Windows 10 - Core-Apps starten nicht mehr (Startmenü, Defender, Calc, Cortana..)

Diskutiere Windows 10 - Core-Apps starten nicht mehr (Startmenü, Defender, Calc, Cortana..) im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo zusammen, ich habe ein ziemliches Problem bei dem PC meines Schwiegervaters: Mein Schwiegervater hatte auf seinem PC Windows 8.0 laufen. Im...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich habe ein ziemliches Problem bei dem PC meines Schwiegervaters:
Mein Schwiegervater hatte auf seinem PC Windows 8.0 laufen. Im Rahmen des kostenlosen Upgrades auf Windows 10(x64 Home) hab ich ihm den PC
per Upgrade(Lizenzumwandlung) und anschließender sauberer Neuinstallation auf Windows 10 gebracht. Ein Adminkonto erstellt, alle von ihm benötigten
Programme installiert und alle Updates eingespielt + automatische Updates aktiviert, danach ihm ein Konto ohne Adminrechte angelegt.
Soweit so gut, es lief ohne Probleme. Vor 2 Wochen wollte er dann was neues installiert haben, konnte aber auf mein
"nächstes Wochenende bin ich da, dann mach ich das" nicht warten und hat sich von einem Bekannten helfen lassen, der damit prahlt wie gut er sich denn auskennt.
Seit dieser "PC Experte" da dran war, funktioniert einiges nicht mehr. Er hat mir gesagt, dass er nicht an das Adminkonto kam, ein Programm zum auslesen probiert hat aber mit Fehlermeldung abgebrochen ist. Die komplette Ereignisanzeige ist gelöscht, da frag ich mich immer noch, wie er das ohne Adminrechte geschafft hat...
Zum einen sind alle Wiederherstellungspunkte weg, zum anderen
-Lässt sich das Startmenü nicht mehr öffnen(beim linksklick erscheint kurz der blaue rotierende Kreis neben der Maus, mehr aber auch nicht)
-Über Rechtsklick aufs Startmenü -> Suche/Ausführen/... passiert nichts mehr. Nur Herunterfahren geht noch. Powershell öffne ich über Desktop-Link
-Rechtsklick in der Taskleiste funktioniert nicht mehr, weder auf eine Anwendung, noch generell auf die Leiste
-Das Menü für verbindung, Tabletmode etc. unten Rechts in der Ecke erscheint nicht mehr
-Windows Defender ist deaktiviert
-Windows Defender Security Center öffnet sich für ca 2 Sekunden, ist aber wieder weg bevor Text angezeigt wird
-MS Edge zeigt nur noch ein graues Bild ohne Content, Suchleiste oder sonst was. Nur die Minimize/Maximize/Close-Buttons oben rechts sind vorhanden
-Taschenrechner öffnet nicht mehr
-"Apps & Programme" öffnet nicht mehr
-Cortana ist nicht mehr aktiv
-Drucker und Scanner melden "keine Verbindung zum PC möglich" (über USB angeschlossen, haben nach der Installation einwandfrei funktioniert)
-Win+A funktioniert nicht (wird empfohlen zu öffnen um zwischen TabletDeskop zu wechseln und das Problem zu lösen)
-Windows Update hängt bei einem Office 2003 Update und meldet abwechselnd "Keine Internetverbindung" und "Fehler beim Installieren, bitte Neustart ausführen"

Bisher probiert:
#Shutdown -g -t 0
#explorer.exe mehrfach neu starten
#Antivirenscanner (Avira kostenlose Variante) deinstalliert mittels Avira Cleaner Tool
#EDB00001.log Datei gelöscht
#Treiber vom Mainboardhersteller neu installiert
#BIOS Update durchgeführt

#SFC /SCANNOW - Keine Fehler gefunden
#DISM /Online /Cleanup-Image /CheckHealth - Keine Fehler gefunden
#DISM /Online /Cleanup-image /ScanHealth - Keine Fehler gefunden
#Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth - Keine Fehler gefunden
#Get-appxpackage -all *shellexperience* -packagetype bundle |% {add-appxpackage -register -disabledevelopmentmode ($_.installlocation + “\appxmetadata\appxbundlemanifest.xml”)}
#Get-AppxPackage | % { Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\AppxManifest.xml" -verbose }
#Get-AppXPackage | foreach {add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode tab "$($_.InstallLocation)\AppxManifest.xml"}
#Get-AppXPackage -AllUsers |Where-Object {$_.InstallLocation -like "*SystemApps*"} | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml"}
#add-appxpackage –register –disabledevelopmentmode
#add-appxpackage –register –disabledevelopmentmode $env:windir\systemapps\Microsoft.Windows.Cortana_cw5n1h2txyewy\appxmanifest.xml
- die Powershellbefehle (unter Adminkonto und "als Admin ausführen") sowohl im normalen als auch Abgesicherten Modus ahben keine Änderung gebracht
#Windows über Shift-Restart > Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Startprobleme laufen lassen, aber auch kein Problem ermittelt. Logfile hat keine Fehler aufgezeichnet.

Ich bin soweit mit meinem Latein am Ende. Hat hier noch jemand Vorschläge, wie ich um eine komplette Neuinstallation herumkomme? Ostern hatte ich eingentlich nicht vor, im Keller zu verbringen..
 
Thema:

Windows 10 - Core-Apps starten nicht mehr (Startmenü, Defender, Calc, Cortana..)

Windows 10 - Core-Apps starten nicht mehr (Startmenü, Defender, Calc, Cortana..) - Ähnliche Themen

Microsoft Store und Feedback-Hub funktionieren nicht: Hallo Community, ich habe einen Fehler den ich einfach nicht korrigieren kann: Microsoft Store und Feedback-Hub funktionieren nicht...
Windows Store startet nicht und wsreset funktioniert nicht.: Hallo, ich muss dringendst ein Programm über den Windows Store beziehen aber leider funktioniert dieser nicht bei mir. Wenn ich den Windows...
Windows 10 Suche funktioniert nicht mehr: Hallo, normalerweise kann man, wenn man die Windows-Taste drückt - also das Startmenü öffnet - einen Suchbegriff eingeben und die Suche gibt...
Microsoft Store und Office Programme verschwunden: Hallo, ich habe mir vor ca. 2 Monaten ein ASUS Zenbook gekauft mit vorinstalliertem Windows 10 Home. Ich habe nun letzte Woche meine Bilder...
Auswirkung eines Power-Shell-Befehls auf Windows: Hallo, vorhin hatte ich Probleme mit dem Öffnen von Fotos in Windows 10 (ungültiger Wert in der Registrierung). In der Community habe ich den...

Sucheingaben

calc app funktioniert bei benutzer nicht

,

calc startet nicht mehr

Oben