Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE

Diskutiere Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten aber...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten aber nicht die Bibliotheken, sondern viel lieber den altbekannten "Arbeitsplatz", welcher sich jetzt "Dieser PC" nennt, angezeigt bekommen. Wie ihr das ändern könnt, erfahrt ihr in diesem Praxis-Tipp




Update vom 19.10.2017 - 17:08 Uhr

Mit dem kürzlich zur Verfügung gestellten Windows 10 Fall Creators Update werden sicherlich viele Nutzer in Versuchung geraten, statt des Inplace-Upgrades gleich eine Neuinstallation durchzuführen. In diesem Fall sind die meisten der Voreinstellungen weg und müssen neu gesetzt werden. Aus diesem Grund möchte ich hier noch einmal auf die Änderung der Explorer-Anzeige vom "Schnellzugriff" auf "Dieser PC" hinweisen, da diese Ansicht für die meisten Nutzern doch ansprechender sein dürfte.


Original-Artikel vom 15.06.2015 - 15:33 Uhr


Öffnet man im Windows 10 den Windows-Explorer, so werden auch hier statt des gewohnten, übersichtlichen "Arbeitsplatzes" - welcher sich ab sofort "Dieser PC" nennt - die Schnellzugriffs-Bibliotheken angezeigt, die den wenigsten Usern einen wirklichen Nutzen bringen. Da Microsoft mit Windows 10 so vieles richtig machen möchte, wurde mit dem neuen Betriebssystem auch eine Möglichkeit eingeführt, diese Einstellungen mit ein paar wenigen Klicks ändern zu können. Geht dazu einfach wie folgt vor:


  1. Öffnet als erstes den Windows-Explorer (Tastenkombination "Windows + E")
  2. klickt hier in der Menüleiste auf "Ansicht" und danach auf Optionen (befinden sich ganz rechts) wo ihr dann auf "Ordner- und Suchoptionen ändern" klickt
  3. in dem sich jetzt neu geöffneten Fenster bleibt ihr im Reiter "Allgemein" und könnt in dem Dropdown-Menü neben "Datei-Explorer öffnen" zwischen "Schnellzugriff" und "Dieser PC" wählen - wählt jetzt "Dieser PC"
  4. bestätigt im Anschluss noch mit "Übernehmen" und "OK"
  5. schließt daraufhin euren Windows-Explorer wieder












Wenn ihr jetzt euren Explorer wieder öffnet, wird euch dieser neben den Eigenen Dateien auch wieder eure Festplatten und Laufwerke anzeigen.

Meinung des Autors: Gerade für Windows-XP-Umsteiger dürfte diese Einstellung einen erheblichen Mehrwert darstellen, da die Priorität bei dem alten Betriebssystem noch nicht auf den im System verankerten Bibliotheken gelegen hat. Wie bei allen Ratgebern möchte ich auch hier noch einmal betonen, dass diese nicht unbedingt jeden User ansprechen sollen. Während ein User nach genau so einer Möglichkeit gesucht hat, könnte sie für einen zweiten User total unbrauchbar sein. Blickt also mal ein wenig mehr über den sogenannten Tellerrand und toleriert auch User, die nicht so erfahren sind oder einen anderen Geschmack haben.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
G

goetheanum

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2015
Beiträge
264
Version
win 10 pro
System
i7 intel, gtx970 styx 16gb ram
Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE

hi,
hab ich längst als icon aufm Desktop. klick oder"öffne dieser PC" (Dragon individual pro 15) und schon gehts auf. Sowas nenn ich Schnellzugriff:;)
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.880
Ort
Indonesien
Version
Immer die aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Hallo Goetheanum
Theoretisch braucht man jedoch so ein Icon gar nicht,denn wenn einmal umgestellt wie oben gezeigt,bleibt die Ansicht natürlich dauerhaft so und man kann sie auch in einem Klick vom Explorer Icon in der Taskbar öffnen.:cool:
Heinz
 
C

chakkman

Das war so ziemlich das erste, was ich in Windows 10 umgestellt habe... keine Ahnung, wer auf die glorreiche Idee gekommen ist, NICHT "Dieser PC" als Standard-Ansicht beim Öffnen des Explorers einzustellen. Aber, was versteht schon ein altes Fossil wie ich von den Ansprüchen der heutigen Zeit. :rolleyes:
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.880
Ort
Indonesien
Version
Immer die aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
So geht es auch mir.Das ist ein Routinevorgang nach jeder Neuinstallation geworden,diese Umstellung auf die "normale"Ansicht vorzunehmen.Dieses "moderne Zeug" braucht es nicht.
Heinz
 
G

goetheanum

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2015
Beiträge
264
Version
win 10 pro
System
i7 intel, gtx970 styx 16gb ram
Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE

Theoretisch braucht man jedoch so ein Icon gar nicht,denn wenn einmal umgestellt wie oben gezeigt,bleibt die Ansicht natürlich dauerhaft so und man kann sie auch in einem Klick vom Explorer Icon in der Taskbar öffnen.
Macht nix, ich hab ne Menge icons aufm Desktop. Weil ich meist per Sprachbefehl öffne. Ich spreche mehrheitlich mit dem PC. Die Rumklickerei sind jahrelang antrainierte Reflexe die so schnell nicht weggehen:)
 
Thema:

Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE

Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE - Ähnliche Themen

  • Windows Explorer hängt sich auf.

    Windows Explorer hängt sich auf.: Wenn ich mit Rechtsklick auf dem Desktop oder in einem Ordner das kleine Menü öffne (siehe Bild) und dann die Maus auf ,,Neu" bewege, dann hängt...
  • Windows Explorer Probleme beim Dateien umbenennen

    Windows Explorer Probleme beim Dateien umbenennen: Hallo, ich habe seit einiger Zeit Probleme, Dateien im Windows Explorer umzubenennen. Früher war das nie ein Problem, doch jetzt funktioniert es...
  • Windows 10: Kopieren von Dateien via Netzwerk mit dem Explorer sehr langsam ABER mit Total Commander normal schnell?!

    Windows 10: Kopieren von Dateien via Netzwerk mit dem Explorer sehr langsam ABER mit Total Commander normal schnell?!: Hallo Zusammen, ich habe ein merkwürdiges Problem. Wenn ich Daten aus meinem Netzwerk (beispiesweise: PC1<-->Server oder auch PC1<-->PC2)...
  • Windows Explorer Navigationsbereich

    Windows Explorer Navigationsbereich: Mir scheint, dass es in früheren Windows-Versionen im Windows Explorer auch im Navigationsbereich eine horizontale Bildlaufleiste gab (bei grosser...
  • Windows 10 Home: Windows Explorer Netzwerk zeigt alte Users?

    Windows 10 Home: Windows Explorer Netzwerk zeigt alte Users?: Windows 10 Home Version 1903 Bild 18362.387 Hallo, mir ist es aufgefallen, dass bei Windows Explorer Netzwerk->MyPCName->Users folgendes...
  • Ähnliche Themen

    Oben