Windows 10 herunterfahren

Diskutiere Windows 10 herunterfahren im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe Windows 10 clean auf meinem PC installiert. Bin auch ganz zufrieden damit. Was mich jedoch total nervt, ist die Tatsache das das...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

penzer

Hallo,
ich habe Windows 10 clean auf meinem PC installiert.
Bin auch ganz zufrieden damit. Was mich jedoch total nervt, ist die Tatsache das das Herunterfahren und auch der Neustart
im Gegnsatz zu Win 8.1 manchmal ewig dauert. Dann bekomme ich die Meldung das Tasks nicht geschlossen werden können,
aber mit leerem Fenster.
Hat jemand nen Ratschlag für mich?
Danke im Voraus.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.794
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo penzer,

da wird ein laufendes Programm das Herunterfahren behindern. Ich vermute mal dass eine externe Antivirensoftware installiert ist.
Nach einem Cleaninstall, ohne zusätzlich installierte Software, darf es nicht passieren. Sollte das System mit laufenden Windows-Updates beschäftigt sein, bekommst du entsprechende Meldungen.
 
P

penzer

Jo hab ich, Eset Internet Security. Ging aber unter 8.1 problemlos--komisch.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.794
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
P

penzer

Also ich habe jetzt mal Eset nach den Anweisungen komplett deinstalliert.
Ändert aber leider nix, sowohl beim Neustart, als auch beim Herunterfahren
kommen ein oder machmal 2 leere Fenster mit dem Hinweis, daß diese Apps
das Herunterfahren verhindern.
Noch irgendwelche Einfälle???
Danke im Voraus.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Was willst du mit einer Suite? Hier läuft Eset NOD32 Antivirus unter Win10 problemlos.
 
P

penzer

Darum geht es ja jetzt nicht.
Auch bei deinstallierter Eset Software hängt Windows beim Herunterfahren immer eine zeitlang mit
der Meldung das Apps nicht geschlossen werden können und das mehrheitlich mit leeren Minifenster.
Wie gesagt, Windows 10 wurde clean installiert und die ganze Sache gab es unter Windows 8.1 nicht.
Hat jemand noch irgendwelche Tipps, die Sache nervt ganz schön.
Danke im Voraus.
 
L

leknilk0815

Servus,
vielleicht solltest Du im Taskmanager mal nachsehen, welche Prozesse noch laufen.
Bei Virensoft heißt "deinstalliert" meist noch lange nicht, daß wirklich alles deinstalliert wurde.
"Verdächtige" Prozesse beenden und dann mal runterfahren. So kann man zumindest mal den Auslöser finden.
Vielleicht ist es ja auch gar nicht der Virenscanner???

Gruß - Toni
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.347
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
L

leknilk0815

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.09.2015
Beiträge
4
Version
Windows 10 Pro
Servus,
Nutzung des Deinstallationstools stellt sicher, dass wirklich nichts störendes mehr vorhanden ist.
...ich hab noch keine Deinstallation gesehen, die "restlos" ist.
...einfach mal die Registry durchsuchen, Du wirst Dich wundern...
Oder: noch nie gewundert, warum deinstallierte Programme nach einer Neuinstallation auf wundersame Weise immer wieder die vorher vorgenommenen Einstellungen haben? Deinstalliere doch mal eine Kaufversion, die noch nicht registriert war (30- Tage- Version). Wenn alles "restlos" entfernt wäre, könnte man das Ding ja wieder 30 Tage verwenden. Ist aber nicht so.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.347
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wir reden hier aber nicht von Shareware, die bei ihrer Deinstallation harmlose Einträge hinterlässt. Sondern von Virenscannern, die sehr tief ins System eingreifen. Genau deshalb stellen praktisch alle Hersteller Bereinigungstools zur Verfügung, die alle Reste der Virenscanner entfernen sollen. Vergleiche nicht Äpfel mit Birnen, wenn Du den Unterschied nicht erfassen kannst. Shareware greift nie so tief ins System ein, dass man dadurch ein Betriebssystemupdate so versemmeln kann, wie es Virenscanner können.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

leknilk0815

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.09.2015
Beiträge
4
Version
Windows 10 Pro
Vergleiche nicht Äpfel mit Birnen, wenn Du den Unterschied nicht erfassen kannst.
...auch wenn ich hier neu bin, brauchst Du Dir Deinen "Supermoderator" nicht derart raushängen zu lassen, daß Du andere Leute schulmeistern könntest.
Im Gegenteil, Deine Aussage zeugt eher von einem gepflegten Halbwissen als von fundierter Fachkenntnis.
Ich habe in meinem Berufsleben tausende Windows- Server aufgesetzt und in der Registry Sachen gefunden, die Dir Alpträume verursachen würden.
Jemandem den man nicht kennt vorzuwerfen, den Unterschied zwischen Shareware und Virenscannern nicht zu begreifen, halte ich für eine Unverschämtheit ersten Ranges und eines Moderators unwürdig. Oder ist das Deine übliche Art, Neulingen gleich mal kräftig Kante zu geben?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.347
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich soll Dir, dem unbekannten, der Shareware mit einem Virenscanner gleichsetzt, also huldigen - wenn Du Einträge in HKEY_CURRENT_USERS\SOFTWARE mit Einträgen in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE gleichsetzt? Wenn Du schon ein Problem mit diesem kleinen Unterschied hast - dann solltest Du in ein Forum gehen, in dem Dein Wissen schon durch blosse Anmeldung intuitiv erfasst und ohne jede Vorkenntnis Deiner Reputation akzeptiert wird.

Du solltest vielleicht akzeptieren - dass es Menschen gibt, die sehr genau wissen für was welcher Zweig der Registry zuständig ist. Und Du solltest es besser vermeiden, Funktionsbezeichnungen mit Meinungen gleichzusetzen.
 
L

leknilk0815

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.09.2015
Beiträge
4
Version
Windows 10 Pro
...Du solltest erst mal lesen, bevor Du, ohne das Hirn zu verwenden, lostrittst.
Ich habe nirgends von "Shareware" geredet, sondern von einer "30-Tage-Version", die auch bei üblichen Virenscannern angeboten wird.
Den Begriff "Shareware" hast Du ins Spiel gebracht.
Zwischenzeitlich hab ich auch gestöbert... - wirklich beeindruckend, was Du von Dir gibst...
Backup auf ext. Medium, SSD einbauen und Backup zurückspielen. Und das ohne OS auf der Platte... Toll! Ich vergehe vor Bewunderung:)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.347
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nur dass Du schön anfängst alles aus dem Zusammenhang zu reissen - um Dir zurechtzulegen, was Du gegen andere verwenden könntest. Denn der Post: http://www.win-10-forum.de/windows-...-upgrade-hdd-upgrade-neuer-ssd.html#post24684 war die Antwort darauf, dass ein Benutzer nachfragte, ob er das installierte Windows 10 neu installieren muss wenn er eine SSD einbaut.

Sei also so gut und reisse nichts einfach aus dem Zusammenhang, um anderen was an ans Zeug zu flicken und Dich zu profilieren!

Und damit ist dieser Thread auch geschlossen!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Windows 10 herunterfahren

Windows 10 herunterfahren - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Herunterfahren dauert sehr lange / WPR-Log auswerten

    Windows 10 Herunterfahren dauert sehr lange / WPR-Log auswerten: Hallo, ich habe Windows 10 2004 und seit einiger Zeit dauert das Herunterfahren sehr lange oder teilweise geht der PC danach nicht komplett aus...
  • Windows laggt und beim Herunterfahren Bluescreen "driver_power_state_failure"

    Windows laggt und beim Herunterfahren Bluescreen "driver_power_state_failure": Dieses Problem habe ich nun schon seit mehreren Wochen. Windows fängt an zu stocken nach einer gewissen Zeit. Dies macht windows sehr mühsam, wenn...
  • Programm zum herunterfahren von Windows 10

    Programm zum herunterfahren von Windows 10: Guten Abend, kennt jemand ein Programm wo man einstellen kann wann der PC automatisch runterfährt ? Ich weiß das es damals bei WIndows XP ein...
  • (Windows 10) Immer Bluescreen beim Herunterfahren

    (Windows 10) Immer Bluescreen beim Herunterfahren: Hallo, jedes mal, wenn ich über das Startmenü herunterfahren will, erscheint der Bluescreen, der PC startet neu und ich muss über den login screen...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 Herunterfahren dauert sehr lange / WPR-Log auswerten

    Windows 10 Herunterfahren dauert sehr lange / WPR-Log auswerten: Hallo, ich habe Windows 10 2004 und seit einiger Zeit dauert das Herunterfahren sehr lange oder teilweise geht der PC danach nicht komplett aus...
  • Windows laggt und beim Herunterfahren Bluescreen "driver_power_state_failure"

    Windows laggt und beim Herunterfahren Bluescreen "driver_power_state_failure": Dieses Problem habe ich nun schon seit mehreren Wochen. Windows fängt an zu stocken nach einer gewissen Zeit. Dies macht windows sehr mühsam, wenn...
  • Programm zum herunterfahren von Windows 10

    Programm zum herunterfahren von Windows 10: Guten Abend, kennt jemand ein Programm wo man einstellen kann wann der PC automatisch runterfährt ? Ich weiß das es damals bei WIndows XP ein...
  • (Windows 10) Immer Bluescreen beim Herunterfahren

    (Windows 10) Immer Bluescreen beim Herunterfahren: Hallo, jedes mal, wenn ich über das Startmenü herunterfahren will, erscheint der Bluescreen, der PC startet neu und ich muss über den login screen...
  • Sucheingaben

    windows 10 fehler beim herunterfahren

    ,

    pc braucht ewig zum herunterfahren Windows 10

    ,

    windows 10 haengt beim herunterfahren

    ,
    win 10 herunterfahren dauert ewig
    , diese app verhindert das herunterfahren windows 10, shutdown.exe windows 10
    Oben