Windows 10 Insider: nächste Insider-Build TH2 könnte schon morgen Abend verfügbar sein

Diskutiere Windows 10 Insider: nächste Insider-Build TH2 könnte schon morgen Abend verfügbar sein im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Da Microsoft mittlerweile einen Großteil des bisherigen Feedbacks abgearbeitet hat und auch das Ausrollen der Upgradeberechtigungen in Wellen...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Da Microsoft mittlerweile einen Großteil des bisherigen Feedbacks abgearbeitet hat und auch das Ausrollen der Upgradeberechtigungen in Wellen seinen Gang nimmt, werden so allmählich wieder die Kapazitäten frei, neue Rückmeldungen von den Windows-Insidern abarbeiten zu können. Doch auch hier gab es seit der Veröffentlichung der finalen Build 10240 im Rahmen der offiziellen Windows-10-Veröffentlichung am 29. Juli kaum noch Neuigkeiten. Das könnte sich aber vielleicht schon morgen Abend ändern, indem die Build-String TH2 im Fast-Ring veröffentlicht werden könnte





Nachdem die Anzahl der Windows-10-Veröffentlichungen erst vor kurzem die 50-Millionen-Marke geknackt haben soll, können sich die Entwickler bei Microsoft jetzt ihrem nächsten Ziel Windows Redstone zuwenden. Doch bevor es dazu kommt, soll das als Threshold 2 betitelte, große Feature-Pack erscheinen, welches für Oktober diesen Jahres angekündigt ist.

Wie jetzt der Nutzer Faikee aus dem Neowin-Forum in Erfahrung gebracht haben will, sind aus der Windows Feedback App (nur für die Windows Insider) bereits sämtliche Feedback-Meldungen entfernt worden, die älter als zwei Wochen sind. Im Zusammenhang mit Gabe Auls endenden Urlaub könnte das bedeuten, dass die Build TH2 für die Windows-Insider bereits in den Startlöchern steht.

Microsoft hat es sich in letzter Zeit angewöhnt, die Verteilung neuer Builds in eine Zeit zwischen Dienstag und Donnerstag zu setzen, weshalb die Insider ab dem morgigen Tag ganz besonders die Augen nach Updates offen halten sollten.

Meinung des Autors: Ob ich persönlich noch ein mal dem Insider-Programm beitrete, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Klar ist es toll, sich immer als einer der Ersten mit den neuen Features bekannt zu machen, aber da ich Win-10 jetzt aktiv als Produktivsystem nutze, wäre ein Crash nicht besonders hilfreich. Es ist nicht so, dass ich das alles nicht wieder hinbekommen könnte, doch ist es ein Zeitfaktor, der nicht zu unterschätzen ist. Wie sieht es bei euch aus? Werdet ihr die Preview-Builds vor allen anderen haben wollen?
 
K

kerberos

Windows 10 Insider: nächste Insider-Build TH2 könnte schon morgen Abend verfügbar s

dickes danke fuer den tipp, werde die insider builds umgehend abschalten.


send from windows phone
 
rj5156

rj5156

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
110
Version
2004 (19041.329)
System
Medion E2225D, Asus T100TA, HP 255G3, Akoya core i7 16GB Ram SSD Notebook
Ich bin bei meinen 3 produktiven PCs sehr zu frieden und habe Insider deaktiviert!
Unter Linux und Vmwareplayer läuft ebenfalls ein aktiviertes Win10. Da werde ich gleich Insider wieder aktivieren!

Schade, funktioniert nicht! Es kommt Anmeldung nicht möglich! Falscher Parameter!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Windows 10 Insider: nächste Insider-Build TH2 könnte schon morgen Abend verfügbar sei

Ich nutze Win 10 Pro aktuell auf 2 Rechnern. Einen für mich persönlich mit Slow Ring Updates. Den anderen mit Fast Ring Updates. Ich muss feststellen, Fast Ring Updates ständig Fehler erzeugt. Beide Pc sind identisch aufgebaut. Da kann ich nur zustimmen, dass für produktive PC`s aktuell nur Slow Ring geht. Firmenmäßig wird Win 7 weiter genutzt, bis die Freigabe für Win 10 kommt.
 
Sagittarier

Sagittarier

Benutzer
Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
69
Ort
München
Version
Windows 10 Home, 1709
System
Fujitsu Esprimo P720, Intel Core i3, 10 Gb Ram, Intel Grafics 4400
Ich hab auf meinem Pc zwei Festplatten auf einer läuft TH1 240 und auf der anderen mit einem extra angelegten Account die Insider im Fast Ring. Genauso hab ich meine beiden Laptops auf Win 10 geupgradet mit TH1 240 und mein Phablet nicht zu vergessen mit der aktuellen Insider Build 10512.
Danke für den Tip, werde morgen mal verstärkt auf Updates achten.
 
H

Heinz

Ich kann mir eine Rückkehr zu den Insider schon vorstellen. TH 2 reizt mich ja schon !
 
Thema:

Windows 10 Insider: nächste Insider-Build TH2 könnte schon morgen Abend verfügbar sein

Windows 10 Insider: nächste Insider-Build TH2 könnte schon morgen Abend verfügbar sein - Ähnliche Themen

  • Windows Insider Programm: nächste Fast-Ring-Build sehr wahrscheinlich schon am morgigen Donnerstag

    Windows Insider Programm: nächste Fast-Ring-Build sehr wahrscheinlich schon am morgigen Donnerstag: Da man sich auch in Redmond in die wohlverdienten Weihnachtsferien verabschiedet hatte, konnten auch die Windows-Insider über die Feiertage eine...
  • Microsoft geht mit der Windows Insider Preview Build 17004 in die nächste Runde - Redstone 4 kann kommen

    Microsoft geht mit der Windows Insider Preview Build 17004 in die nächste Runde - Redstone 4 kann kommen: Bis auf wenige Bugfixes hat Microsoft die Redstone 3 (RS3) bereits fertiggestellt, welche ab dem 17. Oktober zur Verfügung gestellt wird. Da ein...
  • Windows 10 Insider Preview Version 20221 im Dev Channel

    Windows 10 Insider Preview Version 20221 im Dev Channel: Und da geht es auch schon weiter! Einführung in die Windows 10-Taskleiste Anfang dieses Jahres haben wir Meet Now in Skype eingeführt. Meet Now...
  • Windows 10 Insider Preview Version 20215 im Dev Channel

    Windows 10 Insider Preview Version 20215 im Dev Channel: Die Windows 10-Suche unterstützt jetzt dunkles Design Für Insider, deren Systemthema auf dunkel eingestellt ist, führen wir dunkle...
  • Ähnliche Themen
  • Windows Insider Programm: nächste Fast-Ring-Build sehr wahrscheinlich schon am morgigen Donnerstag

    Windows Insider Programm: nächste Fast-Ring-Build sehr wahrscheinlich schon am morgigen Donnerstag: Da man sich auch in Redmond in die wohlverdienten Weihnachtsferien verabschiedet hatte, konnten auch die Windows-Insider über die Feiertage eine...
  • Microsoft geht mit der Windows Insider Preview Build 17004 in die nächste Runde - Redstone 4 kann kommen

    Microsoft geht mit der Windows Insider Preview Build 17004 in die nächste Runde - Redstone 4 kann kommen: Bis auf wenige Bugfixes hat Microsoft die Redstone 3 (RS3) bereits fertiggestellt, welche ab dem 17. Oktober zur Verfügung gestellt wird. Da ein...
  • Windows 10 Insider Preview Version 20221 im Dev Channel

    Windows 10 Insider Preview Version 20221 im Dev Channel: Und da geht es auch schon weiter! Einführung in die Windows 10-Taskleiste Anfang dieses Jahres haben wir Meet Now in Skype eingeführt. Meet Now...
  • Windows 10 Insider Preview Version 20215 im Dev Channel

    Windows 10 Insider Preview Version 20215 im Dev Channel: Die Windows 10-Suche unterstützt jetzt dunkles Design Für Insider, deren Systemthema auf dunkel eingestellt ist, führen wir dunkle...
  • Oben