Windows 10 Insider Build 10525 kommt demnächst in den Slow Ring

Diskutiere Windows 10 Insider Build 10525 kommt demnächst in den Slow Ring im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wer von den Microsoft-Insidern lieber auf der sicheren Seite bleiben möchte, stellt in den Update-Einstellungen auf die Verteilung über den Slow...
Wer von den Microsoft-Insidern lieber auf der sicheren Seite bleiben möchte, stellt in den Update-Einstellungen auf die Verteilung über den Slow Ring, wodurch die frühzeitig über den Fast Ring verteilten Builds erst nach ausgiebigen Tests an den langsamen Distributionskanal verteilt werden. Die bereits seit einer ganzen Weile ausschließlich über den Fast Ring erhältliche Build 10525 soll schon in den nächsten Tagen in den Slow Ring gelangen





Da Microsoft auf eine gewisse Art auf das Feedback der Teilnehmer des Insider-Programms angewiesen ist, wird dieses auch weitergeführt, was mit der Verteilung der Build 10525 vor einiger Zeit bestätigt wurde. Wie gewohnt, werden die Insider-Builds als erstes im Fast Ring verteilt, wobei die Nutzer, die auf diese Art von Update gestellt haben auch wissen, dass einige neue Funktionen mit größeren Fehlern verbunden sein können, so dass es unter Umständen auch dazu führen kann, dass man sich das gesamte System zerschießt und Windows 10 komplett neu aufsetzen müsste. Wer dieses Risiko allerdings nicht eingehen aber dennoch am Insider-Programm mitwirken möchte, kann die Insider-Build auch über den Slow-Ring beziehen, da in diesem Fall die Builds erst verteilt werden, wenn diese insoweit als sicher gelten, dass sie überall laufen und keinen Systemcrash mehr verursachen können.


<CENTER>
@sfm_42 We're evaluating 10525 as a Slow ring build for PC. Quality data is looking pretty solid from Fast ring.
— Gabriel Aul (@GabeAul) 25. August 2015
<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></CENTER>


Wie Gabe Aul, Chef des Insider Programms gestern via Twitter angekündigt hat, wird die Build-Version 10525 bereits für den Slow-Ring vorbereitet, da die über den Fast Ring ausgewerteten Daten als so gut befunden wurden, dass diese auch für den Slow Ring geeignet sind.

Meinung des Autors: Wer es nicht so eilig mit den neuen Features hat, aber dennoch vor vielen anderen neue Features ausprobieren möchte, nimmt am Insider-Programm im Slow Ring teil. Wer von euch ist eigentlich noch im Insider-Programm und wenn ja, verwendet ihr die Update-Variante via Fast- oder Slow- Ring?
 
Thema:

Windows 10 Insider Build 10525 kommt demnächst in den Slow Ring

Windows 10 Insider Build 10525 kommt demnächst in den Slow Ring - Ähnliche Themen

Neue Insider Ausrichtung !Kanäle statt Ringe !: Hab das hier grad gefunden und ich denke es ist selbsterklärend. Die Ringe "Fast"und "Slow" erhalten einen neuen Namen. Ob das was an der gesamten...
KB 4535550 für Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19041.21: Heute wurde auch das erste kum. Update im Slow-Ring verteilt. Jetzt ist sicher das es die fertige Version ist, die dann an alle im Frühjahr...
Windows 10 Insider Preview Version 19635.1 mn_release im Fast Ring: Original siehe hier Announcing Windows 10 Insider Preview Build 19635 | Windows Experience Blog Übersetzung folgt noch, und hier ist sie dank dem...
Windows 10 Insider Preview Version 19628 im Fast Ring: Ist heute eher ein Häppchen. Einige Windows-Insider stellen möglicherweise fest, dass der Name des Zweigs, von dem wir Builds veröffentlichen, in...
KB4541738 für den Slow-Ring: Auch für den Slow-Ring gab es ein Update welches die Build auf Version 19041.153 hebt. Diesmal auch über Windows Update Zu den wichtigsten...
Oben