Windows 10 Farben anpassen

Diskutiere Windows 10 Farben anpassen im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich möchte nochmal auf das Thema in diesem Thread zurückkommen. Ich weiß, dass das hier ein Windows 10 Forum ist, aber mich würde interessieren...

hibernate

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.06.2018
Beiträge
49
Ich möchte nochmal auf das Thema in diesem Thread zurückkommen.
Ich weiß, dass das hier ein Windows 10 Forum ist, aber mich würde interessieren, ob man in Windows 8.1 noch eine bessere Möglichkeit hat, die Hintergrundfarben einzustellen als in Windows 10.

- Funktioniert Color Classic Panel auch für Windows 8.1 ?

- Gibt es in Windows 8.1 noch die folgenden Einstellmöglichkeiten aus Windows 7?

Windows7.jpg
 

eb24

Benutzer
Dabei seit
10.10.2018
Beiträge
30
Version
1803
System
I5, 16Gb, Onboardgrafik, Ver 2004
mir ist das einfach zu grell mit dem vielen Weiß, denn meine Augen sind diesbezüglich ziemlich empfindlich.

Hast du auch mal eine Brille ausprobiert, die dir das Arbeiten am PC so filtert, dass es dir angenehmer ist?
 

hibernate

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.06.2018
Beiträge
49
Bis jetzt noch nicht. Ich habe da so die Befürchtung, dass mir der Optiker eine teure Brille aufschwatzt, die mir dann, wenn sie fertig ist, nicht hilft.
 

HamburgerJung

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.07.2019
Beiträge
29
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro immer aktuell
System
ASUS P8Z77-V DELUXE Intel Core i7 3770K @ 3.50GHz 16,0GB Dual Kanal DDR3 Samsung SSD 850 PRO 256G
Hallo hibernate,
hast du mal den Nachtmodus ausprobiert? Den kannst du nach deinen Vorlieben einstellen und das Weiß ist nicht mehr so grell. Zu finden unter Alle Einstellungen - System - Anzeige.
 

hibernate

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.06.2018
Beiträge
49
Natürlich habe ich den Nachtmodus in Windows 10 ausprobiert, aber der hat mir nichts gebracht.
Möglicherweise liegt das vielleicht auch gar nicht so sehr an der Helligkeit von Windows 10, sondern an der ganzen neuen Grafikgestaltung an sich.

Ich teste Windows 8.1 in einer VM, nur rein interessehalber, und da würde ich gerne die Hintergrundfarbe auf grau setzen. Geht das irgendwie?
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.955
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Bis jetzt noch nicht. Ich habe da so die Befürchtung, dass mir der Optiker eine teure Brille aufschwatzt, die mir dann, wenn sie fertig ist, nicht hilft.
Das Thema hatten wir schon. Ich denke, bei Deiner ausgeprägten Seheigenschaft können Dir nur zuerst der Augenarzt und anschließend der Augenoptiker helfen. Wenn Du neue Gläser bekommst, macht der Augenarzt und oder der Optiker doch Sehtests mit Dir, wobei Du da schon sehen kannst, ob es spezielle Gläser gibt, die Dir helfen können. Aufschwatzen ist was mit Gleitsicht und so. Aber wo es um spezielle Gläser geht, die ganz spezifisch Deine Sehschwäche ausgleichen, hat das ja nichts mit Aufschwatzen zu tun. Teuer ist relativ, wenn es eine bessere Seheigenschaft von Dir ermöglicht.
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
866
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
@runit hat ja schon alles gesagt.
Ich bin auch Brillenträger und habe eine spezielle PC-Brille mit Blaulichtfilter.
Lasse Dich vom Optiker mal beraten.
Wenn ich eine neue Brille kaufe, habe ich immer ein Rückgaberecht, wenn ich damit nicht zurecht komme.

Ergänzung: vielleicht wären getönte Gläser eine Möglichkeit für Dich. Diese gibt es von gelb angefangen bis... ich weiß nicht.
 

hibernate

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.06.2018
Beiträge
49
Danke für die Tipps.

PC-Brille mit Blaulichtfilter hört sich interessant an, ABER, wenn mir der Blaulichtfilter am PC schon nichts bringt, wie hoch stehen denn die Chancen, dass mir der Blaulichtfilter in einer Brille was bringen wird? Kann man das überhaupt miteinander vergleichen?

Wenn ich mir also eine Brille für 1000,- Euro maßschneidern lasse, und die taugt mir dann doch nicht, dann kann ich die zurückgeben? Der Optiker würde mich lynchen.

Noch eine andere Frage:
Wie war das eigentlich früher mit den Röhrenmonitoren und Blaulicht? Ich kann mich nicht erinnern, dass das früher mal ein Thema war, oder ich habe das ignoriert. War bei den Röhrenmonitoren der Blaulichtanteil auch schon so hoch wie heute bei den Flachbildschirmen?
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
866
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Noch eine Ergänzung: probiere mal den Nachtmodus aus.
Einrichten des Bildschirms für die Nacht in Windows 10
Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob man diesen dauerhaft aktivieren kann.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wenn ich mir also eine Brille für 1000,- Euro maßschneidern lasse, und die taugt mir dann doch nicht, dann kann ich die zurückgeben? Der Optiker würde mich lynchen.
Bei meinem Optiker kein Problem.
Meine erste Gleitsichtbrille hätte ich jederzeit zurückgeben können.
Bitte lies mal den Beitrag unter Deinem (war fast gleichzeitig).
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.210
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo hibernate,
die Hinweise auf den Optiker sind natürlich die empfehlenswertesten.

Hast Du mal Classic Shell/ Nachfolger (!) OpenShell versucht?
Damit kannst Du die " Optik" von Windows 10 beliebig bis zurück auf XP ändern.

Link zu Heise wegen der Beschreibung:

Open-Shell

Welcome to the Open-Shell-Menu
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.955
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
1000 Euro für eine Brille? - aber nur, wenn Du ein besonderes Gestell wählst. Gläser sind nicht so teuer.
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
866
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
1000 Euro für eine Brille? - aber nur, wenn Du ein besonderes Gestell wählst. Gläser sind nicht so teuer.
Es sei denn, es handelt sich um eine Gleitsichtbrille, wie bei mir.
Ich habe eine normale Gleitsichtbrille für den Alltag und eine speziell für den PC.
Die Gläser sind dabei das teuerste überhaupt.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Damit kannst Du die " Optik" von Windows 10 beliebig bis zurück auf XP ändern.
Auch die Hintergrundfarbe?
Ich habe in den Einstellungen dazu nichts gefunden.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.955
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Jupp, Gleitsicht ist teuer. Ich habe mir eine Wunschbrille rechnen lassen - die kostet 450 Euro. Wenn ich mich nur auf das notwendige Glas mit Entspiegelung mit Kassengestell konzentriere, kostet meine Brille irgendwas um 150 Euro.
 

hibernate

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.06.2018
Beiträge
49
Ich nehme immer ein Kunststoffgestell, das ist angenehm zu tragen, und Kunststoffgläser, seitdem es diese gibt, denn diese sind viel leichter als die Glas-Gläser, und die Brille ist superentspiegelt und getönt. Mit solchen Gläsern, die übrigens keine Gleitsichtgläser sind, habe ich schon 2009 an die 700,- Euro bezahlt. Wenn ich also heute eine ähnliche Brille haben möchte, dazu vielleicht noch mit Extras wie Blaulichtfilter, dann komme ich mit den 700,- Euros von damals aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr hin.

Wenn man bei seiner Brille nur ein paar Sonderwünsche hat, und das haben die meisten, dann wird der Optiker ganz schnell zum Halsabschneider. Meine erste Brille, die ich mir Anfang der 90er Jahre selber gekauft habe, hat ja auch schon ein paar Hundert Mark gekostet.

Für 150,- Euro habe ich noch keine Brille gekriegt. Für 150,- Euro darf ich bei meinem Optiker vielleicht mal ein paar Gestelle zur Probe aufsetzen. :D

OpenShell habe ich schon auf dem Radar, das habe ich in meiner Windows 8.1-VM eingebaut. Damit habe ich das Start-Menü wieder bekommen. In Windows 10 gibt es das ja schon, jedenfalls komme ich damit klar, d.h. für Windows 10 brauche ich kein OpenShell, wenn es nicht mehr kann als das Start-Menü herzustellen.

Allerdings habe ich trotz installiertem OpenShell auf Windows 8.1 keine einstellbare Hintergrundfarbe gefunden.

Kann OpenShell wirklich alles, was die ClassicShell früher konnte?

Ich kann mich an Windows 8.1 von damals nur noch vage erinnern. Das hatte ich von Mitte 2014 bis zum Frühjahr 2016 auf meinem Notebook, und ich glaube, ich hatte damals schon die ClassicShell installiert. Irgendwie war ich der Meinung, dass es damals die Möglichkeit gab, auf Windows 7 Style umzusteigen, aber wie gesagt, ich kann mich daran nicht mehr so genau erinnern, man wird ja leider älter und vergesslicher, ich weiß langsam bald überhaupt nichts mehr, darum stelle ich hier ja auch immer so dumme Fragen.

Kann man mit ClassicShell bzw. OpenShell eigentlich noch mehr machen als nur das Start-Menü anzupassen? Ich habe da in der Windows 8.1 VM nicht wirklich viele sinnvolle Einstellungen gefunden, bis eben die Wiederherstellung des Start-Menüs, aber viel mehr war da nicht dabei, was mir von Nutzen gewesen wäre.

Deshalb ja auch meine Frage mit dem Color Classic Panel. Das hört sich interessant an. Werde ich mal ausprobieren.
Hat das von euch schon mal jemand getestet?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10 Farben anpassen

Windows 10 Farben anpassen - Ähnliche Themen

Windows 10 1909 Farben: Seit dem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 1909 gibt es bei "Personalisierung / Farben" und der Einstellung Hell in allen Anwendungen, vor...
Windows 10 setzt nach sperren der Arbeitsstation die Farbe zurück: Ich passe mir über den Registrierungseintrag HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Colors die Farbe von (in meinem Fall) Window an. Wenn ich mich neu...
Augen brennen nach Windows-Update: Hallo, ich habe am Wochenende meinen privaten Notebook von Windows-Version 1511 auf 1903 upgedatet. Jetzt habe ich allerdings ein schwerwiegendes...
Augenprobleme mit Windows 10: Hallo, ich habe mit Windows 10 seit Jahren massive Augenprobleme. Hier eine kurze Schilderung des Problems: Ich habe Windows 10 (größer Version...
Windows 10 Dark Mode automatisch aktivieren oder deaktivieren nach Zeitplan - So funktioniert es!: Den Dark Mode nutzen viele auch in Windows 10 recht gerne, sei es weil es gut aussieht oder weil es eben die Augen schont. Wer es für letzteres...

Sucheingaben

farbe standard wiederherstellen

,

farbeinstellungen wiederherstellen

,

windows farben standard wiederherstellen

,
farben wiederherstellen windows 10
, windows 10 farben standard wiederherstellen, desktop farbe wiederherstellen, standardfarben wiederherstellen, bildschirmfarbe wiederherstellen, windows 10 farbeinstellungen zurücksetzen, windows farben auf standard zurücksetzen, farbschema, bildschirm farben einstellen windows 10, windows 10 standardfarbe wiederherstellen, probleme mit farbeinstellung, windows 10 standardfarben wiederherstellen, outlook farben anpassen windows 10, die farbe hat es automatisch umgestellt beim pc, win 10 farbe bildschirm anpassen, farbe bildlaufleisten win10, standard farben wieder herstellen, win 10 farben anpassen, window 11 farbe zurück setzen, farbspektrum für windows wieder herstellen, win 10 standardfarbe wiederherstellen, nvidia farbeinstellungen zurücksetzen
Oben