Windows 10 Home: Auto-Updates für Apps können jetzt deaktiviert werden

Diskutiere Windows 10 Home: Auto-Updates für Apps können jetzt deaktiviert werden im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Unter Windows 10 Home wurden bislang App automatisch aktualisiert. Unter anderem weil das bei Windows 8.1 nicht der Fall gewesen ist, gab es...
Unter Windows 10 Home wurden bislang App automatisch aktualisiert. Unter anderem weil das bei Windows 8.1 nicht der Fall gewesen ist, gab es reichlich Kritik diverser Anwender. Microsoft hat jetzt darauf mit einem wichtigen Update reagiert



Gestern hat Microsoft drei Updates für Windows 10 herausgebracht. Die Nutzer der Home Edition dürfte das mit der Nummer KB3081448 ganz besonders erfreuen, denn jetzt endlich können die automatischen App-Updates deaktiviert werden, wie die Webseite Microsoft-News berichtet. Das war bisher nicht möglich, was zahlreichen Anwendern sauer aufgestoßen ist. Denn Fakt ist, dass eine neuere Version einer App nicht unbedingt die bessere sein muss.

Wer unter Windows 10 davon betroffen ist, sollte daher gezielt nach Updates für das Betriebssystem suchen, sofern diese nicht schon automatisch installiert worden sind. Nach der erfolgreichen Aktualisierung können die Auto-Updates über die Einstellungen abgeschaltet werden. Selbstverständlich kann man sie bei Bedarf auch wieder eingeschalten.

Meinung des Autors: Es gibt viele gute Gründe gegen die Auto-Updates von Apps zu sein. Unter Windows 10 Home kann diese zwangsweise Aktualisierung jetzt aber abgeschaltet werden. Das dürfte etliche Nutzer freuen. Ist das bei euch der Fall oder ist es euch eher egal?
 
Thema:

Windows 10 Home: Auto-Updates für Apps können jetzt deaktiviert werden

Windows 10 Home: Auto-Updates für Apps können jetzt deaktiviert werden - Ähnliche Themen

Windows 10 Screenshots aufnehmen und auch direkt als PNG Datei sichern ohne zusätzliche Apps: Screenshots kann man aus den verschiedensten Gründen benötigen und nach wie vor nutzen viele hier separate Apps, auch wenn es doch eben auch unter...
Änderungen und Voraussetzungen bei Windows 11: Seit dem 5. Oktober 2021 wurde Windows 11 offiziell veröffentlicht. Das Update wird nach und nach ausgerollt. Sie wollen mit dem Update noch...
Warum die Veröffentlichung von Windows 11 weltweit so sehnsüchtig erwartet wurde: Das letzte Mal, dass Microsoft ein Mainline-Betriebssystem für PCs veröffentlicht hat, war vor sechs Jahren (2015). Seitdem hat sich die Welt und...
Windows 10 Netflix Kurztipp - Einstellungen für Downloads in Netflix App für Windows 10 ändern: So mancher nutzt Netflix auch unter Windows 10 und auch hier bietet die offizielle App immerhin ein paar Optionen um die Downloads ein wenig...
Amazon Prime Video für Windows 10 - Speicherort ändern und Download-Qualität anpassen: So mancher will auch am Windows 10 System Filme bei Prime Video herunterladen, damit man dann das Ganze auch Offline ansehen kann. In diesem...
Oben