Windows 10: erweiterten Task-Manager öffnen - so gehts

Diskutiere Windows 10: erweiterten Task-Manager öffnen - so gehts im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Sollten unter Windows 10 einige Programme oder Apps abstürzen, sich nicht mehr beenden lassen oder gar nicht mehr reagieren, so bleibt nur der Weg...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Sollten unter Windows 10 einige Programme oder Apps abstürzen, sich nicht mehr beenden lassen oder gar nicht mehr reagieren, so bleibt nur der Weg über den Task-Manager wie schon unter vorherigen Windows-Versionen. Bei Windows 10 gibt es allerdings zwei verschiedene Darstellungsmethoden - eine kompakte sowie eine erweiterte. Da einige Anwendungen ausschließlich als Hintergrundprozesse laufen und in der standardmäßig eingestellten, kompakten Ansicht nicht sichtbar sind, zeigen wir euch in diesem Praxis-Tipp, wie ihr die erweiterte Ansicht erhaltet und mit ihr umgeht




Wenn ihr unter Windows 10 ein Programm oder auch eine App starten wollt, diese sich aber aus unerklärlichen Gründen aufhängt, nicht mehr beenden lässt oder gar nicht mehr reagiert, dann bleibt euch nur noch der Griff zum sogenannten Task-Manager, damit die Anwendung sicher geschlossen und wieder neu gestartet werden kann. Um den Task-Manager zu starten geht ihr wie folgt vor:


  • führt einen Rechtsklick auf einen freien Bereich in der Taskleiste aus
  • wählt im sich daraufhin öffnenden Menü den Eintrag "Taskmanager"
  • daraufhin öffnet sich folgendes neues Fenster, welches die kompakte Version des Task-Managers darstellt und euch alle derzeit geöffneten Anwendungen anzeigt




  • um nicht nur die geöffneten Anwendungen, sondern auch die im Hintergrund befindlichen Prozesse anzeigen zu lassen, klickt links unten im Fenster auf "Mehr Details"
  • jetzt werden euch auch sämtliche Hintergrund- und Windows-Prozesse angezeigt, wobei letztere nicht interessieren, da sie für den reibungslosen Betrieb von Windows 10 zuständig sind
  • wenn sich eine Anwendung nun aufgehangen hat, sich nicht mehr beenden lässt oder sich auch nicht mehr öffnen lässt, da Windows meldet, dass sie schon geöffnet sei, so kann diese hier in dieser Liste gesucht und markiert werden und im Anschluss mittels des Buttons Task beenden (rechts unten) das Beenden der Anwendung erzwungen werden




Hinweis: wenn ihr euren Task Manager einmal so eingestellt habt, dass dieser die erweiterte Ansicht darstellt, wird er sich auch beim nächsten Aufrufen wieder so öffnen, wie ihr ihn "verlassen" habt.
Meinung des Autors: Viele Foren-Nutzer werden sich denken (das kenne ich doch alles schon), doch bitte meckert nicht über solch einen vielleicht für euch banalen Tipp. Ihr solltet bedenken, dass unser Forum auch Windows-Anfänger willkommen heißt, für die auch solche, hier erklärten Dinge Neuland sind. Erinnert euch also an eure Anfangszeit, als ihr dankbar über jeden Tipp gewesen seid, auch wenn dies mittlerweile schon 20, 30 oder 40 Jahre her sein sollte.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heinz

Hallo Daniel
Ist ja alles schön und gut,aber was macht man,wenn eine App gar nicht mehr reagiert und auch Maus und Touchpad nicht mehr reagieren.Ich hatte das Problem neulich bei einer Game App vom Store. Und selbst die Tastatur reagierte nicht mehr.Konnte also zb. auch nicht mehr
CTRL+SHIFT+ESC eingeben,was normalerweise den Taskmanager am schnellsten direkt öffnet.

Dann bleibt nur noch der Power Button und runterfahren.
 
C

chakkman

Ging nicht STRG + ALT + Entf?

Ah, sehe gerade, dass du geschrieben hast, dass deine Tastatur auch nicht funktioniert hat. Tjo, dann bleibt wohl nichts anderes übrig als den Reset- oder Power-Knopf zu drücken.
 
H

Heinz

Ja so war es. "entf" entspricht übrigens dem englischen ESC. Normalerweise geht mein Taskmanager damit auf.
Nur gut,hatte ich in den Energieoptionen eingestellt, "beim pressen des Powerbuttons Gerät herunterfahren".
So genügte ein kurzer sanfter Druck und es wurde " Shutdown" auf dem ordendlichen Weg eingeleitet.Musste also nicht "abwürgen" . Gruss
Heinz
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chakkman

Eigentlich entspricht Entf dem englischen Del. ;) Und damit öffnen sich dann die Optionen für die Problemlösung, wenn z.B. ein Programm abgeschmiert ist, oder die grafische Oberfläche. Kennst du doch sicherlich auch, oder? Früher der Klamm- oder auch Affengriff genannt, die Tastenkombination.
 
H

Heinz

Ja,du hast recht.ESC bedeutet eigentlich "escape" was zu deutsch etwa "entkommen,fliehen,rausgehen, bedeutet.
Die beiden Alt Tasten bewirken in diesem Fall nichts. CTRL+Shift+DEL , öffnet bei mir sinnigerweise die Auswahl der zu löschenden Elemente im Edge Browser ! Vergiss nicht,ich habe ein US Board was ja unterschiedlich ist zzum Deutschen.
By the Way: Bill Gates hat ma in einem Interview gesagt,dieser "Affengriff" sei -frei von mir übersetzt - die grösste Scheisse gewesen,die er je gebaut hat !:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
MS-Sklave

MS-Sklave

Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
88
Version
Windows 10 Home x64 • Version 1903 • Build 18362.267
System
Intel Core i5-4460 3.20 GHz • 8 GB DDR3-1600 • NVIDIA GeForce GTX 750 Ti • HDD 2 TB / 6 Partitionen
@Daniel Erler

Erinnert euch an eure Anfangszeit, als ihr dankbar über jeden Tipp gewesen seid, auch wenn dies mittlerweile schon 20, 30 oder 40 Jahre her sein sollte.
Dieser Satz sollte in einem Rahmen gross, fett und rot unter der Zeile »Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)« stehen!
 
C

chakkman

@ Heinz: Also mir hat der Affengriff schon mehrmals den Hintern gerettet. ;) Müsste auf deinem US-Board CRTL + ALT + Del sein. Verstehe ich das richtig, und die Tastenkombination funktioniert bei dir nicht?
 
H

Heinz

Ja,chakkman.Der Taskmanager öffnet sich nur mit " CTRL+SHIFT+ESC auf direktem Weg und sonst mit keiner anderen Kombination. CTRL+SHIFT+DEL öffnet die Browsercleaning Auswahl. Doch CTRL und das ALT auf der rechten Seite+DEL bringt mich zu einer Auswahl von :
Lock
Switch User
Sign out
Task Manager
Also der echte "Affengriff"bei dem man fat einen Krampf in den Fingern bekommt.
Und der Taskmanager muss dann auch noch ein weiteres mal geklickt werden um zu öffnen. Da ist meine Kombination einfacher und schneller.
 
MS-Sklave

MS-Sklave

Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
88
Version
Windows 10 Home x64 • Version 1903 • Build 18362.267
System
Intel Core i5-4460 3.20 GHz • 8 GB DDR3-1600 • NVIDIA GeForce GTX 750 Ti • HDD 2 TB / 6 Partitionen
Und aus welchem Grund meinst du,sollte dies so sein ?
Ich bin grundsätzlich für mehr Toleranz und Geduld in allen Lebenslagen.
Von daher kann eine solche "Erinnerung" bestimmt für den Einen oder Anderen nützlich sein.

Mich wundert nur, dass Du Dich angesprochen fühlst, obwohl ich nicht im Geringsten an Dich dabei gedacht habe. ;)
 
H

Heinz

Nein,ich fühte mich nicht angesprochen,ich hab mich nur allgemein gefragt,was du damit sagen willst. Gruss
Heinz
 
C

chakkman

@ Heinz: Ja gut, die von mir genannte Tastenkombination soll auch nicht direkt den Task-Manager aufrufen, sondern quasi eine Art Notnagel sein, wenn ein Programm, oder ein Teil von Windows abgeschmiert ist. Daher auch die verschieden Auswahlmöglichkeiten. Wenn du den Task-Manager nicht öffnen kannst, dann kannst du halt in dem Menü, was sich nach Drücken von STRG + ALT + Entf öffnet, den PC herunterfahren, oder neustarten.

Mobiler Beitrag
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10: erweiterten Task-Manager öffnen - so gehts

Sucheingaben

task manager tastenkombination windows 10

,

erweiterter taskmanager öffnen windows 10

Windows 10: erweiterten Task-Manager öffnen - so gehts - Ähnliche Themen

  • Erweiterte Tastatureinstellungen Windows 10

    Erweiterte Tastatureinstellungen Windows 10: Wenn ich in den Einstellungen von Windows 10 gehe und versuche bei den Erweiterten Tastatureinstellungen etwas zu aendern, kann ich dies nicht...
  • Erweiterte Sprachoptionen in Windows 10

    Erweiterte Sprachoptionen in Windows 10: Wo finde ich unter Windows 10 die Erweiterten Sprachoptionen in der Spracherkennung? Bei Windows 7 gibt es die anscheinend. Ich muss die für...
  • Windows Erweiterte Startoptionen

    Windows Erweiterte Startoptionen: Hallo liebe Community, ich hatte gestern ein Problem mit meinem PC, woraufhin ich bei den erweiterten Startoptionen 1. Das Erzwingen der...
  • Windows 10 Einstellungen: Erweiterte Soundoptionen -> die gesamte App stürzt dauernd ab. Warum?

    Windows 10 Einstellungen: Erweiterte Soundoptionen -> die gesamte App stürzt dauernd ab. Warum?: Hallo, allerseits! Mein überraschendes Problem: aktueller PC, aktuelles Windows 10 Pro, keine "Spielereien" installiert: Wenn ich unter...
  • Fehlende Optionen in den Windows Einstellungen unter Windows Updates, Erweiterte Optionen

    Fehlende Optionen in den Windows Einstellungen unter Windows Updates, Erweiterte Optionen: Mir fehlen in den Windows Einstellungen unter Windows Updates -> Erweiterte Optionen Einstellungen die Optionen zur Auswahl des Update Channels...
  • Ähnliche Themen

    Oben