Windows 10 Downgrade legt Rechner lahm

Diskutiere Windows 10 Downgrade legt Rechner lahm im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo! Nachdem mich das kleine Icon so lange gelockt hat, habe ich Windows 10 reserviert und im Nu das Upgrade bekommen. Erster Testlauf hat mich...
F

Frustierter Gast

Hallo!
Nachdem mich das kleine Icon so lange gelockt hat, habe ich Windows 10 reserviert und im Nu das Upgrade bekommen. Erster Testlauf hat mich enttäuscht. Die neue Schriftart und insgesamt die Anzeige wirkt verschwommen und unscharf. Nach kurzer Zeit wurde mir schwummerig, ich konnte nicht arbeiten. Downgrade ist ja laut sämtlichen Internetmeldungen kein Problem, also kurzerhand in der Systemsteuerung auf "Zu Windows 7 zurückkehren" geklickt. Fataler Fehler. BlueScreen und nichts geht mehr. Meine eigene Schuld ist, dass ich keine Sicherung gemacht hatte. Musste den Rechner also komplett neu aufsetzen. Registry weg, die meisten Programme also unbrauchbar und mein Rechner macht einfach gar nicht mehr, was er soll. Bin unendlich frustriert. So viele Daten sind futsch und alles nur wegen Windows 10...
Mal sehen, ob ich einen Experten finde, der da noch irgendwas machen kann. :( :( :(
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.099
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Hättste vielleicht zuerst das hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/2605-windows-10-update-vorbereitung.html lesen und umsetzen sollen. Dann wäre Dir die Entäuschung sicher erspart geblieben.

Mal ehrlich was soll man denn jetzt machen? Die verloeren Daten suchen, nachdem auf der Festplatte jetzt dreimal die meisten Bereiche beschrieben wurden? Aussichtslos!
 

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
So viele Daten sind futsch und alles nur wegen Windows 10...
Der ist gut!
Du solltest dich aber lieber an die eigene Nase fassen, denn Win10 hat deine Daten nicht "gefressen". Dass man seine Daten VOR solch einer Aktion sichert, sollte selbstverständlich sein; die andere Möglichkeit wäre, KEINE Daten auf der Systempartition zu lagern. Dann kannst du die Betriebssysteme täglich wechseln, ohne deine Daten zu gefährden...
 
Thema:

Windows 10 Downgrade legt Rechner lahm

Sucheingaben

windows 10 fataler fehler

,

windows 10 downgrade bluescreen

,

nach windows downgrade bluescreen

,
windows 10 to windows 8.1 downgrade bluescreen
, fehler beim downgrade von windows 10 to 8.1, windows 10 downgrade windows 7 bluescreen, nach downgrade auf windows 7 Fehlerbehebung, downgrade von windows 10 auf 7 fehler, fehler beim downgrade windows 10, windows 10 downgrade blue screen, nach downgrade auf windows 7 bluescreen, problem mit windows 10 rechner liegt lahm, windows 10 downgrade fehler
Oben