Windows 10: erhobener Mittelfinger und weitere neue Emojis

Diskutiere Windows 10: erhobener Mittelfinger und weitere neue Emojis im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zu dem am häufigsten vermissten Symbolen bei der Erstellung von Nachrichten über Smartphone, Tablet und PC dürfte der ausgestreckte Mittelfinger...
Zu dem am häufigsten vermissten Symbolen bei der Erstellung von Nachrichten über Smartphone, Tablet und PC dürfte der ausgestreckte Mittelfinger zählen. Als erstes Großunternehmen wird Microsoft wird ein entsprechendes Symbol m kommenden Windows 10 zur Verfügung stellen. Zusätzlich werden noch zahlreiche weitere der sogenannten Emojis neu eingeführt, wobei es allerdings Probleme mit der Kompatibilität geben könnte



Die oben zu sehende Grafik dürfte eines der am stärksten vermissten Icons in der Liste der Emojis sein. Mit Windows 10 wird Microsoft dieses Symbol (Bild oben) jedoch in die Emoji-Übersicht aufnehmen. Zur Wahl stehen dabei sechs verschiedene Farbtöne, wobei die graue Ausgabe (im Bild oben links) als Standard gilt. Sobald Windows 10 veröffentlicht wurde, steht das neue Symbol vzur Verwendung bereit. Die Sache hat allerdings einen entscheidenden Haken: zumindest Anfangs wird die Übertragung nur innerhalb des neuen Microsoft-Betriebssystems funktionieren, denn weder Android noch iOS und OS X von Apple unterstützen das neue Emoji bislang.

Ähnlich dürfte das auch für die zahlreichen weiteren neuen Emojis aussehen, die in Windows 10 enthalten sein werden. Unter diesen befinden sich auch einige, die bereits von Windows 8.1 her bekannt sind, allerdings erhalten auch diese Grau als neuen Standardton bei den Hautfarben. Das neue Aussehen lässt sich im Bild unten erkennen:



Größere Veränderungen gibt es auch bei den bekannten gelben Smilies, die künftig deutlich "lebensechter" aussehen sollen (Bild unten). Zusätzlich werden noch weitere neue Symbole mit Windows 10 Einzug halten. darunter auch der Vulkanier-Gruß von Mr. Spock. Die komplette Übersicht der neuen und geänderten Emojis findet sich im Emoji-Blog wieder. Auch bei diesen neuen Symbolen könnte es (zu Beginn) vereinzelte Schwierigkeiten mit der Kompatibilität geben, sofern die großen Konkurrenten Google und Apple ihre Emoji-Sammlung nicht ebenfalls erweitern.

Meinung des Autors: Hurra, mit Windows 10 kommt endlich der F***-Finger für "nervige" Chatpartner. Die Frage ist nur, ob die großen Konkurrenten - allen voran das eher verklemmte Apple - mitziehen werden. Gefallen euch die neuen Emojis und die "bunte graue Welt" von Microsoft?
 
Thema:

Windows 10: erhobener Mittelfinger und weitere neue Emojis

Windows 10: erhobener Mittelfinger und weitere neue Emojis - Ähnliche Themen

Windows 10 Suche mit Screenshot - So kann man per Screenshot in Windows 10 suchen lassen: Wer oft mit Google unterwegs ist, der hat bestimmt schon gesehen, dass man dort nicht nur per Text, sondern auch über ein Bild nach Informationen...
Warum die Veröffentlichung von Windows 11 weltweit so sehnsüchtig erwartet wurde: Das letzte Mal, dass Microsoft ein Mainline-Betriebssystem für PCs veröffentlicht hat, war vor sechs Jahren (2015). Seitdem hat sich die Welt und...
Windows 10 Insider Preview Version 21313 im Dev Channel: Das wird auch Zeit. HINWEIS: Build 21313 wird ARM64-Geräten aufgrund eines Kompatibilitätsproblems nicht angeboten. Wir hoffen, mit dem nächsten...
Windows 10 Insider Preview Version 21332 im Dev Channel: Und es geht weiter. Ein Update über die Einführung von Nachrichten und Interessen In den letzten zwei Monaten haben wir mehrere Varianten der...
Bug im Windows Defender: Abgespalten von C:\ knapp doppelt so groß wie die Summe aller Ordner auf C:\ Sabine ----------------------------------------------- Hallo...
Oben