Windows 10 Icon Liste für Ordner links im Startmenü personalisieren - So wird es gemacht!

Diskutiere Windows 10 Icon Liste für Ordner links im Startmenü personalisieren - So wird es gemacht! im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Das Windows 10 Startmenü hat wenn man es öffnet links eine vertikale Leiste mit kleinen Icons mit denen man neben den Einstellungen und dem Power...
Das Windows 10 Startmenü hat wenn man es öffnet links eine vertikale Leiste mit kleinen Icons mit denen man neben den Einstellungen und dem Power Menü auch verschiedene Funktionen schnell erreichen kann. Wie man im Windows 10 Startmenü die Icons für den Schnellzugriff im vertikalen Seitenmenü personalisieren kann zeigt Euch dieser kleiner Ratgeber.




Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Um die Einstellungen für das seitliche Icon Dock im Windows Startmenü zu erreichen macht Ihr entweder einen Rechtsklick auf eines der Icons und geht im sich öffnenden Menü auf den Eintrag Diese Liste personalisieren, wurde die Liste schon einmal bearbeitet und Ihr sehr dort keine Icons geht Ihr statt dessen über die Einstellungen auf das Menü für die Personalisierungen. Dort könnt Ihr links auf den Unterpunkt Start gehen und im Anschluss rechts den Link Ordner auswählen die im Startmenü gezeigt werden nutzen.


Hier könnt Ihr nun per Schieberegler folgender Einträge aktivieren oder deaktivieren und die Ordner bzw. Icons im Startmenü so einblenden oder ausblenden:

  • Datei-Explorer
  • Einstellungen
  • Dokumente
  • Downloads
  • Musik
  • Bilder
  • Videos
  • Netzwerk
  • Persönlicher Ordner

Per Linksklick auf das Ordner Icon im Startmenü gelangt man dann zum entsprechenden Punkt, macht man hingegen einen Rechtsklick auf ein Icon öffnet sich je nach Auswahl ein mehr oder weniger umfangreiches Zusatzmenü.



Meinung des Autors: So könnt Ihr die Icons für den Schnellzugriff an der linken Seite des Windows 10 Startmenüs ein wenig personalisieren.
 

brume

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
871
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Das mag ja gut und recht sein, wenn man seine persönlichen Daten im C:\ speichert. Macht man es so wie ich, der seine eigenen Daten sicherheitshalber auf andere Laufwerke sichert, machen diese Einträge keinen grossen Sinn.
Man kann sich nicht seine eigenen Speicherpfade einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.975
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Das ist auch nicht notwendig. Die entsprechenden Systemordner bestehen weiterhin in C. Darauf beziehen sich links die Icons., wenn man in den Einstellungen die Anzeige der Ordner auswählt. Der entsprechende System-Ordner verlinkt dann zum richtigen Pfad, wenn man seine Benutzerordner korrekt verlegt hat. Im Startmenü habe ich die Standardordner Downloads, Musik etc. links als Symbole in der schmalen Leiste. Die Daten bzw. die tatächlichen Ordner sind in einer separaten Partition gespeichert. Rufe ich über das Startmenü diese Ordner auf, werden sie korrekt geöffnet. Hier muss allerdings korrekt eingestellt sein.

speicher 01.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

brume

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
871
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Das ist mir zu komplziert runit. ich blicke zu wenig durch und finde das Ganze umständlich...

Ich habe da ein System, mit dem ich ungefähr im XP begonnen habe. Da ist inzwischen alles auf einzelnen bis TB-grossen Platten getrennt gespeichert:
C: Windows 128GB
D: Persönliche Daten 500GB
E: Videoschnittprogramm und alles was dazugehört 3TB
F: Alle Medien (unterteilt nach Musik, Bilder, Videos) 3TB

Da öffne ich lieber einen Explorer und klicke mich kurz zum Ziel. ;)

Bruno
 
Zuletzt bearbeitet:

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.975
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Kannst Du natürlich so machen. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. ;) Zumindest D +F könntest Du über die Systemordner verwalten, bzw. über die Start-Icons öffnen.

Ich finde es ganz praktisch, die Ordner über die Start-Icons zu öffnen, weil es halt schneller geht, als sie über den Explorer zu öffnen. Du hast aber danach auch schnell Zugriff, wenn Du "Dieser PC" öffnest (habe ich als Desktop-Icon). Da hast Du ja sofort alle Laufwerke und Systemordner in einem Fenster.

Ich hatte auch nur sachbezogen geantwortet, weil Du bemängelt hattest, dass Du Deine Ordner über die Start-Icons nicht ansprechen könntest, da Du sie nicht den Icons zuordnen könntest. Da habe ich infomäßig erklärt, dass dies möglich ist. Das war mein Anliegen, mehr wollte ich nicht. Ob man das so nutzen möchte, ist natürlich eine persönliche Vorliebenfrage..
 
Zuletzt bearbeitet:

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.596
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Hallo Brume
Wär es da nicht einfacher,die Ordner von der zweiten Partition anzupinnen.Zu Öffnen mit rechtsklick auf das File Explorer Icon ?
Ich hab,wie auf dem Screen,alle meine Ordner von "D" angepinnt und öffne sie mit einem Klick.
 

Anhänge

  • disk d.PNG
    disk d.PNG
    68,5 KB · Aufrufe: 87
Zuletzt bearbeitet:

brume

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
871
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Danke dir runit für deine Tipps. Ich weiss sie zu schätzen. Wie auch alles andere was du im Forum als Hilfen und Tipps schreibst. :)
"Dieser PC" liegt bei mir auch auf dem Desktop. Das ist für mich eigentlich genügend bequem und schnell genug. Mit meinen 80 bin ich sowieso nicht mehr der Schnellste.

Heinz
Danke dir auch! Aber ich bleibe bei dieser einfachen Lösung, mit "Dieser PC" auf dem Desktop.
Eine schöne Zeit dir, in dieser schönen Ecke der Welt!

Bruno
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10 Icon Liste für Ordner links im Startmenü personalisieren - So wird es gemacht!

Windows 10 Icon Liste für Ordner links im Startmenü personalisieren - So wird es gemacht! - Ähnliche Themen

Vivaldi Screenshot Funktion nutzen und anpassen - So macht man Screenshots im Vivaldi Browser: Screenshots kann der eine oder andere ja an sich immer gebrauchen und es gibt auch mehr als genug Tools dafür, aber der Vivaldi Browser hat seine...
Vivaldi Download Ordner festlegen oder aktuell gewählten Ordner automatisch als Standard nutzen: Der Vivaldi Browser hat sich mit der Zeit auch sehr gemacht und es scheint, als würden immer mehr Nutzer zu Vivaldi wechseln. Auch wir schauen uns...
Vertikale Tabs im Microsoft Edge Browser aktivieren - So leicht geht es nun auch ohne Erweiterung: Die einen finden es toll, die anderen brauchen es gar nicht, denn es ging vorher auch ohne. Die Rede ist von vertikalen Tabs, die ja für so...
Google Chrome Browser Kurztipp: Anzeige der Anwendungen in Google-Apps Schnellzugriff anpassen: Der Chrome Browser von Google wird nicht nur von Android Usern auch am Computer gern genutzt, denn auch am PC sind die Google-Apps für viele recht...
KlickEinrasten für linke Maustaste aktivieren oder aktivieren - Das hilft wenn die Maustaste einrastet: So mancher kennt das Problem und weiß dann oft auch nicht, woher es kommt. Man markiert etwas mit der linken Maustaste und plötzlich wird diese...
Oben