Windows 10 Design lässt sich nicht entfernen

Diskutiere Windows 10 Design lässt sich nicht entfernen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo liebe Community, nachdem ich bislang selbst am o.g. Problem gescheitert bin, wollte ich euch mal höflich um Ieen und Tipps bitten. Habe...
S

sebastian244

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2019
Beiträge
3
Version
Windows 10, 32Bit
Hallo liebe Community,

nachdem ich bislang selbst am o.g. Problem gescheitert bin, wollte ich euch mal höflich um Ieen und Tipps bitten.

Habe mir gestern unter https://support.microsoft.com/de-de/help/13768 einige Designs heruntergeladen, darunter auch eins mit Blümchen... naja, ist im Hinblick auf mein Geschlecht eigtl. überflüssig. Demnach wollte ich das Design entfernen, das geht aber nicht.

Selbst wenn ich ein anderes Design aktiviere, lässt sich das "Blumen-Design" nicht löschen. Kliche ich mit der linken Maustaste / Touchpad drauf, öffnet sich zwar das Feld "Löschen" - dies ist allerdings grau hinterlegt und demnach nicht klickbar.

Sämtliche bisherigen Versuche, wie etwa "C:\Users\"dein Benutzername"\AppData\Local\Microsoft\Windows\Themes" (löschen) oder
C:\Windows\Resources\Themes (löschen) sind bislang fehlgeschlagen.

Hat jemand noch eine Idee?

PS. bye the way...da ich demnächst sowieso aufgrund auslaufender Lizenz ein neues Office (derzeit 365 Personal, demnächst Office Professional Plus 2019) installieren muss, wollte ich der Logik halber fragen, welche konkreten Daten eigtl. bei der Option "Eigene Daten beibehalten" erhalten/gelöscht werden, wenn ich mich entscheiden sollte, Win zurückzusetzen (Option: Apps werden entfernt, Ihre privaten Daten bleiben erhalten")

Auch eine Ursache durch eine Synchronisierung meiner beiden MS-Kontos (ein Konto meiner Hochschule; über welches ich Office 365 beziehe und ein privates) war denkbar, dennoch lässt sich die Synchronisierung - und damit auch der Punkt "Design" nicht deaktiveren.

Vielen lieben Dank und viele Grüße
Sebastian
 

Anhänge

#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.765
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ich habe das gerade ausprobiert. Wenn ich hier die Blumen klicke, ändert sich das Design sofort. Ändere ich es wieder auf mein vorheriges Design zurück per Klick auf dieses, wird das sofort umgesetzt. Zu löschen gibt es da nichts. Ich habe jetzt spaßeshalber mal ein Design aus dem Store geladen, um das zu haben, was Du "meinst" zu haben, was aber aus Deinem Screen nicht hervorgeht. Darum ist das Feld Löschen auch ausgegraut, da es kein zusätzliches zu löschendes Design gibt. Siehe Design Screen 2, habe es ausgewählt, danach wieder mein richtiges und sieht dann wieder wie in Design Screen 1 aus.

Um es löschen zu können, benötigst Du Vollzugriffs-Rechte entweder für den Benutzer oder das angemeldete Admin-Konto, welches bei mir ein und das selbe ist, aber in den Rechten getrennt aufgeführt wird, weil es ja noch weitere Admin-Kontos oder Benutzer für das System geben könnte, für die man die Rechte nach Wunsch vergeben kann. Dann Rechtsklick auf die Datei löscht bei mir die Datei anstandslos in den Papierkorb. Nachdem ich die Datei gelöscht habe, wird das Design auch nicht mehr angeboten, sieht dann bei erneutem Aufruf wieder wie in Design Screen 1 aus.

design 0301.jpg


design 04.jpg


design 01.jpg

design 02.jpg


Sync sieht bei mir so aus - bei Dir erweckt die Meldung im Screen den Anschein, dass Deine Installation nicht mit einem MS Konto verbunden ist oder Du nicht mit Deinem Konto angemeldet bist (nur lokale Benutzer-Anmeldung - dann kann MS natürlich auch nicht syncen). Ferner muss Dein Win aktiviert sein, denn nur in einem aktiviertem Win lässt sich in der Personalisierung einstellen. Und dann klicke mal auf den blauen Link - wie funktioniert die Synchronisierung - dort ist es nochmal erklärt. Wie im Screen zu sehen ist, werden bei mir alle Geräte, die mit dem angeführten Konto angemeldet und mit dem Konto verbunden sind, synchronisiert. Auf meinen Geräten melde ich mich immer mit dem selben Benutzer-Admin an, der identisch mit dem Konto ist, mit welchem alle meine Geräte verbunden sind. Betr. Schul- u. Geschäfts-Konto lies bitte in dem angeführten Link aus dem Screen nach, dort ist das erklärt, was in dem Fall zu tun ist.

sync 01.jpg

Was das Thema eigene Dateien angeht, besagt ja schon der Name, es sind Deine perönlichen Dateien. Welche Du da behalten willst, kannst nur Du alleine ermessen. Sie werden in den Systemordnern Dokumente, Bilder, Video, Musik und Downloads gespeichert, welche in Deinem Benutzerprofil liegen. Außerdem gehören glaube ich noch die App Data dazu, wo Profile und weitere persönliche Daten gespeichert werden. Das habe ich aber nie kontrolliert. Wenn ich alles neu mache ist klar, nix ist mehr da. Wenn ich z.B. ein Inplace Upgrade mache und dabei meine Daten behalte, ist alles wie vor, nur die System-Dateien werden erneuert. So müsste das wohl auch beim Zurücksetzen funktionieren, was ich selber aber noch nicht gemacht habe. Wenn Du Dich entscheiden musst, entscheidest Du - System nackt ganz neu, ohne Sicherung verlierst Du bisherige persönliche Dateien, oder Du sagst - behalten - dann bleiben alle benutzerbezogenen Dateien erhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.783
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Das Design "Blumen" ist eines der Systemdesigns, die lassen sich aber gar nicht entfernen! Entsprechend kann dieses Design auch nicht mit heruntergeladen worden sein.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.765
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Genau - sieht man auch an meinen Screens, ist standardmäßig angezeigt und auswählbar. Seeing Red habe ich heruntergeladen und den Vorgang nachgestellt. Dieses Design ließ sich problemlos entfernen.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.346
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Warum stört denn dieses Design Wenn man es nicht benutzt sieht man ja nichts davon . Die Auswahl on Design ,bzw. Themes,die man aus dem Store runterladen kann,ist ja riesig und hat sicher für eden etwas,sogar inkl. Sound, falls man das möchte.Wellenrauschen zum Beispiel...
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Es gibt einfach Leute, denen alles stört, was sie vermeintlich nicht selber installiert haben. ;)

Es soll ja schon Leute gegeben haben, die den "Windows"-Ordner gelöscht haben, weil sie sich gesagt haben: "Das hab' ich nicht installiert, braucht viel Platz, also weg damit." :drehen
 
S

sebastian244

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2019
Beiträge
3
Version
Windows 10, 32Bit
Hi runit,

vielen lieben Dank, dass du dir so viel Mühe bei der Lösungssuche gemacht hast!!!

Was mich nur irritiert: 1) wieso sind bei manchen Designs diese Symbole unten links vorhaden ("Windows 10", "Blumen"), bei anderen wiederrum nicht und 2) wieso kann ich trotz oder wegen eines Microsoft Kontos keine Synchronisation vornehmen?

LG
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.783
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Die ganzen Synchronisationseinstellungen können nur dann genutzt werden, wenn man Windows 10 mit einem MS Konto betreibt. Der Grund ist recht einfach, das läuft alles über dieses Konto, denn irgendwo müssen diese Daten ja gespeichert werden und das ist das persönliche MS Konto, in dem diese Daten hinterlegt werden.
 
S

sebastian244

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2019
Beiträge
3
Version
Windows 10, 32Bit
Danke für deinen Hinweis.
Was wäre denn, wenn ich mein Microsoft Konto vom Laptop lösche?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.783
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Wenn Du umstellst auf ein lokales Konto, dann stehen die Synchronisationseinstellungen nicht mehr zur Verfügung, die Systemdesigns werden aber trotzdem nicht entfernt. Denn die stehen, anders als die heruntergeladenen Designs, für alle Benutzer bereit. Und mal ehrlich, wegen der 644 KB, die das Blumendesign gross ist, ist der Aufwand den Du da treiben willst, etwas übertrieben.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.765
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hallo @Sebastian, ich sehe bei den Designs nur Symbole unten rechts. Wenn Du die meinst, das symbolisiert eine Farbpalette. Das interpretiere ich so, dass Du hier selbst eine Themenfarbe für das Startmenü und die allgemeine Oberfläche nebst Taskleiste bestimmen kannst. Hingegen, wo das Symbol nicht angezeigt wird, ist im Design eine feste Themenfarbe enthalten.

Zur Synchronisation und dem Konto hat @areiland ja schon erklärend geantwortet.

Zu Deinem Hochschul-Konto gibt es eine Besonderheit, die Du hier nachlesen kannst

https://answers.microsoft.com/de-de/msoffice/forum/msoffice_account-mso_win10/hochschul-office-365-konto-mit-dem-privaten/ed0ec40a-0330-4d04-b54e-25d83508575b

sync 01.jpg
Quelle obigen Seitenauszuges:
https://support.office.com/de-de/article/wie-kann-ich-meine-persönlichen-und-geschäftlichen-microsoft-konten-verbinden-85fe5779-dbc8-4c81-abdb-214a3a7d17c6
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10 Design lässt sich nicht entfernen

Sucheingaben

windows media player in windows 10 design

Windows 10 Design lässt sich nicht entfernen - Ähnliche Themen

  • Windows Media Player in Win 10 nach Anwahl d eingebauten alternativen Design microsd klein

    Windows Media Player in Win 10 nach Anwahl d eingebauten alternativen Design microsd klein: wieder vergrößern unmöglich. Häkchen-Abwahl in alter Windowsliste und Neustart und wieder Häkchen brachte keine Vergrößerung.
  • Windows 10 heruntergeladenes Design lässt sich nicht löschen

    Windows 10 heruntergeladenes Design lässt sich nicht löschen: Hallo liebe Community, nachdem ich bislang selbst am o.g. Problem gescheitert bin, wollte ich euch mal höflich um Ieen und Tipps bitten. Habe...
  • Windows 10 Fall Creators Update: so lässt sich die Transparenz des Fluent Design aktivieren/deaktivi

    Windows 10 Fall Creators Update: so lässt sich die Transparenz des Fluent Design aktivieren/deaktivi: Mit seinem ab morgen auszurollenden Fall Creators Update wird Microsoft auch das Fluent Design offiziell einführen, mit welchem nun auch die Apps...
  • Windows 10 Microsoft Designer desktop bluetooth mouse lässt sich nicht verbinden

    Windows 10 Microsoft Designer desktop bluetooth mouse lässt sich nicht verbinden: Die Mouse wird über Bluetooth erkannt, bei dem Versuch die Mouse zu koppeln erhalte ich die Fehlermeldung: Die Verbindung ist fehlgeschlagen, da...
  • Windows 10 Media Player: so lässt sich das Design individualisieren

    Windows 10 Media Player: so lässt sich das Design individualisieren: Auch wenn viele Windows-User separate Musik- und Videoplayer favorisieren, bleibt der Windows Media Player einer der weltweit am meisten genutzten...
  • Ähnliche Themen

    Oben