Windows 10 Insider Preview Version 19564 im Fast Ring

Diskutiere Windows 10 Insider Preview Version 19564 im Fast Ring im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Endlich mal wieder was neues zum testen. Was ist neu in Build 19564 Grafikeinstellungen Verbesserungen Wir haben die Seite Grafikeinstellungen...
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.247
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Endlich mal wieder was neues zum testen.

002.png


Was ist neu in Build 19564
Grafikeinstellungen Verbesserungen

Wir haben die Seite Grafikeinstellungen aktualisiert (Einstellungen > System > Anzeige > Grafikeinstellungen), um eine bessere Kontrolle über die Anzeige der GPU zu ermöglichen, auf der Ihre Apps ausgeführt werden. Mit diesem Update werden die App-Liste und die GPU-Voreinstellung nach bestem Aufwand ausgefüllt, um die Standard-Präferenzverwaltung zu verbessern. Wenn Ihre gewünschte App nicht vorab ausgefüllt ist, können Sie sie weiterhin mithilfe der Dropdown-Liste der App-Auswahl hinzufügen.
The updated Graphics settings page with pre-populated app preference management.
Sie werden dabei feststellen, dass wir auch ein Suchfeld und einen Filter für die Liste der Apps hinzugefügt haben.

Vorschau der neuen Kalender-App unter Windows 10
The new and improved Calendar app for Windows 10, showing a February 2020 calendar view.
Wir haben an einer verbesserten Version der Kalender-App für Windows 10 gearbeitet und die Vorschau ist jetzt für Windows-Insider verfügbar! Hier ist ein kleiner Blick auf das, was in der Vorschau neu ist:
  1. Neue Themen: Wählen Sie aus über 30 verschiedenen Themen!
  2. Verbesserte Monatsansicht: Die Monatsansicht enthält jetzt einen Agendabereich, in dem Sie die Ereignisse Ihres Tages auf einen Blick sehen können.
  3. Vereinfachte Ereigniserstellung: Wir haben es noch einfacher gemacht, ein Ereignis zu Ihrem Kalender hinzuzufügen.
  4. Neu gestaltete Kontonavigation: Wir haben den Navigationsbereich für das Konto reduziert und mehr Platz für die Ereignisse Ihres Tages gelassen. Alle Ihre synchronisierungen Kalenderkonten werden jetzt als anklickbare Symbole auf der linken Seite dargestellt.
Sie können die Vorschau ausprobieren, indem Sie zur Kalender-App wechseln und den Umschalter auswählen, um die neue Benutzeroberfläche auszuprobieren. Keine Sorge, Sie können jederzeit zurückschalten! Wir sind gespannt, was Sie von der neuen Erfahrung halten.
The toggle to try the new Calendar experience inside of the Calendar app.
Erfahren Sie mehr über die Kalendervorschau hier!
Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für PC
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass ostasiatische IMEs (vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch, Koreanisch und das japanische IME) möglicherweise im Sprach-/Tastatur-Switcher (z. B. durch Windows-Taste + Leertaste geöffnet) fehlen, nachdem ein Upgrade von 20H1 Build 19041 oder niedrigerbuilds auf Windows 10 Insider Preview Build (19536 oder höher) durchgeführt wurde. Bitte beachten Sie, dass dieses Update wird es zu stoppen, aber, wenn Sie bereits von einem vorherigen Build betroffen waren, müssen Sie entfernen und wieder hinzufügen alle Tastaturen, die in der Tastatur-Switcher fehlen, indem Sie zu Einstellungen > Zeit & Sprache > Sprache > Bevorzugte Sprachen, um sich wieder in eine gute
  • Wir haben den japanischen IME so aktualisiert, dass bei Verwendung des neuen Microsoft Edge im inPrivate-Modus dies auch den privaten Modus im IME aktiviert.
  • Wir haben ein Problem vom vorherigen Flug behoben, bei dem, wenn Sie den Zwischenablageverlauf (WIN+V) aufdenstehen und es ohne Einkleben entlassen haben, die Eingabe vielerorts nicht mehr funktioniert, bis Sie Ihren PC neu gestartet haben.
  • Wir haben einen seltenen Absturz beim Öffnen des Windows Ink Workspace behoben.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Radbenutzeroberfläche (die Sie bei Verwendung eines Surface Dial sehen würden) abstürzte, wenn keine benutzerdefinierten Befehle konfiguriert wurden.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass das Kennwortfeld des Anmeldebildschirms unerwartet nicht gerendert wurde.
  • WSL-Problem 4860: Es wurde ein Problem behoben, das dazu geführt hat, dass bei Verwendung von WSL2: Ein Verbindungsversuch unter Windows diese Fehlermeldung angezeigt wird.
  • Wir haben ein Problem behoben, das einige Insider daran hindert, mit fehler 0xc1900101 auf neuere Builds zu aktualisieren. Wir überprüfen weiterhin Protokolle, um weitere Probleme mit diesem Fehlercode zu untersuchen.
  • Wir haben ein Problem mit der Windows-Setup-Benutzeroberfläche behoben (die Sie bei der Verwendung einer ISO sehen würden, oder wenn Sie aufgefordert wurden, Probleme zu beheben, die sich auf Windows Update auswirken, z. B. platzsparend), bei dem der Apostroph in "Sie sind" durch Junk-Zeichen ersetzt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass bestimmte Geräte in den letzten Builds nicht mehr im Leerlauf schliefen.
  • Wir haben den TLS-Einsatz in bestimmten Schalenkomponenten reduziert. Was bedeutet das für Sie? Im Grunde haben wir Dinge ein wenig weniger Speicher nehmen, was auch hilft, bestimmte Apps, die empfindlich auf TLS-Nutzung sind.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass eine kleine Gruppe von Insidern ihre Systemzeit unerwartet nach vorne springen sah.
  • Wir haben einen Absturz behoben, der dazu führte, dass einige Insider einen grünen Bildschirm mit einer CRITICAL_PROCESS_DIED Fehlermeldung sahen.
  • Wir haben ein Problem behoben, das zu einem Deadlock führen konnte (wo alles einfrieren würde), wenn Sie Ihren PC verwenden.
  • Wir haben einen Absturz behoben, den einige Insider in EoaExperiences.exe getroffen haben, als wir den Texteingabecursor-Indikator verwendet haben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Fokus nicht auf das Suchfeld im allgemeinen Dateidialog festgelegt werden konnte, wenn es von Remote-Desktopverbindungseinstellungen und bestimmten anderen Apps gestartet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Datei-Explorer die richtige Ordnergröße in den Eigenschaften nicht berechnete, wenn der UNC-Pfad länger als MAX_PATH war.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Banner oben in den Einstellungen sagen könnte, dass ein Update im Gange ist, obwohl windows Update Settings sagen würde, dass Sie auf dem neuesten Stand sind.
  • Für Insider, die über den Einstellungsheaderverfügen, stellen Sie möglicherweise fest, dass das OneDrive-Symbol mit dem heutigen Build aktualisiert wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Einstellungen abstürzten, wenn die Synchronisierung über Geräte hinweg ausgewählt wurde > Erste Schritte unter Zwischenablage.
  • Wir haben ein Problem mit Tapetenübergängen auf Build 19536+ behoben, das einige Hintergrundbild-Apps von Drittanbietern betraf.
Bekannte Probleme
  • BattlEye und Microsoft haben Inkompatibilitätsprobleme aufgrund von Änderungen im Betriebssystem zwischen einigen Insider Preview-Builds und bestimmten Versionen von BattlEye Anti-Cheat-Software gefunden. Um Insider zu schützen, die diese Versionen auf ihrem PC installiert haben könnten, haben wir einen Kompatibilitätssperre auf diesen Geräten angewendet, um betroffene Builds von Windows Insider Preview angeboten zu werden. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.
  • Wir sind uns bewusst, dass Sprachausgabe- und NVDA-Benutzer, die die neueste Version von Microsoft Edge basierend auf Chromium suchen, Schwierigkeiten beim Navigieren und Lesen bestimmter Webinhalte haben können. Sprecher, NVDA und die Edge-Teams sind sich dieser Probleme bewusst. Benutzer von älterem Microsoft Edge sind davon nicht betroffen. NVAccess hat eine NVDA 2019.3 veröffentlicht, die das bekannte Problem mit Edge behebt.
  • Wir untersuchen Berichte über den Aktualisierungsprozess, der über einen längeren Zeitraum hängt, wenn wir versuchen, einen neuen Build zu installieren.
  • Wir untersuchen Berichte, dass einige Insider nicht in der Lage sind, auf neuere Builds mit Fehler 0x8007042b zu aktualisieren.
  • Der Abschnitt Dokumente unter Datenschutz hat ein gebrochenes Symbol (nur ein Rechteck).
  • Wenn Sie ein Upgrade mit bestimmten Sprachen wie Japanisch durchführen, wird der Text auf der Seite "Installieren von Windows X%" nicht korrekt gerendert (es werden nur Felder angezeigt).
  • Die Cloud-Wiederherstellungsoption zum Zurücksetzen dieses PCs funktioniert auf diesem Build nicht. Verwenden Sie die lokale Neuinstallationsoption, wenn Sie diesen PC zurücksetzen.
Microsoft Blog
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
AdminLizzy

AdminLizzy

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
62
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
Seit etwa 15 Minuten fertig auf meinem PC. Eben wird noch ein Cumulative Update for Windows 10 Version Next (10.0.19564.1005) (KB4541091) hinterhergeschoben.
Die Kalender-Vorschau für Insider, wie in #1 angesprochen, ist an mir vorüber gegangen.
Korrektur:
Nach der Installation des kum. Updates sowie Neustart, nochmals zum Kalender und siehe da, jetzt ist die Option zum Preview testen auch bei mir. Abwarten und Tee trinken!
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.442
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Den Regler um die KalenderApp umzuschalten gibts a schon eine Weile. Hatte das auch schon mal getan und bin wieder zurück,weil mir die alte Ansicht lieber ist.Schon desshalb,weil ich dort direkt das Wetter aufmachen kann,ind der neuen App aber nicht.
Der Währungsumrechner geht immer noch nicht.
Im ach so beliebten Header, wird das Defender Ikon nun wieder korrekt dargestellt. Kein Dauergelb mehr !
Das OneDrive Ikon hat einen Facelift gekriegt. Man muss schon genau hinsehen
Hier ein Vorher/Nachher
lll.PNG

heater.JPG

kall.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.247
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin,
Der Kalender Preview A/B Test ist bei mir auch schon seit mehreren Versionen dabei, jetzt wohl für alle. Ich finde die Ansicht Klasse, fehlen nur noch die neuen Icons.
Diese neue Grafik Einstellung ist wirklich gut versteckt, hab sie aber gefunden. Um das richtig zu testen fehlen mir aber die richtigen Programme in der Insider Version.

001.png


Ob in diesem Header jetzt was verändert wird oder nicht, ich will diese Ansicht einfach nur loswerden.
Mach2 hilft auch schon lange nicht mehr, wird einfach ignoriert.
Die Rechner-App Pest ist bei mir immer noch nicht angekommen.

OT/
Ich hab schon überlegt ob ich mir den Stress mit dem Win10x Emulator antue, ist mir aber Zuviel Aufwand.
Ob es da irgendwann eine ISO zum Testen gibt wage ich mal zu bezweifeln, jedenfalls offiziell ;)

@AdminLizzy
Noch jemand aus HH, gefühlt ist die halbe Stadt hier im Forum vertreten :)
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.442
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Ich hab auch gleich mal wieder ein Feedback geschrieben und geklagt,warum dieser überflüssige, störende Header nicht endlich mal wieder abgeschafft wird.
Die haben nun etwa 10 Feedbacks in dieser Sache von mir !
By the Way. In meinen jüngeren Jahren, Anfang der 80iger, hab ich mal drei Jahre an der Eppendorfer Landstrasse gewohnt und in Barmbek gearbeitet !
War eine schöne Zeit !
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.247
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin,
Da die neue Cortana App sowieso nicht in Deutschland funktioniert, habe ich sie in dieser Build mal entfernt.
Das klappt mit Revo ganz gut. Das ganze habe ich jetzt eine Woche beobachtet. Weder in der Ereignisanzeige noch im Zuverlässigkeitsverlauf ist etwas zu finden.
Während des Gebrauchs von Windows kam es auch zu keinen Vorkommnissen.
Also immer weg mit dem Ding :)

Gerade mal nach Updates im Store gesucht, neue Icons gab es auch

001.png


Die Uhr vergessen

002.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.442
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Wollte ich auch grad berichten,das mit den neuen Ikons.
Mir wäre a lieber gewesen,wenn statt ein neues Kalkulator-Ikon der "Währungsumrechner " wieder funktionieren würde.
Aber was soll man auch von "open Source" :kotz auch anderes erwarten !
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.224
Version
Verschiedene WIN 10
Heinz, die Sourcen des Rechners hat Microsoft veröffentlicht, das bedeutet aber nicht, dass jetzt jeder daran rumpfuschen kann und das Ergebnis bei dir auf dem Rechner landet.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.442
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Hallo Wolfgang
Ich weiss, ich musste mich halt einfach nur ein bisschen ärgern. Der Währungsumrechner war mir sehr wichtig und ich benutzte ihn tägl.
Nun halt ein anderes Programm (XE)
Westend hat noch die neuen Ikons fur "Movies&TV"sowie den Kalender nicht erwähnt. "Your Phone"ist glaub ich schon ne Weile.
novo.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.224
Version
Verschiedene WIN 10
Your Phone (Ihr Smartphone) ist schon in der 1903 drin gewesen,
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.442
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Was ich mir ja wünschen würde,wäre ein neues Ikon für den Store,der diese Einkaufstasche ersetzt.
Oder auch für das phantasielose Ikon für den Explorer in der Taskbar.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.247
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
@Heinz
sind doch alle auf dem Bild.
Langsam Zweifel ich daran ob deine Rechner App wirklich nicht funktioniert oder ob du das einfach nicht siehst.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.442
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Hallo Westend
Ach so,ja nun hab ich sie in deiner Taskleiste gesehen. Ja, manchmal seh ich sowas nicht auf Anhieb. Das Alter ?
Ich sprach von diesen zwei Ikons,die ich gerne anders und neu hätte.Diese hier sind mir auch schon zu alt.Das war einfach nur ein Wunsch.mehr nicht.

neu.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.247
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Mal sehen was noch kommt, das war ja erst der erste Rutsch :)
Ein guter Anhaltspunkt könnte Windows 10x sein. Da sind Store- und Explorer Icon zwar auch noch nicht Neu, ist aber auch noch nicht fertig.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.442
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Hallo Westend
Hab erst nochmal deine Taskliste kontrolliert.
Doch nun scheint bereits das nächste Icon angekommen zu sein "Photo" ganz unten !
Inzwischen hat auch die "Feedback App" ein neues Ikon beommem.
phot.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10 Insider Preview Version 19564 im Fast Ring

Windows 10 Insider Preview Version 19564 im Fast Ring - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Insider Preview Version 19592 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19592 im Fast Ring: Und es geht weiter, sogar mit ein paar Neuerungen. Was ist neu in Build 19592 Verbesserung der Tablettenhaltung für 2-in-1-convertible -PCs Wir...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19587 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19587 im Fast Ring: Und es geht weiter. Ein paar Änderungen hier und da, nichts großes. Allgemeine Änderungen & Verbesserungen Basierend auf Feedback wird die...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19582 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19582 im Fast Ring: Es geht weiter im Fast Ring. Was ist neu in Build 19582 Verbesserungen bei der Augensteuerung Eye Control ermöglicht es Benutzern, mit Windows...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring: Na also, es geht weiter. Die Diagnosedaten werden unbenannt. Neues von den Icon´s gibt es auch. Was ist neu in Build 19577 Änderungen der...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19569 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19569 im Fast Ring: Und es geht weiter. Als neues werden nur die neuen Symbole genannt. Wichtig für alle Vmware Nutzer, es soll jetzt wieder mit SCSI Festplatte...
  • Ähnliche Themen

    Oben