Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring

Diskutiere Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Tja @Heinz Dann läufst Du wohl schon geschlagene 22 Jahre an der Windows-Zwischenablage vorbei ohne Diese sinnvoll einzusetzen...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #21
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.700
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
...
Ich arbeite seit 22 Jahren mit Computeren, also relative kurze Zeit,aber Clipboard hab ich noch nie benutzt oder benötigt.
Tja... Sachen gibt's ....

Tja @Heinz

Dann läufst Du wohl schon geschlagene 22 Jahre an der Windows-Zwischenablage vorbei ohne Diese sinnvoll einzusetzen :rofl1:rofl1:rofl1

Screen:
Windows-Clipboard_Zwischenablage-genannt.png


Gruß - Lasco
 
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #22
G

Gast10191

Ja,Lasco , so ist es. ich habe es einfach nie benötigt und benötige es auch heute nicht,für das, was ich auf meinem Rechner mache.
Ich speichere immer direkt dorthin,wo ich schlussendlich haben will, ohne Zwischenschritte.
Möglichkeiten sind ja genug vorhanden,und Diese hab ich mir halt die letzten zwei Jahrzehnte angeeignet , mich daran gewöhnt, und hab gar keinen Bedarf,das zu ändern. Clipboard ist bei mir immer deaktiviert und leer.
Gruss
Heinz
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #23
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
998
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Wusste gar nicht, dass ein sinnvolles Arbeiten überhaupt möglich ist.

Wie stellt man Texte in einem Dokument um - oder gelingen 50 Seiten auf Anhieb ohne Korrektur?

Wie kommt das in einer Bildbearbeitung zurecht geschnippelte Bild in ein Worddokument?

Heute ein paar Bücher in die Bucht gestellt. Titel geschrieben. Copy - paste Übernahme in die Detailbeschreibung. Wie denn anders besser?

LG Gabriela
 
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #24
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.700
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
@Heinz

Nur mal zur Erklärung:
Wenn Du einen Link speicherst bzw. kopierst (!) und in die Adresszeile des Browsers einfügst dann hast Du automatisch die Zwischenablage (Clipboard) benutzt!
Ebenso wenn Du hier im Forum ein Foto einfügst über #copy and paste hast Du automatisch die Zwischenablage verwendet...you now?

(nicht, dass wir aneinander vorbeireden :) )

Gruß - Lasco
 
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #25
G

Gast10191

Ja,macht Sinn. Ich erwende also Clipboard unbewusst.
Doch das ist nur einmalig,nehm ich an.
Wenn ich hier ein Photo einfüge dann nutze ich doch die Forums Software,oder?
Auch wenn ich einen Url Link aus der Adresszeile verlinke. Das verstehe ich.
Nur selber und aktiv nutze ich Clipboard nicht.
Es geht mir also nun mehr darum,wie lösche ich die Einträge,wenn vorhanden,möglichst schnell wieder ?
Die Links und Photosdie ich sende,werden regelmässig bei mir meist gleich wieder gelöscht nach Gebrauch .
Gespeichert bleiben sie höchstens noch im Forum.Oder nicht? Wenn bei mir,dann löscht sie doch eine erweiterte Datenreinigung,oder?
Du siehst,ich hab nur Fragen dazu,weil ich mich nie damit bescháftigt habe da ich es nicht für so wichtig halte.
Ich werde mich aber nun in der Folge etwas damit beschäftigen und fange mit diesem hier an
How to Clear Clipboard in Windows 10
clip.PNG
 
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #26
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.700
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
@Heinz

Alles was Du während einer Session in die Zwischenablage (Clipboard) kopierst (zwischenspeicherst) ist nur temporär gespeichert und ist nach dem nächsten NEUSTART oder eben beim HERUNTERFAHREN der Maschine nicht mehr existent!

Nun haben wir aber in Windows 10 eine weitere Option für die Zwischenablage hinzubekommen die es ermöglicht, die zwischengespeicherten (!) Elemente für eine limitierte Zeit zu erhalten...ich glaube es sind ca. 40 Tage...muss nochmal nachblättern...

Alternativ gehst Du einfach in die Einstellungen und nimmst die Löschung manuell vor (siehe Screen):

Screen:
Windows-10-Einstellungen_Clipboard_Zwischenablage.png


Und wie Du richtig erwähnt hattest - Du verwendest die Zwischenablage (das Clipboard) wohl mehrmals täglich ohne es zu wissen...und das schon seit Jahren... ;)

Gruß - Lasco
 
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #27
G

Gast10191

Danke fur die Erklärung Lasco.
Dann ist es a ganz einfach,wie ich sehe.
Die Clipboardfunktion ist also ein notwendiges Element zur Übermittlung,das man einfach benutzt. Alles klar !
Die Einstellungen für die Zwischenablage,wie du oben zeigst,ist natürlich auch klar.Normalerweise ist das ja bei mir auf AUS.
Nur jetzt,in der speziellen Situation,wegen des Screenshotbugs, musste ich sie vorübergehend als Alternative aktivieren.
clip2.PNG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #28
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.700
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
@Heinz

Die Zwischenablage (das Clipboard) ist immer aktiviert und werkelt im Hintergrund als virtueller Speicher während einer Session!
Bis vor Kurzem konnte man in die Zwischenablage lediglich ein Element (egal was) kopieren...beim nächsten Kopieren wurde das vorherige Element damit überschrieben und somit war immer nur das aktuellste Element zum Einfügen verfügbar!

Mittlerweile ist es möglich, mehrere Element in der Zwischenablage anzupinnen und zu synchronisieren auf andere Geräte - siehe dazu die Optionen im obigen Screen (#26)!

Was Du also aktiviert hast ist wohl eine der neuen Optionen um z.B. mehrere kopierte Elemente in der Zwischenablage (im Clipboard) vorzuhalten für einen gewissen Zeitraum...und/oder die Synchronisation der zwischengespeicherten "Clips" (Elemente) auf andere Geräte zu ermöglichen... ;)

Die Zwischenablage selbst hast Du nicht aktiviert :)

Gruß - Lasco
 
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #29
G

Gast10191

Ja,ich hab das nun verstanden und gelernt. Ich kann das Clipboard einfach leer machen,aber nicht abschalten.
Es ist ein notwendiges Systemelement. Das ist für mich ok.
Ich hab nun festgestellt,wenn ich die zwei bewussten Schiebeschalter auf OFF stelle, kann ich mit WIN+Print zwar Screenshots machen ( Desktop dunkelt kurz ab)
aber öffne ich dann mit WIN+V das Board,ist Dieses leer.
Stelle ich die Schalter dann nachträglich auf ON,so sehe ich den Screen im Clipboard bei WIN+V
Bestätigt also,es wird zuvor auf dem System gespeichert.
Alles klar. Danke für deine Geduld, Lasco.Ich lerne gern und man lernt nie aus. Schönen Sonntag .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #30
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
589
Version
10 Home 21H2
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Alles was ich kopiere oder ausschneide landet in der Zwischenablage, solange bis ich das Objekt woanders wieder ablege bzw. überschreibe (passiert mir oft mit Links). Ohne das ich es merke. Würde mich auch nerven, wenn die Zwischenablage sich bemerkbar machen würde.
Das passiert bei mir z. B. immer wenn ich etwas in mein Web.de-Postfach für ne Mail kopiere. Da muss ich jedesmal den Zugriff auf die Zwischenablage erlauben.

Ein Grund für mich die Option, die Lasco erwähnt, nicht zu nutzen ist, weil ich das nicht mehr brauche.
Früher, noch unter Win 7, als ich noch viele Textdokumente gleichzeitig bearbeitet habe, habe ich die Möglichkeit mehrere Bausteine in der Zwischenablage zu haben, mehr oder weniger gerne genutzt. Jetzt wo das wieder bei WIN 10 möglich ist, habe ich mich dagegen entschieden. Steht bei mir daher auch auf AUS.
Nach irgendeinem Upgrade hat Win mich aber darauf aufmerksam gemacht, das es diese Möglichkeit nun wieder gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #31
G

Gast10191

By the Way
Wenn man das deutsch Wort Zwischenablage wird ja eigentlich auch klar,dass das nur ein temporärer Speicherort ist
Im englischen Clipboard ,welches für mich gebräuchlich ist, ist das weniger offensichtlich !
Und als Ergänzung zu meinem Beitrag # 29 :
ich sagte dort,wenn ich die Einstellungen in Clipboard auf OFF stelle,dann einen Screenshot mache mit WIN+Print und unter WIN+V nachschaue,ist das Clipboard leer.Ich sagte,dann,dass deer Screenshot aber irgendwo auf dem System sein muss.
Und das ist doch genau der momentane Windows Bug.Normal sollte er im Ordner Screenshot sein im Bilderordner,statt in Clipboard.
Dacte ich mir so,weil ich ansonst immer Clipboard auf OFF hatte und das trotzdem klappte mit dem Screenshotordner
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #32
G

Gast10971

Jetzt habe ich doch beschlossen mir die Wartezeit bis zur nächsten Insider mit Win10x zu vertreiben.
Heute gab es dafür eine neue Version in der auch Win32-Anwendungen laufen sollen. Das finde ich dann doch Interessant.

Mal schauen ob ich es zum laufen bekomme.
Erstmal der Download, dann sehen wir weiter

001.png


Läuft :)
Jetzt mal sehen was so geht

001.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #33
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.700
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #34
AdminLizzy

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
350
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 19045.1865
System
Asrock B450M Pro4 (5.40); Ryzen 5 5600G mit Vega Graphics; NVMe ADATA SX8200PNP 256 GB; 16 GB DDR 4
Anmerkung 2020-03-12 212127.png

Die 19582.1001 ist schon unterwegs, fleißig dabei.
Lasco hat schon den Hinweis gepostet, war schneller als ich.
 
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring Beitrag #35
G

Gast10191

Ja,und die Screenshots funktionieren immer noch nicht....:nono
Wird aber auch im Log so erwähnt.
Die temporäre Notlosung mit dem ClipBoard/Zwischenlager ist ok aber furchtbar umständlich und zeitraubend.
Ich stell mir vor,so muss sich ein Linkshander fühlen,wenn man ihn zwingt, mit der rechten Hand zu schreiben. :rolleyes:
Den Rest der Neuerungen brauch ich nicht,weil ich kein Smartphone habe und "Eye Control", auf dem Notebook auch nicht integriert ist.
Die Kamera App hat nun auch ein neues Ikon.
Wie bei der vorherigen Build, bleibe ich weiterhin "Headerlos"" in den Einstellungen. ich weiss aber auch,dass es nie sicher ist,ob MS das nicht irgendwann ändert.Auch ist das nur so, hier auf meinem Toshiba, während beim Lenovo der Header stets Dauerzustand ist.
Nachtrag.
Und dort wo der Header angezeigt wird,wird kein Status , gelb/grün mehr angezeigt.
lkll.PNG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring

Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 21343 im Dev Channel: Wieder mal was zum testen Neue Symbole im Datei-Explorer Wir haben letztes Jahr damit begonnen, die Symbole in Windows 10 zu aktualisieren...
Windows 10 Insider Preview Version 21322 im Dev Channel: Viel neues gibt es heute nicht. Upvote über ähnliches Feedback im Feedback Hub Basierend auf Feedback hat das Feedback Hub Team eine Änderung...
Windows 10 Insider Preview Version 21332 im Dev Channel: Und es geht weiter. Ein Update über die Einführung von Nachrichten und Interessen In den letzten zwei Monaten haben wir mehrere Varianten der...
Windows 10 Insider Preview Version 21313 im Dev Channel: Das wird auch Zeit. HINWEIS: Build 21313 wird ARM64-Geräten aufgrund eines Kompatibilitätsproblems nicht angeboten. Wir hoffen, mit dem nächsten...
Windows 10 Insider Preview Version 21296 im Dev Channel: Nicht viel neues in dieser Build. Änderungen und Verbesserungen Wir beginnen mit der Einführung eines Updates für unser konvergiertes Design des...
Oben