Windows 10 for Phones erscheint definitiv nicht mehr im Sommer

Diskutiere Windows 10 for Phones erscheint definitiv nicht mehr im Sommer im Windows 10 Smartphones Forum im Bereich Windows 10 Foren; Während der letzten Entwicklerkonferenz Build 2015 in San Francisco hat Microsoft-Manager Joe Belfiore in einer Presseveranstaltung das bestätigt...
Während der letzten Entwicklerkonferenz Build 2015 in San Francisco hat Microsoft-Manager Joe Belfiore in einer Presseveranstaltung das bestätigt, was vielen sicherlich schon klar gewesen ist - Windows 10 for Phones wird definitiv nicht mehr im Sommer diesen Jahres ausgerollt. Das bedeutet aber nicht, dass sich am Release-Termin der Windows 10-x86-Variante für Sommer etwas ändern wirdnn

Der Microsoft Manager Joe Belfiore hat während der Entwicklerkonferenz Build 2015 im kalifornischen San Francisco im Rahmen einer Pressekonferenz bestätigt, dass die mobile Windows-10-Version nicht zeitgleich mit der Desktop-Variante ausgerollt werden wird, was unter anderem daran liegt, dass Microsoft größeres Augenmerk auf die Desktop-Variante gelegt hat, womit die mobile Version noch lange nicht so fortgeschritten ist - was sich auch in den aktuellen Preview-Builds deutlich zeigt. Allerdings wurde in diesem Zuge kein konkreter Release-Termin für die Desktop-Version genannt, obwohl AMDs CEO Lisa Su diesen auf Ende Juli eingegrenzt hatte. Joe Belfiore hat diesen Zeitraum allerdings weder bestätigt, noch dementiert, womit der genaue Termin noch offen steht.

Einige Parallellen lassen sich aber zur Entwicklung des "noch" aktuellen Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 ziehen, bei welchem letzteres auch länger auf sich warten lies, obwohl die Desktop-Variante schon längere Zeit verfügbar gewesen ist. Neben Microsofts eigener Entscheidung, Windows 10 den Vorrang einzuräumen könnte die Verzögerung aber auch demit zusammenhängen, dass das Nutzer-Feedback der Preview-Tester bei der Desktop-Variante wesentlich umfangreicher ausfällt.

Wie viele Wochen, oder gar Monate zwischen dem Release der Desktop- und der Mobile-Version liegen werden, kann zum derzeitigen Zeitpunkt allerdings nur spekuliert werden. Also heißt es abwarten und sich freuen, dass Microsoft ein großartiges, systemübergreifendes Betriebssystem auf die Beine stellen wird.


mit Material von zdnet


Meinung des Autors: Microsoft plant mit Windows 10 möglichst alle verfügbaren Plattformen miteinander zu vernetzen, wobei die Desktop-Version nach dem desaströsen Windows 8 wesentlich gefragter zu sein scheint. Wann letztendlich der Nachfolger von Windows Phone 8.1 kommen wird, steht allerdings weiterhin in den Sternen.
 
Thema:

Windows 10 for Phones erscheint definitiv nicht mehr im Sommer

Windows 10 for Phones erscheint definitiv nicht mehr im Sommer - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 20257 im Dev Channel: Etwas Neues für die Telefon App und weitere Fehlerbehebungen. Am Startmenü gibt es auch was Neues, da bin ich mal gespannt. Ankündigung der...
Einstellung des Stores für Windows 8.x Phones im Dezember 2019: Nachdem der Support von Windows Phone 8.1 schon vor gut zwei Jahren beendet wurde, wird jetzt zum 16.12.2019 auch der Store abgeschaltet. Das...
Windows 10 Insider Preview Version 20197 im Dev Channel: Na also, geht doch. Festplattenverwaltung in die Einstellungen bringen Wir haben erwähnt, dass weitere Einstellungen auf dem Weg sind, und...
Windows 10 - saubere Neuinstallation auf 2. SSD, aktives BS parallel weiter verwenden: Hallo liebe Wissende, bevor es mir ähnlich ergeht, wie einst Jim Phelbs in "Mission Impossible": "Dieses Betriebssystem wird sich in 5 Sekunden...
Windows 10 Insider Preview Version 20221 im Dev Channel: Und da geht es auch schon weiter! Einführung in die Windows 10-Taskleiste Anfang dieses Jahres haben wir Meet Now in Skype eingeführt. Meet Now...
Oben