Windows 10: Daten im Schnellzugriff des Explorer löschen und neue verhindern

Diskutiere Windows 10: Daten im Schnellzugriff des Explorer löschen und neue verhindern im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Unter Windows 10 gibt es im Dateiexplorer die Rubrik 'Schnellzugriff', in der sowohl die zuletzt, als auch die am häufigsten verwendeten Dateien...
G

geronimo

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
427
Unter Windows 10 gibt es im Dateiexplorer die Rubrik 'Schnellzugriff', in der sowohl die zuletzt, als auch die am häufigsten verwendeten Dateien und Ordner zu sehen sind. Das ist aber nicht allen Nutzern recht, denn vor allem an Rechnern, die von mehreren Anwendern genutzt werden, können die angezeigten Ergebnisse für manchen Ärger sorgen. Man die Einträge aber ganz einfach entfernen und Neueinträge unterbinden, wie nachfolgend erklärt wird


Im sogenannten Schnellzugriff des Explorers werden bestimmte Zugriffe auf Dateien und Ordner angezeigt, um diese in Zukunft mit nur einem Klick erneut starten zu können. Wer das künftig verhindern will, muss folgendes tun:

  1. Den Explorer öffnen, indem beispielsweise auf der Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste und E gedrückt werden
  2. Auf den Reiter "Ansicht" in der Kopfzeile klicken
  3. In der Funktionsleiste ganz rechts auf die Schaltfläche "Optionen" klicken
  4. Jetzt auf den Reiter "Allgemein" klicken (der in der Regel voreingestellt ist)
  5. Jetzt unter "Datenschutz" die Haken bei "Zuletzt verwendete Dateien im Schnellzugriff anzeigen" und "Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff anzeigen" entfernen
  6. Mit der Schaltfläche "OK" bestätigen.

Im Anschluss werden im Schnellzugriff keine individuellen Angaben mehr hinterlegt. Als Ersatz stehen künftig die Bereiche "Downloads", "Desktop", "Dokumente" und "Bilder" bereit. Diese voreingestellten Bereiche können mit einem rechten Mausklick aber einzeln entfernt werden, indem im angezeigten Menü auf "Von Schnellzugriff lösen" geklickt wird.

Nach der Umstellung sollten noch die bisherigen Einträge entfernt werden. Das ist ebenfalls im zuvor erwähnten Bereich "Datenschutz" möglich, indem dort auf die Schaltfläche "Löschen" geklickt wird. Damit werden auch einige andere Einträge gelöscht, die die Ansicht im Explorer zuvor vielleicht etwas unübersichtlich gemacht haben.

Meinung des Autors: Die einen finden die Rubrik Schnellzugriff im Explorer von Windows 10 klasse, andere wiederum stören die darin enthaltenen Informationen. Doch das Aufräumen und auch das verhindern neuer Einträge ist ganz einfach. Man muss aber wissen, wie es geht, denn selbsterklärend ist es nicht unbedingt.
 
Thema:

Windows 10: Daten im Schnellzugriff des Explorer löschen und neue verhindern

Windows 10: Daten im Schnellzugriff des Explorer löschen und neue verhindern - Ähnliche Themen

  • Synchronisation Outlook App mit Outlook Daten Windows 10

    Synchronisation Outlook App mit Outlook Daten Windows 10: Hallo, seit dem letzten Update der App (vor 4 Tagen) werden auf meinem Iphone in der App nur noch Mails der letzten 30 Tage angezeigt. Ferner...
  • Synchronisation Outlook App mit Outlook Daten Windows 10

    Synchronisation Outlook App mit Outlook Daten Windows 10: Hallo, seit dem letzten Update der App (vor 4 Tagen) werden auf meinem Iphone in der App nur noch Mails der letzten 30 Tage angezeigt. Ferner...
  • One Note für Windows 10 startet nicht und hat ungesicherte und defekte Daten

    One Note für Windows 10 startet nicht und hat ungesicherte und defekte Daten: Hallo miteinander, Ich habe auf meinem Surface mit Windows 10 das Problem, dass OneNote (2019?) für Windows 10 über Nacht aufgehört hat, zu...
  • Windows 10 Mail ruft keine Daten mehr ab

    Windows 10 Mail ruft keine Daten mehr ab: Seit einiger Zeit ruft Windows 10 Mail keinerlei Daten mehr ab. Der Update-Vorgang läuft ergebnislos. Es mag mit der Installation von Zoom (App)...
  • Ähnliche Themen
  • Synchronisation Outlook App mit Outlook Daten Windows 10

    Synchronisation Outlook App mit Outlook Daten Windows 10: Hallo, seit dem letzten Update der App (vor 4 Tagen) werden auf meinem Iphone in der App nur noch Mails der letzten 30 Tage angezeigt. Ferner...
  • Synchronisation Outlook App mit Outlook Daten Windows 10

    Synchronisation Outlook App mit Outlook Daten Windows 10: Hallo, seit dem letzten Update der App (vor 4 Tagen) werden auf meinem Iphone in der App nur noch Mails der letzten 30 Tage angezeigt. Ferner...
  • One Note für Windows 10 startet nicht und hat ungesicherte und defekte Daten

    One Note für Windows 10 startet nicht und hat ungesicherte und defekte Daten: Hallo miteinander, Ich habe auf meinem Surface mit Windows 10 das Problem, dass OneNote (2019?) für Windows 10 über Nacht aufgehört hat, zu...
  • Windows 10 Mail ruft keine Daten mehr ab

    Windows 10 Mail ruft keine Daten mehr ab: Seit einiger Zeit ruft Windows 10 Mail keinerlei Daten mehr ab. Der Update-Vorgang läuft ergebnislos. Es mag mit der Installation von Zoom (App)...
  • Sucheingaben

    ordner im schnellzugriff löschen

    ,

    daten aus schnellzugriff löschen

    ,

    win 10 shnellzugriff explorer löschen

    ,
    Kontakte, die nicht mehr genutzt werden entfernen inwin.10
    , datei aus schnellzugriff löschen
    Oben