Windows 10 Insider Preview Build 16257 erscheint mit vielen Neuerungen

Diskutiere Windows 10 Insider Preview Build 16257 erscheint mit vielen Neuerungen im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Noch in der vergangenen Nacht hat Dona Sarkar die Insider Preview Build 16257 für die Fast-Ring-Insider des RS3- sowie auch RS4-Strangs zur...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.309
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Noch in der vergangenen Nacht hat Dona Sarkar die Insider Preview Build 16257 für die Fast-Ring-Insider des RS3- sowie auch RS4-Strangs zur Verfügung gestellt, welche wieder mit vielen neuen und teilweise auch sehr coolen Funktionen aufwarten kann. Eine der interessantesten Neuerungen beinhaltet eine Augensteuerung (Eye-Control), mit welcher selbst ganze Textpassagen geschrieben werden können Obwohl sich...

Zum Artikel: Windows 10 Insider Preview Build 16257 erscheint mit vielen Neuerungen
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heinz

Inzwischen ist die Rs4 Ringversion wieder geschlossen.
War wohl nix ! Doch ich denke,für den,der die Rs4 drauf hat,wie etwa ich, ändert vorläufig gar nichts.
Es kann einfach keiner mehr neu anmelden.
 

Anhänge

E

ekl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2017
Beiträge
9
Version
Build 16257.rs3_release.170728-1700
System
i7, 16 Gb, interne Grafik
Windows 10 Insider Preview Build 16257 erscheint nicht nur mit vielen Neuerungen, sondern auch mit gravierenden Fehlern.
Vor drei Tagen hatte ich das Build 16257 zum ersten Mal installiert und musste leider auf die vorherige Installation zurück, da mein Outlook 2013 nicht mehr starten wollte - auch nicht im abgesicherten Modus.
Nach der Wiederherstellung der Vorversion hat es wieder problemlos funktioniert.
Heute, nach der automatischen Aufforderung, das Update (Build 16257) zu installieren, habe ich es nochmal probiert - leider mit dem selben Ergebnis - Outlook 2013 lässt sich nicht mehr starten.
Da ich täglich mit Outlook arbeite, ist das für mich ein Grund, kein Update mehr zu installieren, solange es keinen Bugfix dafür gibt.
 
H

Heinz

Es steht dir ja auch frei,aus dem Insiderprogramm auszutreten und dir die Creators Normalversion neu zu installieren. Du weisst ja,dass es nicht empfehlenswert ist mit einer Insiderversion produktiv zu arbeiten.:cool:
Heinz
 
E

ekl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2017
Beiträge
9
Version
Build 16257.rs3_release.170728-1700
System
i7, 16 Gb, interne Grafik
bis zur Build 15063 hatte ich ja bisher auch keine Probleme und als wirklich "produktiv" kann man meine Arbeit auch nicht bezeichnen. Es ist eher nur die Bequemlichkeit, meine vielen Emailaccounts unter einem Hut zu haben. Aber eigentlich hatte ich auch gehofft, in diesem Forum auf einen konstruktiven Hinweis zu stoßen bzw. einen zu bekommen, ob es jetzt schon oder in absehbarer Zeit einen Bugfix gibt oder geben wird. Immerhin ist die neue Build schon ein paar Tage alt und ich gehe davon aus, dass ich nicht der einzige bin, der das Insiderprogramm betreibt.
 
H

Heinz

Ja,ich entschuldige mich,dass mein Kommentar nicht sehr konstruktiv war,aber es war die Wahrheit.
Die 15063 ist ja auch die Normalversion und nicht eine Insider Preview.
Dein Problem betreffend dein outlook 2013 ist mir leider nicht bekannt,hab noch nichts davon gehört. Hast du die gesamte MSO 2013 installiert und 365 dazu oder MS outlook als stand alone ?
Ich nutze seit Jahren als Insider die outlook.com Lve Mail und meine Konten werden immer bei jeder Build übernommen.Allerdings muss man ein MS Konto haben,was du aber auch haben musst,da du Insider bist.
Mit einer neuen Build,kann man diese Woche nicht rechnen.Aber nachste Woche sicher.
Hast du dein Problem auch via Feedback an Microsoft geschickt.Wenn genug Insider das gleiche Problem schildern,wird MS sicher reagieren. Viel Glück.
Heinz
 
E

ekl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2017
Beiträge
9
Version
Build 16257.rs3_release.170728-1700
System
i7, 16 Gb, interne Grafik
nun ja, so ganz ohne Probleme gings bisher auch nicht. Wenn ich mich recht entsinne, hatte ich bei der letzten oder vorletzten Insiderbuild auch schon das Problem mit Outlook aber da kam relativ schnell ein Fix. Mit der Installation der 15063 hatte ich die Insider Preview dann unterbrochen und jetzt mal wieder probiert.
Dass es ausgerechnet bei Outlook wieder hakt, wundert mich etwas. Ansonsten habe ich von MSO außerdem die gängigsten Programme wie Access, Excel, Word, OneNote und Publisher installiert, die sich zumindest problemlos öffnen ließen. Mit dem Feedback an MS hatte ich noch auf evtl. schon vorhandene Lösungen gewartet, werde es dann aber jetzt doch losschicken.
Vielen Dank für deine Rückmeldung!
 
Thema:

Windows 10 Insider Preview Build 16257 erscheint mit vielen Neuerungen

Windows 10 Insider Preview Build 16257 erscheint mit vielen Neuerungen - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Insider Preview Build 18362.10005 (19H2)

    Windows 10 Insider Preview Build 18362.10005 (19H2): Heute veröffentlichen wir 19H2 Build 18362.10005 für Windows Insider im Slow Ring. Zur Erinnerung: Windows Insider im Slow-Ring, die sich auf dem...
  • Windows 10 20H1 Insider Preview x64 Version Build 18936

    Windows 10 20H1 Insider Preview x64 Version Build 18936: Was ist neu in 18936? Ihre Telefon-App - Telefon-Bildschirm jetzt auf mehreren Surface-Geräten verfügbar Wie versprochen, freuen wir uns, die...
  • Windows 10 Insider Preview 18932.1000 (rs_prerelease) ist im Anmarsch...

    Windows 10 Insider Preview 18932.1000 (rs_prerelease) ist im Anmarsch...: Eine neue Build kündigt sich gerade an Windows 10 Insider Preview 18932.1000 (rs_prerelease) Screen: Die Changelogs: (Maschinelle Übersetzung...
  • Fehler beim Update auf Windows 10 Insider Preview 18917.1000 (rs_prerelease)

    Fehler beim Update auf Windows 10 Insider Preview 18917.1000 (rs_prerelease): das Update bleibt immer wieder mit der Fehlermeldung: "Windows 10 Insider Preview 18917.1000 (rs_prerelease) – Fehler 0x8007007b" hängen
  • Windows 10 20H1 Insider Preview x64 Version Build 18912

    Windows 10 20H1 Insider Preview x64 Version Build 18912: Kennt das jemand, eine neue Vs. Windows 10, angeblich erst ab 2020, bei chip.de vorab als Download? Windows 10 20H1 Insider Preview x64 Version...
  • Ähnliche Themen

    Oben