
... bei mir nicht, aber wie schon geschrieben für mich nicht relevant da es ein Testsystem ist und ich den Store sowieso fast nie aufrufe.
 

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
315
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4; Ryzen 3 2200G; NVMe ADATA SX8200PNP 256 GB; 16 GB DDR 4; GTX 1050 Ti 4 GB
Thema:

Windows 10 Insider Preview Version 20180 im Dev Channel

Windows 10 Insider Preview Version 20180 im Dev Channel - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 20201 im Dev Channel: Heute gibt es nur ein paar Korrekturen und ein neues Outfit für die Blog Seite. Korrekturen Wir haben ein Problem behoben, bei dem einige durch...
Windows 10 Insider Preview Version 21296 im Dev Channel: Nicht viel neues in dieser Build. Änderungen und Verbesserungen Wir beginnen mit der Einführung eines Updates für unser konvergiertes Design des...
Windows 10 Insider Preview Version 20215 im Dev Channel: Die Windows 10-Suche unterstützt jetzt dunkles Design Für Insider, deren Systemthema auf dunkel eingestellt ist, führen wir dunkle...
Windows 10 Insider Preview Version 20175 im Dev Channel: Es geht weiter für Insider im Dev Channel Ein paar Neuerungen sind auch wieder dabei. Auch AMD Nutzer werden wieder versorgt. Was ist neu in...
Windows 10 Insider Preview Version 21301 im Dev Channel: Neues Futter. Verbesserung des Touch-Tastatur-Designs Aufbauend auf den Designänderungen, die bereits im Dev Channel vorhanden sind, werden...
Oben