Windows 10 Inside Preview stabil genug für kompletten Umzug?

Diskutiere Windows 10 Inside Preview stabil genug für kompletten Umzug? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich bekomme die Tage einen neuen Laptop und würde gerne sofort auf Windows 10 (Inside Preview) upgraden. Läuft das System stabil genug zum...
F

flex

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
6
Version
10130
System
Medion Akoya P6647 (MD 99139), i7-5500U, 12 GB, Geforce 940M
Hallo,

ich bekomme die Tage einen neuen Laptop und würde gerne sofort auf Windows 10 (Inside Preview) upgraden.
Läuft das System stabil genug zum ständigen Arbeiten (Chrome, Flash, Video-Wiedergabe, Word, Excel, ein paar kleinere Programme)?

Der Laptop ist der MEDION AKOYA P6657 (MD 99139) mit folgenden wichtigen/bekannten Spezifikationen (genaueres weiß ich noch nicht):
- Intel Core i7-5500U Prozessor
- NVIDIA GeForce 940M
- Intel Wireless-AC 3160

Wie sieht es mit der Treiber-Akzeptanz aus?
Wie sind euren Erfahrungen?
Bin über jeden Hinweis dankbar!

Ein Umstieg auf die Final-Version von Windows 10 wird ja dann wohl automatisch passieren?!
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heinz

Hallo flex
Wird das Notebook mit einem vorinstallierten Betriebsystem kommen,zb.Windows 8.1 ? Oder wird es leer sein,bzw. mit einem DOS system ?
 
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
123
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Hallo flex,
meine Erfahrung mit Windows 10 Pro Build 10130 sind bisher sehr positiv. Ich habe auch ein Notebook von Medion mit gleicher Hardware.
Treiberprobleme gibt es keine. Das System läuft sehr stabil (stabiler als mit dem mitgelieferten Windows 8.1). Es gab noch nie Systemabstürze.
Daher nenutze ich Windows 10 auch seit Wochen als Produktivsystem, obwohl viele davor warnen. Aber da ich ständige Imagesicherungen mit AOMEI Backupper vornehme, könnte ich in wenigen Minuten zu einer älteren Installation zurück. Das habe ich schon einige Male getestet und es klappt ausgezeichnet.
 
F

flex

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
6
Version
10130
System
Medion Akoya P6647 (MD 99139), i7-5500U, 12 GB, Geforce 940M
Vielen Dank für die Antworten.
AOMEI Backupper werde ich mir auch mal anschauen.
Jetzt muss ich nur noch das Paket bekommen - der Bote hat mal wieder nicht geklingelt ...
 
G

gleb.l

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.02.2015
Beiträge
7
System
i7-2620M, 8GB RAM
Auch aus meiner Sicht funktioniert die TP anstandslos und besitzt nur noch kleinere optische Ungereimtheiten.
Allerdings ist es noch nicht ganz klar, ob man aus der TP auf die finale Version wirklich kostenlos und ohne Umstände upgraden kann. Microsoft sorgt in der Frage für viel Verwirrung. Daher würde ich mit einem neuen pc den letzten Monat doch noch abwarten, wenn ich auf ne Nummer sicher gehen will 😉
 
F

flex

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
6
Version
10130
System
Medion Akoya P6647 (MD 99139), i7-5500U, 12 GB, Geforce 940M
Seit ein drei Tagen hab ich das Ding und von Win 8.1 auf 10 Preview 10130 geupgradet. Läuft soweit alles rund.
Soweit ich das überblickt habe sollte ein Update auf die finale Version kein Problem werden.
 
H

Heinz

Das sollte so klappen.Nehme an,du hast ein Microsoftkonto. Musst du ja haben,um die nächste Build zu erhalten,die in den nächsten Tagen kommen wird.Später soll man dann aber die finale Version auch mit einem lokalen Konto installieren können,wer das unbedingt will. Da verliert man allerdings OneDrive,Office,Cortana und Store.Ganz wie das alte Windows 7.
 
Thema:

Windows 10 Inside Preview stabil genug für kompletten Umzug?

Sucheingaben

windows 10 inside forum

,

forum inside preview

,

wie stabil ist windows 10 mobile

,
erfahrung mit windows inside
, windows 10 pro stabiler

Windows 10 Inside Preview stabil genug für kompletten Umzug? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Insider Preview Version 19592 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19592 im Fast Ring: Und es geht weiter, sogar mit ein paar Neuerungen. Was ist neu in Build 19592 Verbesserung der Tablettenhaltung für 2-in-1-convertible -PCs Wir...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19587 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19587 im Fast Ring: Und es geht weiter. Ein paar Änderungen hier und da, nichts großes. Allgemeine Änderungen & Verbesserungen Basierend auf Feedback wird die...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19582 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19582 im Fast Ring: Es geht weiter im Fast Ring. Was ist neu in Build 19582 Verbesserungen bei der Augensteuerung Eye Control ermöglicht es Benutzern, mit Windows...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19577 im Fast Ring: Na also, es geht weiter. Die Diagnosedaten werden unbenannt. Neues von den Icon´s gibt es auch. Was ist neu in Build 19577 Änderungen der...
  • Windows 10 Insider Preview Version 19569 im Fast Ring

    Windows 10 Insider Preview Version 19569 im Fast Ring: Und es geht weiter. Als neues werden nur die neuen Symbole genannt. Wichtig für alle Vmware Nutzer, es soll jetzt wieder mit SCSI Festplatte...
  • Ähnliche Themen

    Oben