Windows 10 Creators Update erhält neue Einstellungen für Updates und Funktionsupdates

Diskutiere Windows 10 Creators Update erhält neue Einstellungen für Updates und Funktionsupdates im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mit dem für Frühjahr angekündigten Creators Update soll sich das Update-Verhalten von Windows 10 insofern ändern lassen, dass zukünftig genauer...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.309
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Mit dem für Frühjahr angekündigten Creators Update soll sich das Update-Verhalten von Windows 10 insofern ändern lassen, dass zukünftig genauer eingestellt werden kann, zu welchem Zeitpunkt welche Updates und Funktionsupdates eingespielt werden dürfen Auch wenn Windows 10 ein schnelles und modernes Betriebssystem darstellt und sich somit relativ wenig Gründe für Kritik finden lassen, machen nicht...

Zum Artikel: Windows 10 Creators Update erhält neue Einstellungen für Updates und Funktionsupdates
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Diese neuen Einstellungen werden sicherlich eine Erleichterung für viele Nutzer darstellen.
 
G

Gast

Dass man es ausgerechnet den allermeisten Nutzern von Win 10, also denen der Home-Version, weiterhin zumutet, keinen Einfluss auf den Zeitpunkt der Updates und insbesondere auch Funktionsupdates nehmen zu können, finde ich sehr schade.
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
Eine Vermutung meinerseits wäre ja, dass MS besser hinhören sollte, wenn die Insider Probleme melden. Vllt. würde es dann auch nicht so oft zu Pannen beim Update kommen. Demzufolge würden vllt. mehr User zum Umstieg auf Win 10 bereit sein.
Ist aber nur meine Vermutung. Nichtsdestotrotz begrüße ich aber diese neue Funktion.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.744
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Solange Microsoft eine elementare Funktion des Systemes nur Pro-Nutzern zugesteht, kann ich der Argumentation und dem Rückschluss nicht folgen, dass dadurch mehr Nutzer zum Umstieg bewegt werden können, denn scheinbar ändert sich für die Home-Nutzer nichts. Da hat Microsoft wohl auf einer Seite ein taubes Ohr? Na bitte, ICH bin ja nicht daran interessiert, dass es mehr Nutzerzufriedenheit und mehr Win 10 Systeme gibt. Ich sehe das als eine halbgare Lösung von Microsoft an und kann es nicht nachvollziehen, diese Funktion nicht den Home-Usern zur Verfügung stellen zu wollen.
 
Thema:

Windows 10 Creators Update erhält neue Einstellungen für Updates und Funktionsupdates

Windows 10 Creators Update erhält neue Einstellungen für Updates und Funktionsupdates - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Mouse feels weird since Spring or Fall Creators Update

    Windows 10 Mouse feels weird since Spring or Fall Creators Update: Hi, My mouse behaves different since the Fall Creators Update (where MS fixed a mouse bug) or Spring Update. My current Version is the 1809...
  • Patchday bringt Updates für Windows 10 Insider, Creators, Fall Creators, April und Oktober Update

    Patchday bringt Updates für Windows 10 Insider, Creators, Fall Creators, April und Oktober Update: Heute ist nicht nur der (zweite) Start für die offizielle Verteilung des Oktober Updates, es gibt mit dem Patchday auch Updates für alle...
  • Windows 10 Creators Update (1703): Microsoft stellt Support heute ein

    Windows 10 Creators Update (1703): Microsoft stellt Support heute ein: Um nicht unnötig viel Energie in den Support der verschiedenen Windows-10-Versionen stecken zu müssen, hat Microsoft entschieden, jede Version des...
  • Windows Creator Update 1803, Fehlerhinweis 0xc1900101

    Windows Creator Update 1803, Fehlerhinweis 0xc1900101: Es wurde automatisch die alte Version wieder hergestellt. Der Hinweis sagt mir wenig.
  • Windows 10 Fall Creators Update (1709) erhält kumulatives Update KB4103714

    Windows 10 Fall Creators Update (1709) erhält kumulatives Update KB4103714: Noch im Rahmen der vergangenen Nacht hat Microsoft den Nutzern des Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) ein neues, kumulatives Update...
  • Ähnliche Themen

    Oben