Windows 10 Insider Preview Version 19559 im Fast Ring

Diskutiere Windows 10 Insider Preview Version 19559 im Fast Ring im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wieder keine neuen Features in dieser Build. Wie immer ein paar Fixes und eine immer länger werdende Liste mit bekannten Probleme. Allgemeine...
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.246
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
001.png


Wieder keine neuen Features in dieser Build. Wie immer ein paar Fixes und eine immer länger werdende Liste mit bekannten Probleme.

Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für PC
  • Wir haben ein Problem mit dem IME-Kandidatenfenster für ostasiatische IMEs (vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch und japanisches IME) behoben, das manchmal nicht auf den letzten Builds geöffnet wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das zum Absturz von explorer.exe führen konnte, wenn ordner, das .heic- oder RAW-Dateien enthält, zurückgestellt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass explorer.exe beim Versuch, bestimmte große .tif-Dateien zu löschen, hängen bleibt.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die oberen Paarpixel eines Fensters bei der Verwendung von WIN+Up abgeschnitten wurden und dann das Fenster mit WIN+Links/Rechts an der Seite gefangen wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu geführt hat, dass die Ereignisanzeige kürzlich abstürzt, wenn bestimmte Ereignisse ausgewählt wurden.
  • Für jeden unserer Insider, die ein arm64-Gerät verwenden, z. B. das Surface Pro X, auf dem Enterprise oder Pro edition ausgeführt wird, können Sie jetzt Hyper-V-Funktionen anzeigen und installieren.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Insider in den letzten Builds einen grünen Bildschirm mit dem Fehler KMODE EXCEPTION NOT HANDLED erlebten.
Bekannte Probleme
  • BattlEye und Microsoft haben Inkompatibilitätsprobleme aufgrund von Änderungen im Betriebssystem zwischen einigen Insider Preview-Builds und bestimmten Versionen von BattlEye Anti-Cheat-Software gefunden. Um Insider zu schützen, die diese Versionen auf ihrem PC installiert haben könnten, haben wir einen Kompatibilitätssperre auf diesen Geräten angewendet, um betroffene Builds von Windows Insider Preview angeboten zu werden. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.
  • Wir sind uns bewusst, dass Sprachausgabe- und NVDA-Benutzer, die die neueste Version von Microsoft Edge basierend auf Chromium suchen, Schwierigkeiten beim Navigieren und Lesen bestimmter Webinhalte haben können. Sprecher, NVDA und die Edge-Teams sind sich dieser Probleme bewusst. Benutzer von älterem Microsoft Edge sind davon nicht betroffen. NVAccess hat eine Betaversion von NVDA veröffentlicht, die das bekannte Problem mit Edge behebt. Weitere Informationen finden Sie auch im Blogbeitrag In Process, der näher auf die Beta-Version eingeht.
  • Wir untersuchen Berichte über den Aktualisierungsprozess, der über einen längeren Zeitraum hängt, wenn wir versuchen, einen neuen Build zu installieren.
  • Wir untersuchen Berichte, dass einige Insider nicht in der Lage sind, auf neuere Builds mit Fehler 0x8007042b zu aktualisieren.
  • Wir untersuchen Berichte, die einige Insider nicht auf neuere Builds mit Fehler 0xc1900101 aktualisieren können.
  • Ostasiatische IMEs (vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch, Koreanisch und das japanische IME) fehlen möglicherweise im Sprach-/Tastatur-Switcher (z. B. geöffnet durch Windows-Taste + Leertaste), wenn Sie von 20H1 Build 19041 oder niedrigeren Builds auf Windows 10 Insider Preview Build (19536 oder höher) aktualisieren, wenn Mehrere Sprachen/Tastaturen hinzugefügt wurden. Wir untersuchen das Problem. In der Zwischenzeit entfernen Sie alle Tastaturen, die im Tastaturumschalter fehlen, und fügen Sie sie erneut hinzu, indem Sie zu Einstellungen > Zeit & Sprache > Sprache > Bevorzugte Sprachen gehen. Dies geschieht nicht, wenn Sie von build19536 oder höher aktualisiert haben.
  • Der Abschnitt Dokumente unter Datenschutz hat ein gebrochenes Symbol (nur ein Rechteck).
  • Wir untersuchen Berichte, dass bestimmte Geräte nicht mehr im Leerlauf schlafen. Wir haben die Ursache identifiziert und arbeiten an einer Lösung für einen bevorstehenden Flug. Wenn Ihr Gerät betroffen ist, sollte das manuelle Auslösen des Schlafes funktionieren (Start > Power-Taste > Schlaf).
  • WSL-Problem 4860: Bei einigen Insidern wird diese Fehlermeldung angezeigt, wenn WSL2: Ein Verbindungsversuch unter Windows fehlgeschlagen ist. Danke, wenn Sie einer von denen waren, die es auf dem vorherigen Flug gemeldet haben – wir haben eine Lösung bereit, die in einem bevorstehenden Flug einschließen wird.
  • Es gibt ein Problem in diesem Build, wo, wenn Sie Denkablageverlauf (WIN+V) aufstehen und ihn ohne Einkleben schließen, die Eingabe vielerorts nicht mehr funktioniert, bis Sie Ihren PC neu starten. Wir schätzen Ihre Geduld.
windows blog
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.442
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Keine dieser Bugs ist auf meinen Geräten je aufgetreten.Nur der Währungsumrechner ist halt noch immer leer.
Und ja... ist es nun 20H2 oder 2103 ?:knall:hm:bahnhof
 

Anhänge

AdminLizzy

AdminLizzy

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
57
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
Ups, jetzt habe ich das ebenfalls. Alle anderen Funktionen im Rechner lassen sich aufrufen und nutzen, nur nicht Währung.Anmerkung 2020-02-06 101745.png
 
Zuletzt bearbeitet:
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
122
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Ich habe den gleichen Fehler. Alle Funktionen unter "Konverter" funktionieren nicht!
 
AdminLizzy

AdminLizzy

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
57
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
Abgesehen von diesem kleinem Fehler :motzen,
ist die Build gestern innerhalb von einer Stunde heruntergeladen und installiert worden. Es liegt auch mitunter an der M.2 NVMe welche ich neu eingebaut habe oder beides. Vorherige Builds, welche auf die Samsung SSD installiert wurden, brauchten etwas länger. Naja, einen oder mehrere Vorteile sollte die NVMe schon haben, sonst war das Geld aus dem Fenster geschmissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.246
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Das breitet sich ja aus wie die Pest, bleibt bloß weg von mir :D
Ich brauch es zwar nicht aber ich könnte.
Aktualisiert wurde aber zuletzt am 31.01.2020. Da hilft auch kein drücken auf "Preise aktualisieren".


001.png
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.442
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Wow,du hast sogar die indonesische Währung drin... :huhuExtra für mich...:rolleyes:
Uff,hab grad gelesen,der Calculator ist nun Open Source ???
Dann wundert mich nichts mehr..
Microsoft Open Sources the Windows 10 Calculator on GitHub
Ich hab die App nun mal deinstalliert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.224
Version
Verschiedene WIN 10
@Heinz
MS hat am 6 März 2019 die C++ Sourcen freigegeben.
Aber den Bug mit dem Währungsumrechner haben sie selbst eingebaut.
 
Thema:

Windows 10 Insider Preview Version 19559 im Fast Ring

Windows 10 Insider Preview Version 19559 im Fast Ring - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Insider Preview Version 19592 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19592 im Fast Ring: Und es geht weiter, sogar mit ein paar Neuerungen. Was ist neu in Build 19592 Verbesserung der Tablettenhaltung für 2-in-1-convertible -PCs Wir...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19587 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19587 im Fast Ring: Und es geht weiter. Ein paar Änderungen hier und da, nichts großes. Allgemeine Änderungen & Verbesserungen Basierend auf Feedback wird die...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19582 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19582 im Fast Ring: Es geht weiter im Fast Ring. Was ist neu in Build 19582 Verbesserungen bei der Augensteuerung Eye Control ermöglicht es Benutzern, mit Windows...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring: Na also, es geht weiter. Die Diagnosedaten werden unbenannt. Neues von den Icon´s gibt es auch. Was ist neu in Build 19577 Änderungen der...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19569 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19569 im Fast Ring: Und es geht weiter. Als neues werden nur die neuen Symbole genannt. Wichtig für alle Vmware Nutzer, es soll jetzt wieder mit SCSI Festplatte...
  • Ähnliche Themen

    Oben