Windows 10 friert ein

Diskutiere Windows 10 friert ein im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Liebes Forum, ich habe nun seit Monaten ein komisches Problem.. Mein PC friert immer wieder in unregelmäßigen Abständen ein. Dies äußert...
T

TPK-Gaming

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
15
Hallo Liebes Forum,

ich habe nun seit Monaten ein komisches Problem..

Mein PC friert immer wieder in unregelmäßigen Abständen ein.
Dies äußert sich folgendermaßen:

Ich verwende den PC für Homeoffice Tätigkeiten alles funktioniert problemlos,
dann merke ich, dass sich der PC anders verhält, er ist langsamer, ich kann nicht mehr speichern.
Nicht mehr herunterfahren, eingentlich nichts mehr machen außer Fenster öffnen und minimieren.
Und ganz wichtig die Windows Uhr bleibt stehen.

Ich habe folgende Hardware verbaut:

MSI X470 Gaming Pro Carbon (BIOS 2.H1)
AMD Ryzen 2700X
NVIDIA RTX 2080 TI
32 GB GSKILL Ripjwas.V CL15
bequiet STRAIGHT Power 11 Platinum 750Watt

Was ich bereits gemacht habe:

Arbeitsspeicher getauscht
GPU getauscht
Netzteil getauscht
Festplatten getauscht
Windows neu aufgesetzt
und vieles mehr

alles ohne Erfolg!

Interessanter Weise friert der PC niemals beim Gaming ein.
Des Weiteren ist der selbe Fehler auch bei meinem Laptop (MSI GT-70) aufgetreten!

Bei beiden Geräten ist das selbe Windows 10 installiert und ich verwende das selbe Windows Konto.
Außerdem ist fast die gleiche Software installiert.

Bei meinem Arbeits-PC verwende ich auch dieselbe Software aber ein anderes Windows-Konto,
dort ist der Fehler noch nie aufgetreten..

Kann es mit dem Windows Konto zusammenhängen?
Ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende.. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen dank im voraus!
 
#
schau mal hier: Windows 10 friert ein. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Interessanter Weise friert der PC niemals beim Gaming ein.
Des Weiteren ist der selbe Fehler auch bei meinem Laptop (MSI GT-70) aufgetreten!
Und was sagt der Zuverlässigkeitsverlauf? Dort sollte man doch zuallererst mal nachsehen.

Was ist bei beiden Rechnern an identischer Software installiert?
 
T

TPK-Gaming

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
15
1624958535855.png

Dort steht nur, dass Windows nicht ordnungsgemäß Heruntergefahren wurde..

Die folgende Warnung:
Installationsfehler: Die Installation des folgenden Updates ist mit Fehler 0x8024200B fehlgeschlagen: Security Intelligence-Update für Microsoft Defender Antivirus - KB2267602 (Version 1.343.25.0)

Taucht jedoch bei beiden PC´s auf!!

OCCT habe ich heute erst installiert um die Spannungen im System zu analysieren.
Leider friert das Tool zusammen mit Windows ein, somit bringt es mir nichts.

Folgende Software ist auf beiden Geräten installiert:
  • Autodesk Fusion 360
  • Microsoft 365 for Business
  • Outlook
  • One Drive for Business
  • Mozilla Firefox
  • 3DCONNEXION Treiber/Software
  • STEAM
  • Spotify
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann lass Dir doch mal die Details zu den einzelnen Fehlern von OCCT und Antimalware Service Executable anzeigen. Die kann man nämlich mit einem Doppelklick einsehen. Die Windows Fehler sind ja klar, die kommen von den erzwungenen Neustarts.
 
T

TPK-Gaming

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
15
1624959202158.png

1624959252247.png

1624959316399.png

1624959359351.png

Da werde ich leider nicht schlau draus..

PS: Ich habe meine letzte Antwort bearbeitet. Die Warnung, dass das Security Intelligence-Update fehlgeschlagen ist, bekomme ich sowohl auf dem Laptop als auch auf dem PC angezeigt!
 

Anhänge

  • 1624959341690.png
    1624959341690.png
    103,1 KB · Aufrufe: 21
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der Fehlercode 0x8024000b beim Signaturupdate sagt "WU_E_CALL_CANCELLLED", da wurde das Update wahrscheinlich wieder zurückgezogen und die Installation lief ins Leere - also nix besonderes, das kommt immer mal vor.

Interessanter ist da der Fehlercode c00000005 bei MsMpEng.exe, denn der sagt Speicherschutzfehler, weil auf einen unzulässigen oder für MsMpEng gesperrten Speicherbereich zugegriffen werden soll. Das ist etwas, was in diesem Zusammenhang nicht passieren sollte.

OCCT hat offensichtliche Kompatibilitätsprobleme, denn das hat einen Funktionsaufruf getätigt, der auf eine nicht vorhandene oder gesperrte Ressource oder Funktion lief.

Ich würde zuallererst die 3DCONNEXION Treiber/Software als Auslöser Deiner Problemstellung vermuten.
 
T

TPK-Gaming

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
15
Okay, kann der Fehlercode c00000005 mit OneDrive zusammenhängen?

Wie würdest du weiter vorgehen?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich hab doch gesagt wo ich den möglichen Problemauslöser sehe - in OneDrive eben nicht.
 
T

TPK-Gaming

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
15
Okay, Entschuldigung, ich dachte es handelt sich hierbei um 2 mögliche Fehler...
Ich habe die 3DConnexion Software jetzt deinstalliert und die 3D Maus abgestekt.

Jetzt heißt es warten, ob der Fehler nochmal auftritt..
Das kann leider bis zu Wochen dauern..

Vielen Dank für deine Tipps, sollte das funktionieren bist du der KING!
Ich suche schon so lange nach dem Fehler..
 
X

XorAND

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
1
Hi I'm experiencing a similar problem for KB2267602 (Version 1.343.25.0) that is NOT found in Microsoft Update Catalog ―(where I failed to manually download); only my fail code is 0x80070643.
I've tried the command sfc /scannow in Command prompt and had some corrupt files repaired and tried again to install but no success. ✌
 
T

TPK-Gaming

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
15
Also der Fehler besteht leider weiterhin..
Der PC lief den ganzen Tag ohne Probleme und jetzt kam der Absturz.
In der Zuverlässigkeitsüberwachung taucht kein neuer Fehler auf!
Außer das Windows nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wurde..
Was nu?
 
T

TPK-Gaming

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
15
Ich habe einen weiteren Versuch gemacht und den PC mit zur Arbeit genommen und hier getestet, um äußere Einflüsse wie Netzspannungsschwankungen oder ähnliches auszuschließen.
Auch in einer anderen Umgebung hängt sich der PC auf.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Aber Windows protokolliert ganz offensichtlich keine dazu passenden Fehler. Was sagt das Ereignislog über Fehler, die zu diesen Zeitpunkten oder kurz davor auftreten?
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
904
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
Einen Versuch wert wäre ein BIOS update. Ich vermute einen Hardware Interrupt aufgrund eines korrupten BIOS Status. Kannst auch einfach nochmal dasselbe BIOS flashen.
Die zweite Möglichkeit wäre, dass irgendein Stecker nicht richtig (fest) sitzt.

Sollte das nichts bewirken, dann schließe eine Inkompatibilitär zwischen CPU, Board und RAM nicht aus. Den RAM vielleicht mal mit JEDEC-Spezifikationen testen.
 
T

TPK-Gaming

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
15
Einen Versuch wert wäre ein BIOS update. Ich vermute einen Hardware Interrupt aufgrund eines korrupten BIOS Status. Kannst auch einfach nochmal dasselbe BIOS flashen.
Die zweite Möglichkeit wäre, dass irgendein Stecker nicht richtig (fest) sitzt.

Sollte das nichts bewirken, dann schließe eine Inkompatibilitär zwischen CPU, Board und RAM nicht aus. Den RAM vielleicht mal mit JEDEC-Spezifikationen testen.
BIOS Update hat auch nichts gebracht.
Der RAM den ich verwende taucht aufjedenfall nicht in der Liste mit kompatiblen RAM-Modulen auf.
Ich habe schon verschiedenste RAM Einstellungen getestet alles ohne Erfolg.
XMP ist zurzeit aus.
Ich verwende den PC nun seit fast 3 Jahren, dass der PC sich aufhängt fing vor ca. 6 Monaten an. Davor lief alles ohne Probleme.
Einziges Problem was bis dahin auftrat war, dass ein Gaming Lenkrad wenn ich es angeschlossen und den Treiber dafür installierte dafür sorgte, dass Windows unreparabel zerschossen wurde.
Ich musste anschließend Windows neu aufsetzten (das ganze Spiel habe ich zweimal gemacht). Ich habe das Lenkrad seitdem nicht mehr verwendet.

Das ein Stecker nicht richtig sitzt kann ich relativ ausschließen, da ich das Netzteil getauscht habe, da ich dies als Fehlerursache ausschließen wollte.
Alle Festplatten usw die mit SATA verbunden werden habe ich abgesteckt. Es sind nur 2 M.2 Festplatten verbaut, direkt auf dem Mainboard.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
3.112
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 21H1
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair Venegance,MSI GTX1080,Samsung 960 Evo-250GB, 860 Evo 2TB
Die beiden M2, laufen die als RAID Verbund ? Dann vielleicht mal beim Hersteller vom Board nach neuen Treibern schauen.

Grüsse von Ulrich
 
T

TPK-Gaming

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
15
Die beiden M2, laufen die als RAID Verbund ? Dann vielleicht mal beim Hersteller vom Board nach neuen Treibern schauen.

Grüsse von Ulrich
Nein, die laufen "normal".
Der Fehler kommt aber auch, wenn nur eine M.2 verwendet wird.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Aber Windows protokolliert ganz offensichtlich keine dazu passenden Fehler. Was sagt das Ereignislog über Fehler, die zu diesen Zeitpunkten oder kurz davor auftreten?
Die Ereignisanzeige spuckt kontinuierlich Fehler und Warnungen aus.. Welche hiervon sind relevant?
Absturz war ca. 10:30 Uhr
1625051436927.jpeg


1625051443189.jpeg


1625051449410.jpeg


1625051455017.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
904
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
Das ist interessant:

...eben im Netz gefunden...

Ein Fehlerereignis für Ereignis-ID 158 wird protokolliert. Das Ereignis gibt an, dass zwei oder mehr Datenträgergeräten identische Datenträger-GUIDs zugewiesen sind.
 
T

TPK-Gaming

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
15
Das ist interessant:

...eben im Netz gefunden...
Dieselbe meldung bekomme ich bei meinem Arbeits PC auch..
Dort hatte ich aber noch nie einen Absturz..
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Thema:

Windows 10 friert ein

Windows 10 friert ein - Ähnliche Themen

Firefox friert unter Windows 10 ein: Hallo Freunde. Ich kann Firefox unter Windows 10 nicht verwenden. Es friert so weit ein, dass es nicht mehr verwendet werden kann. Andere Browser...
Windows stellt nach jedem Reboot "Bildschrim ausschalten nach" auf 15 Minuten: Jedesmal wenn ich meinen PC neustarte wird die Einstellung "Bildschirm ausschalten nach" auf 15 Minuten gesetzt. Ich verwende den "Ultimative...
Windows friert ständig ein: Hey Windows-Community, Ich habe ein Problem mit Windows: Jedes Mal, wenn ich meinen PC starte und mich anmelde, friert Windows ein. Die Maus...
Windows hängt sich auf (Seit Update? KB45777266): Hallo Community, ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass sich mein System immer wieder aufhängt.. Meißt während ich arbeite und Office365...
Windows 10 - Black Screen vor der Anmeldung: Guten Tag zusammen, ich bin jetzt schon seit ein paar Stunden auf der suche nach einer Lösung für mein Problem und bin auf dieses Forum gestoßen...
Oben