Windows 10: Desktopverknüpfung der Systemsteuerung erstellen - so geht´s

Diskutiere Windows 10: Desktopverknüpfung der Systemsteuerung erstellen - so geht´s im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Um in die herkömmliche Systemsteuerung von Windows 10 zu gelangen, gibt es mehrere Möglichkeiten, die allesamt ihre Vor- aber auch Nachteile...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Um in die herkömmliche Systemsteuerung von Windows 10 zu gelangen, gibt es mehrere Möglichkeiten, die allesamt ihre Vor- aber auch Nachteile haben. Die einfachste Art liegt im Anlegen einer Desktopverknüpfung, die sogar in der Startleiste fixiert werden kann. Wie das funktioniert, erkläre ich euch in diesem Praxis-Tipp




Bereits in einem anderen Ratgeber habe ich beschrieben, auf welche Arten man sich Zugang zu der Systemsteuerung von Windows 10 verschaffen kann. Doch gibt es auch einen ganz anderen Weg über die Erstellung einer Desktop-Verknüpfung. Der hierfür benötigte Aufwand ist zwar marginal umfangreicher, dafür braucht man nach Fertigstellung wirklich nur noch einen Klick, um in die Systemsteuerung zu gelangen. Um die Systemsteuerung als Desktop-Verknüpfung zu erstellen, geht ihr am besten wie folgt vor:


  1. durch einen Linksklick auf "Start" navigiert ihr in die "Einstellungen"
  2. hier wählt ihr "Personalisierung" und klickt im nächsten Fenster auf der rechten Seite auf "Designs"
  3. unter der Teilüberschrift "Verwandte Einstellungen" (rechte Seite) klickt ihr auf "Desktopsymboleinstellungen"
  4. in dem sich jetzt öffnenden Fenster setzt ihr einen Haken bei "Systemsteuerung" und klickt auf "Übernehmen"





Desktopverknüpfung in der Taskleiste unterbringen

Es gibt allerdings auch PC-User, die sich ungern den ganzen Desktop mit Programmverknüpfungen "zupflastern" möchten und lieber alles fein säuberlich in der Startleiste sortiert haben wollen. Da es sich bei dem oben erstellten Desktop-Icon nicht wirklich um eine Verknüpfung handelt, kann diese auch nicht ohne Weiteres in die Taskleiste gelegt werden.


  1. hierfür ist es nötig, das Icon der Systemsteuerung mittels rechter Maustaste anzuklicken und eine Verknüpfung zu erstellen:


  2. um es perfekt zu machen, löscht ihr jetzt die zuvor erstellte "Verknüpfung" für die Systemsteuerung und benennt die eben erstellte Verknüpfung in "Systemsteuerung" um.
  3. jetzt könnt ihr die neue Verknüpfung mit gedrückter linker Maustaste an die "Taskleiste anheften"
  4. löscht jetzt noch die Verknüpfung auf dem Desktop, so dass ihr nur noch die Verknüpfung in der Taskleiste stehen habt
  5. wenn ihr alles richtig gemacht habt, sollte eure Taskleiste dann wie folgt aussehen (wobei die Position der Verknüpfung euch überlassen bleibt):



Meinung des Autors: Wenn man mit nur einem Mausklick in die Systemsteuerung kommt, wird dem User viel Arbeit abgenommen um auf einfachen und schnellen Weg Änderungen am Computer vornehmen zu können. Ob ihr dabei mit einer Desktop-Verknüpfung oder mit einer Verknüpfung in der Taskleiste arbeiten wollt, bleibt dabei vollkommen dem eigenen Geschmack überlassen.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
C

Chr!s

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.10.2015
Beiträge
12
Ort
Dresden
Version
Windows 10 Pro x64 Insider Preview Build 10586
System
DELL XPS 12 convertible, Intel Core i7 3537U
Hallo,

hab' da mal was gebastelt, so dass im Kontextmenü des Desktops ein neuer Eintrag erscheint, mit dem man "All Tasks" - auch als "God Mode" bekannt - aufrufen kann.
Screen-2015-11-09_15-16-14.jpg
Alle notwendigen Schritte sind in der Datei GodMode.INF enthalten. Im Kontextmenü dieser Datei - mit einem Rechtsklick also - kann die INF-Datei installiert werden. Deinstallieren lässt sich die Funktion ganz normal über die Stemsteuerung.
Code:
[version]
signature="$CHICAGO$"

[GodModeInstall]
CopyFiles = GodMode.Files.Inf
AddReg = GodMode.AddReg

[DefaultInstall]
CopyFiles = GodMode.Files.Inf
AddReg = GodMode.AddReg

[DefaultUnInstall]
DelFiles = GodMode.Files.Inf
DelReg = GodMode.DelReg

[SourceDisksNames]
55="God Menu","",1

[SourceDisksFiles]
GodMode.INF=55

[DestinationDirs]
GodMode.Files.Inf = 17

[GodMode.Files.Inf]
GodMode.INF

[GodMode.AddReg]
HKLM,%UDGOD%,DisplayName,,"%GodModeName%"
HKLM,%UDGOD%,UninstallString,,"rundll32.exe syssetup.dll,SetupInfObjectInstallAction DefaultUninstall 132 %17%\GodMode.inf"

HKCR,DesktopBackground\shell\GodMode
HKCR,DesktopBackground\shell\GodMode,MUIVerb,,"All Tasks"

HKCR,DesktopBackground\shell\GodMode,icon,,"shell32.dll,-22"
HKCR,DesktopBackground\shell\GodMode\command,,,"explorer.exe shell:::{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}"
HKCR,DesktopBackground\Shell\GodMode,Position,,"bottom"

[GodMode.DelReg]
HKLM,%UDGOD%
HKCR,DesktopBackground\Shell\GodMode

[Strings]
GodModeName="GodMode Menu (Uninstall only)"

UDGOD="Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\GodMode"
Chr!s
 
C

Chr!s

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.10.2015
Beiträge
12
Ort
Dresden
Version
Windows 10 Pro x64 Insider Preview Build 10586
System
DELL XPS 12 convertible, Intel Core i7 3537U
Hallo,

um die ganze Sache noch weiter auszubauen, kann man aber auch im Kontextmenü des Desktops das Control Panel in Kategorie- oder Icondarstellung und den God Mode einbauen:
Screen-2015-11-09_15-44-39.jpg
Auch hier wieder realisiert in einer INF-Datei ContextMenu.INF zur Installation und rückstandsfreien Deinstallation:
Code:
[version]
signature="$CHICAGO$"

[ControlMenuInstall]
CopyFiles = ControlMenu.Files.Inf
AddReg = ControlMenu.AddReg

[DefaultInstall]
CopyFiles = ControlMenu.Files.Inf
AddReg = ControlMenu.AddReg

[DefaultUnInstall]
DelFiles = ControlMenu.Files.Inf
DelReg = ControlMenu.DelReg

[SourceDisksNames]
55="Cascading Conrol Panel Menu","",1

[SourceDisksFiles]
ControlMenu.INF=55

[DestinationDirs]
ControlMenu.Files.Inf = 17

[ControlMenu.Files.Inf]
ControlMenu.INF

[ControlMenu.AddReg]
HKLM,%UDCONTROL%,DisplayName,,"%ControlMenuName%"
HKLM,%UDCONTROL%,UninstallString,,"rundll32.exe syssetup.dll,SetupInfObjectInstallAction DefaultUninstall 132 %17%\ControlMenu.inf"

HKCR,DesktopBackground\Shell\Power,,0x00020001
HKCR,DesktopBackground\Shell\ControlPanel,MUIVerb,,"Control Panel"
HKCR,DesktopBackground\Shell\ControlPanel,SubCommands,,"CP-Category;CP-Icons;CP-AllTasks"
HKCR,DesktopBackground\Shell\ControlPanel,Icon,,"imageres.dll,-27"
HKCR,DesktopBackground\Shell\ControlPanel,Position,,"bottom"

HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-Icons,,,"Icons View"
HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-Icons,Icon,,"imageres.dll,-27"
HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-Icons\command,,,"explorer.exe shell:::{21EC2020-3AEA-1069-A2DD-08002B30309D}"

HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-Category,,,"Category View"
HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-Category,Icon,,"imageres.dll,-27"
HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-Category\command,,,"explorer.exe shell:::{26EE0668-A00A-44D7-9371-BEB064C98683}"

HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-AllTasks,,,"All Tasks"
HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-AllTasks,Icon,,"imageres.dll,-27"
HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-AllTasks\command,,,"explorer.exe shell:::{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}"

[ControlMenu.DelReg]
HKLM,%UDCONTROL%
HKCR,DesktopBackground\Shell\ControlPanel
HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-Icons
HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-Category
HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CommandStore\shell\CP-AllTasks

[Strings]
ControlMenuName="Cascading Conrol Panel Menu (Uninstall only)"
UDCONTROL="Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\ControlMenu"
Chr!s
 
Thema:

Windows 10: Desktopverknüpfung der Systemsteuerung erstellen - so geht´s

Sucheingaben

windows 10 verknüpfung erstellen geht nicht

Windows 10: Desktopverknüpfung der Systemsteuerung erstellen - so geht´s - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Desktopverknüpfungen ohne Pfeile - So kann leicht man Verknüpfungspfeile entfernen

    Windows 10 Desktopverknüpfungen ohne Pfeile - So kann leicht man Verknüpfungspfeile entfernen: Das Auge arbeitet ja auch mit und manchmal sind es Kleinigkeiten die einen stören, wie zum Beispiel die kleinen Pfeile an den...
  • Windows 10 Lautstärkemixer als Desktopverknüpfung anlegen oder an Start und Taskleiste anheften

    Windows 10 Lautstärkemixer als Desktopverknüpfung anlegen oder an Start und Taskleiste anheften: Auch wenn man aktuell eine neue Darstellung für den bekannten Lautstärkemixer erwartet nutzt diesen mancher Nutzer doch öfter und da ist ein...
  • Windows 10: Desktopverknüpfung für Systemsteuerung, Updates oder anderen Einstellungen erstellen, so gehts

    Windows 10: Desktopverknüpfung für Systemsteuerung, Updates oder anderen Einstellungen erstellen, so gehts: Windows 10 bietet neben der Möglichkeit, die Systemeinstellungen direkt im Startmenü zu verknüpfen, diese auf Wunsch auch als...
  • Abstand von Desktopverknüpfungen ändern - so geht es bei Windows 10

    Abstand von Desktopverknüpfungen ändern - so geht es bei Windows 10: Um etwas mehr Übersicht über einzelne Desktopsymbole zu bekommen oder einfach nur aus optischen Gründen, kann der Abstand zwischen den einzelnen...
  • Windows 10 - so lässt sich die Schriftgröße der Desktopverknüpfungen individuell anpassen

    Windows 10 - so lässt sich die Schriftgröße der Desktopverknüpfungen individuell anpassen: Obwohl viele Nutzer mittlerweile von einem Full-HD-Monitor auf größere Anzeigegeräte mit mehr als 27 Zoll sowie einer Auflösung von WQHD oder gar...
  • Ähnliche Themen

    Oben