Windows 10 friert kurz nach Start des PC´s ein.

Diskutiere Windows 10 friert kurz nach Start des PC´s ein. im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo Community, ich bauche dringend eure Hilfe. Ich habe mir im März dieses Jahres online einen Rechner zusammengestellt und gekauft. Bisher...
  • Windows 10 friert kurz nach Start des PC´s ein. Beitrag #1
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo Community, ich bauche dringend eure Hilfe.
Ich habe mir im März dieses Jahres online einen Rechner zusammengestellt und gekauft.

Bisher funktionierte alles wunderbar (bis auf ein kleines Problem welches durch einen Stromausfall entstand, sich aber durch eine Neuinstallation von Win10 beheben ließ).

Zu meinem Problem:

Ich habe die letzten Tage mit meinen Freunden ein bisschen Minecraft gezockt.. schon da bemerkte ich, dass der Bildschirm c.a. 2 mal am Tag für 5 - 10 Sekunden schwarz wurde, aber danach wieder funktionierte.

Als Ich aber gestern Abend wie immer gemütlich spielen wollte, hatte ich nach c.a. 30 Minuten zocken ein Standbild, welches sich einfach nicht mehr lösen wollte. Irgendwie bin ich dann doch auf den Desktop gekommen und habe bemerkt, dass ich zwar meine Maus noch bewegen konnte, aber Win10 auf keine Eingabe von mir mehr reagierte (nicht mal auf Strg + Alt + Entf). Trotzdem konnte ich mit meinem Freunden auf dem Teamspeak weiterhin reden..
Nach einiger Zeit warten hab ich einfach den Power Knopf gedrückt und hab versucht über Nacht den PC mal mit Avira auf Viren zu prüfen. Doch es geschah wieder das Gleiche... Win10 hing sich nach c.a. 30 Minuten auf.

Heute Nachmittag habe ich nochmals vergeblich versucht zu spielen, als dann aber der Fehler wieder auftrat sah ich mich gezwungen über den abgesicherten Modus Win10 zurückzusetzen. Ich habe den PC komplett zurückgesetzt und keine Daten behalten...

Zu meinem Entsetzen tritt jetzt der Fehler zu meinem Entsetzen nach weniger als 5 Minuten auf...
Ich habe im Taskmanager den Reiter "Leistung" beobachtet und festgestellt das die Festplatte C: Also meine AFOX SSD mit 240 GB mit 100% Auslastung angezeigt wird, sobald sich Win10 aufhängt...

Der Fehler tritt außerdem sofort auf, sobald ich in den Win10 Einstellungen bin. (Also Windows-Updater, Energiesparplan, etc...)


Ich hoffe jmd. kann mir helfen..


Hier noch meine Hardware:
- Intel COre i7 7700 4x 3.6 GHz
- Gigabyte GA-H110M-S2V
- Nvdia Geforce GTX1050Ti 4096 MB
- 16 GB DDR4 PC2133
- 240 GB SATA-III SSD (C:)
- 1000 GB HDD (D:)
- DVD Brenner
- 600W Be Quiet! Pure Power
- Win10 Home
- WLAN Karte Asus PCE-N15 300 Mbit


Sorry wegen möglichen Schreibfehlern!
 
Thema:

Windows 10 friert kurz nach Start des PC´s ein.

Windows 10 friert kurz nach Start des PC´s ein. - Ähnliche Themen

Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18980: Was ist neu in Build 18980? Ein Update zu Cortana Als Reaktion auf das Feedback führen wir einen Plan durch, um es allen Windows-Kunden zu...
Oben