Windows 10 Creators Update bekommt kumulatives Update KB4020102 auf Version 15063.332

Diskutiere Windows 10 Creators Update bekommt kumulatives Update KB4020102 auf Version 15063.332 im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Microsoft AntiViren Programm Manchmal nimmt der AKFi hier im Forum überhand! :)
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.407
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Microsoft AntiViren Programm

Manchmal nimmt der AKFi hier im Forum überhand! :)
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.694
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.116
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Datn Defender
Zu late.... :o
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.407
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Das hat aber gedauert, bis jemand das gefragt hat. :)

AKFi = Abkürzungsfimmel

Liebe Grüße

Sabine

PS: Ist übrigens 'ne Eigenkreation von mir. *grins*
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
@Sabine

smilie_a_005.gif

Du hast'n ganz fiesen Charakter.:p Erst irgendeine Abkürzung ausdenken und dann sehnsüchtig drauf warten, dass einer fragt.:cool: Das finde ich ndfea.:p

edit: Warum zum Geier ist mein Ironie Schild nur beim bearbeiten zu sehen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.694
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.116
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Haben sie hier abgestellt.... ;)
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
Das ja blöd.:(
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.407
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Nö! Man(n) muß nur wissen, wie's geht. :)
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
1. Danke dir fürs korrigieren
2. Ok, du hast gewonnen. Wie geht das?:o
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.407
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Im News-Thread unter

https://www.win-10-forum.de/artikel-news/1759-windows-10-creators-update-bekommt-kumulatives-update-kb4020102-version-15063-332.html

wird nur Anhang 14081 angezeigt.

Im Forum unter

https://www.win-10-forum.de/windows-10-updates-and-patches/42729-windows-10-creators-update-bekommt-kumulatives-update-kb4020102-version-15063-332-a-3.html#post139703

ist das Icon sichtbar.

Geht ganz einfach:

Über das Symbol "Grafik einfügen"

Grafik einfügen.jpg

Grafik "von einer URL" hochladen. Haken an bei "Grafik von einer URL hochladen und im Forum speichern".

Liebe Grüße

Sabine
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
Danke für die Erklärung. Versuche ich gleich mal.
danke.gif

edit: Aha, jetzt ist es nur die Url, früher war's der BB-Code.
 
W

wire

Benutzer
Mitglied seit
03.09.2016
Beiträge
30
Version
Windows 10 home 64 bit Version 1903 Build 18362.145
System
Intel(R)Core(TM) i5-3570k@3.40 GHz,16GB RAM, C/: SSD 1 TB, E/: HHD 1TB, G/:SSD 451 GB,NVidia GT 610
"ms av" ???

Wenn ich die Infos für dieses Update ansehe, kommt ganz zum Schluss die erwartbare Meldung, dass Microsoft bisher keine Probleme zu dem Update bekannt sind. Wie kann ich es denn anstellen, dass die meine Probleme sehen, bitte?
Bin noch am Überlegen, ob ich nicht einfach die eine Woche abwarte, bis das nächste große Update kommt.
Nur: was ist, wenn die Probleme noch schlimmer werden, und ich das Update zu 15063.332 dann auch nicht mehr bekomme? :confused:
Ich stelle die 2 Fragen nochmal, weil sie wohl übersehen wurden. Aber ich möchte es doch wissen, weil der nächste Patchday unaufhaltsam näher rückt. Bitte.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.595
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Windows 10 Creators Update bekommt kumulatives Update KB4020102 auf Version 15063.322

Hallo @wire,

um Deine Frage präziser zu beantworten: Das Prozedere ist, ein Update läuft an - ist ein Störfaktor da, bricht das Update entweder ab, oder der Störfaktor wird beseitigt (wie gerade in einem anderen Thread zu lesen war, das Fremd-Antivir wurde deinstalliert - habe ich allerdings zum ersten Mal so gelesen). Die Aufgabe liegt dann bei Dir, das Problem manuell per Problembehandlung zu lösen zu versuchen. Ob die Problembehandlung greift, hängt von der Ursache ab. Gibt es fortwährend Update-Probleme, die nicht gelöst werden können, ist nach einer Deinstallation eines evtl. vorhandenen Fremd-Antivir-Programmes mit dem richtigen Hersteller-Removal-Tool ein Inplace-Upgrade erfolgsversprechend, die Blockade zu lösen. Das Inplace-Upgrade bringt Dich auch sogleich auf die aktuelle Version. Das evtl. vorhandene und bevorzugte Fremd-Antivir-Programm kann dann anschließend wieder installiert werden und alles sollte wieder rund laufen.

mehr Infos und Details auch gerne per PN.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wire

Benutzer
Mitglied seit
03.09.2016
Beiträge
30
Version
Windows 10 home 64 bit Version 1903 Build 18362.145
System
Intel(R)Core(TM) i5-3570k@3.40 GHz,16GB RAM, C/: SSD 1 TB, E/: HHD 1TB, G/:SSD 451 GB,NVidia GT 610
Vielen Dank, areiland.
Na, dann versuche ich es mal damit. Ist das eine andere Datei als die, welche ich über Windows Update bekomme?
(Wenn ja, warum ist beim Zugriff über WUpdate nicht immer das aktuellste dabei? / Wenn nein, warum muss ich es mir dann manuell holen? Reicht es aus, beim Download link nur die Version "öffnen" [statt "download"] zu wählen?)

[Aktualisierung] Hat sich insofern erledigt, als ich, bevor ich Deine antwort entdeckt hatte, bereits über "Updates" gegangen war. Offenbar hat das weiter gesaufgt, während ich den Link von Dir gewählt hatte. Als dann dieser Download (gewählt hatte ich "öffnen") fertig war, kam nur die Meldung, dass die Installationssoftware bereits auf dem PC sei. Alles soweit gut....
Bevor ich das hier veröffentliche, warte ich mal 10 Minuten, dann müsste es sicher sein, dass das eingangs beschriebene Problem mit den erzwungenen Neustarts behoben ist.
Ich schreibe das so ausführlich, falls es doch noch andere User gibt, die früher oder später das gleiche Problem bekommen...
Noch läuft alles nach Plan, ich installiere jetzt wieder meine Fremd-Antiviren-Software, das wird einen Neustart erforderlich machen, und wenn danach alles am Laufen bleibt ist das Ding hier gelöst & erledigt.

- - - Aktualisiert - - -

Auch vielen Dank, @runit.
Ich habe tatsächlich die Fremdsoftware deinstalliert und probiere es jetzt erstmal mit dem Tipp von @areiland, das neue Insttallationstool für meine Fremd-Antiviren-Software habe ich bereits gedownloaded (Denglish is wunderbar) und kann, wenn ich keine Probleme sehe, direkt nach dem Neustart loslegen. Wäre allerdings blöd, wenn das jetzt bei allen Updates (selbst, denn es "nur" um die großen halbjährlichen gehen sollte) jedes Mal die Prozedur wäre. Na, schaunmermal.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

So, nach Neustart mit Fremd-Antiviren-Software fast eine Stunde gearbeitet ohne dass irgendwelche Fehler auftraten: Alles ist gut, Ticket geschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wire

Benutzer
Mitglied seit
03.09.2016
Beiträge
30
Version
Windows 10 home 64 bit Version 1903 Build 18362.145
System
Intel(R)Core(TM) i5-3570k@3.40 GHz,16GB RAM, C/: SSD 1 TB, E/: HHD 1TB, G/:SSD 451 GB,NVidia GT 610
Nun scheint es ja wieder "normal" zu laufen mit den Updates: gerade auf Build 15063.413 upgedatet, ohne irgendwelche De- und Installationen wie bspw. die Fremd-Antiviren-Software. Alles ist gut, das war wohl letztens ein "Ausrutscher".
Hatte mir auch nicht vorstellen können, dass Microsoft im Ernst versucht, die User auf eine bestimmte Software festzulegen, so wie vor Jahrzehnten im sog. "Browserstreit". Das ging damals juristisch "ins Auge", und seitdem wird man als PC-User immer mal wieder auf die verschiedenen verwendbaren Browser hingewiesen, namentlich nach Neuinstallation von Windows.
 
Thema:

Windows 10 Creators Update bekommt kumulatives Update KB4020102 auf Version 15063.332

Sucheingaben

Update KB4020102 Probleme

,

Windows 10 Kumulatives Update 1703 (Build 16241)

,

Windows 10 Kumulatives Update 1703 Build 16241

,
hallo wir haben einige updates

Windows 10 Creators Update bekommt kumulatives Update KB4020102 auf Version 15063.332 - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Mouse feels weird since Spring or Fall Creators Update

    Windows 10 Mouse feels weird since Spring or Fall Creators Update: Hi, My mouse behaves different since the Fall Creators Update (where MS fixed a mouse bug) or Spring Update. My current Version is the 1809...
  • Patchday bringt Updates für Windows 10 Insider, Creators, Fall Creators, April und Oktober Update

    Patchday bringt Updates für Windows 10 Insider, Creators, Fall Creators, April und Oktober Update: Heute ist nicht nur der (zweite) Start für die offizielle Verteilung des Oktober Updates, es gibt mit dem Patchday auch Updates für alle...
  • Windows 10 Creators Update (1703): Microsoft stellt Support heute ein

    Windows 10 Creators Update (1703): Microsoft stellt Support heute ein: Um nicht unnötig viel Energie in den Support der verschiedenen Windows-10-Versionen stecken zu müssen, hat Microsoft entschieden, jede Version des...
  • Windows Creator Update 1803, Fehlerhinweis 0xc1900101

    Windows Creator Update 1803, Fehlerhinweis 0xc1900101: Es wurde automatisch die alte Version wieder hergestellt. Der Hinweis sagt mir wenig.
  • Windows 10 Fall Creators Update (1709) erhält kumulatives Update KB4103714

    Windows 10 Fall Creators Update (1709) erhält kumulatives Update KB4103714: Noch im Rahmen der vergangenen Nacht hat Microsoft den Nutzern des Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) ein neues, kumulatives Update...
  • Ähnliche Themen

    Oben