Windows 10 Build 9901 durchgesickert: Cortana funktionsfähig sowie weitere Neuerungen

Diskutiere Windows 10 Build 9901 durchgesickert: Cortana funktionsfähig sowie weitere Neuerungen im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; So langsam wird es ernst mit Windows 10. Bereits am Wochenende gab es einen neuen Leak, der dieses Mal die Build-Nummer 9901 bekannt machte. Und...
S

Salazar

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
28
So langsam wird es ernst mit Windows 10. Bereits am Wochenende gab es einen neuen Leak, der dieses Mal die Build-Nummer 9901 bekannt machte. Und wie es sich für neue Buils gehört, gibt es auch hier wieder die ein oder andere Neuerung. Vermutet wird, dass diese Build auch im kommenden Jahr für die Technical Preview for Consumers verwendet werden soll. Zeit für Änderungen würde es aber noch genügend geben.



Mit Windows 10 will Microsoft im kommenden Jahr richtig durchstarten, kein Wunder, denn Windows 8 lief für das Unternehmen nicht unbedingt zufriedenstellend. Dafür soll es unter Windows 10, besonders für Tastatur-Nutzer, ein paar Neuerungen geben. Zwar will man nach wie vor an der Modern UI festhalten, wer allerdings mit Maus und Tastatur unterwegs ist, also alle Desktop-Nutzer ohne Touchscreen, soll ein mehr oder weniger gewohntes Windows-Betriebssystem bekommen. Dennoch wird es insgesamt einige neue Dinge geben. Und auch die neueste Build 9901 wird ein paar neue Sachen bieten, berichtet man bei WinSuperSite. Bereits am Wochenende sickerte die jüngste Build durch und lies wieder einmal tief blicken. Mittlerweile ist sogar eine vollständige Umsetzung vom Sprachassistenten Cortana enthalten.



Anders ausgedrückt, Cortana funktioniert. Allerdings, der Funktionsumfang ist derzeit noch begrenzt. Dabei sucht Cortana nicht nur das Internet durch, auch Bing wird genutzt, etwa für das Wetter, die Nachrichten usw. Das ist jedoch nicht die einzige Neuerung, die in der aktuellen Build zu finden ist. Auch das Design ansich wurde nun etwas dunkler gestaltet. Man möchte allerdings nicht nur dunkler sein, sondern vor allem simpel. Das zeigt sich auch an diversen neuen Icons. Neu ist zudem auch eine weitere Xbox-App. Dem Bericht von WinSuperSite zufolge soll es sich aber möglicherweise nur um eine verbesserte Version der Xbox Smartglass-App handeln. Auch ein paar neue Wallpaper hat Microsoft eingefügt. Außerdem wurde auch die Einstellungs-App nun überarbeitet. Ein Besuch in der Systemsteuerung ist nun nur noch selten möglich. Diverse Apps wurden zudem einer Aktualisierung unterzogen, so etwa der Taschenrechner, Maps und die Alarm-App. Möglicherweise bereits am 21. Januar könnte die sogenannte Technical Preview for Consumers verteilt werden.
Bildquelle: winsupersite.com​
 

Anhänge

#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Weitere Infos dazu seit gestern auch schon ab hier:
http://www.win-10-forum.de/windows-10-allgemeines/210-neues-windows-10-beyondwindows9.html#post1390


ps.:
Ich habe nach einem 6-stündigen Tests wieder die Build 9879 auf der externen SSD.
Die 9901 wies mir eindeutig zu viele Fehler und Ungereimtheiten auf, die hier auch schon von anderen "Versuchs-Kaninchen" ähnlich lautend berichtet wurden.
Speziell Cortana.. nach allem, was ich bisher darüber erfahren konnte, wird dies wohl das erste Feature sein, welches ich später unverzüglich deaktivieren werde.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CharlesEd

Auch Gabe aul warnt davor,sich diese Build reinzuziehen,weil ein Bug drin sein soll,der verhindert,dass man später auf weitere Builds updaten kann.
Besser ist sicher,sich zu gedulden bis ende Januar.
Übrigens - DaTaRebell - für mich ist auch schon längst klar,was ich als erstes deaktivieren werde,sobald es mal integriert wurde - Cortana ! Meine Computerresourcen sind mir zu schade für solche Spielereien. Ich kann ja lesen und schreiben,also,was soll ich mit Cortana ?? ( PS - der letzte Satz war nur Spass,nicht,dass sich da jemand etwa noch auf den Schlips getreten fühlt !)
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Habe noch alle Versionen 9879, 9888 und 9901 in je 50 GB-Partitionen per EasyBCD neben einer 8.1.1 laufen.
Werde dann sehen welche sich weiter updaten lässt.
Nachdem nun hier viel von "Contana" gesprochen wird erst mal damit beschäftigt da es ja noch im Versuchsstadium ist.
Windows 10: Cortana erstmals auf dem Desktop in Aktion zu sehen - WinFuture.de
Nach den Infos ein - must not have-Feature - und wird deaktiviert, damit mir da keiner zwischen "brabbelt".
Habe nur die Massendiskussion über - spricht nun deutsch - im anderen Forum gesehen.
 
E

EynSirMarc

Ist gerade am 9901 ISO herunterladen ^^

Wobei Cortana sicher noch 1-2 Monate nach Win 10 Relase nur englisch kann bis es deutsch Spricht. ;-)

Hab gerade bemerkt der Klassische WinUpdater wurde deaktiviert in 9901, verlinke in immer gleich am Anfang auf den Desktop.

Und genau darum keine Setting Version bei mir gerne gesehen
Weil der installiert einfach alles ich will aber nicht das er meine Sounblaster Z Hardware Treiber installiert, naja das geht ja noch aber wenn mal wider ein Win Update kommt wo Bugs hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CharlesEd

Es wird nun langsam ernst. Das Vorbereitungstool für die neue Build im Januar ist bereits runterzuladen. Nur die 9901 Nutzer,können nicht auf die neue Build Updaten.
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Nicht das es eilt, aber wenn Infos rein gestellt werden sollten auch Links dabei sein.
Habe nun nicht alle Systeme gleich up to Date

9879 über das normale Windows-Update (December-Updates)
KB 3025096 138 KB
KB 3025380 26 KB
+ Bluetooth 1.1 MB
Restart erforderlich

via PC-Settings / Update and Recovery / Preview builds
via "Slow" keine weiteren Updates.

ist bereits runterzuladen
und nun kann der Rest suchen wo das zu finden ist, oder wie das auf den Rechner kommt.
Über den Blog von Gabe Aul und weitere Suche bin ich jedenfalls nicht darauf gekommen.

Wenn schon Infos - dann bitte auch konkret und nicht - seht mal zu wo oder wie das rein kommt -
Tut mir leid, aber musste mal etwas konkret werden.
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Nicht das es eilt, aber wenn Infos rein gestellt werden sollten auch Links dabei sein. Habe nun nicht alle Systeme gleich up to Date
9879 über das normale Windows-Update
KB 3025096 138 KB
KB 3025380 26 KB
+ Bluetooth 1.1 MB
Restart erforderlich

via PC-Settings / Update and Recovery / Preview builds
via "Slow" keine weiteren Updates.

War nun auf dem Blog von Gabe Aul, aber den Artikel nicht gefunden, um auf irgendwelche Links zu kommen.

Wenn schon Infos rein gestellt werden, sollte auch ein direkter Einstieg mit geliefert werden und nicht nur ein "Sreenprint"
So kann nun jeder suchen da irgendwie hin zu kommen, denn die zwar blau hinterlegten Passagen sind nun mal keine "klickbaren Links".
Tut mir leid, aber musste nun mal sein.

[ot]komische Sache hier im Moment.
Sehe meine bereits geschriebenen Post mit 00:57 mit der ersten Zeile, kann ihn aber nicht aufrufen.
Der letzte ist von @CharlesEd 22:33 und dann kommt nichts mehr.
Darum die rptn.[/ot)
 
E

EynSirMarc

Hmm also wer auf slow stellt frage ich mich ob er nicht besser auf das rtm wartet, könnten ja fehler auftauchen in der vorversion. Arg für was testet man eigentlich vorabversionen wenn man angst hat auf kritische fehler zu stossen.
Und ich warte nicht mehr ne stunde um den zu lesen das es ein erro gab beim update und wider auf die alte version zurück gewechselt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CharlesEd

C

CharlesEd

Hallo wolf66
Noch ein Wort wegen der Updates. Ich hab geschrieben,ein Update sei bereits vorhanden,runterzuladen. ich bin davon ausgegangen,dass jeder Pre Tester dann weiss,dass dieses nur in den Windows Updates sein kann und eventuell auch schon automatisch installiert wurde.
Jedenfalls,wenn ich bei Gabe Aul oder sonstwo lese : "Ein neues Update ist erhältlich !", dann ist doch der nächste Schritt ganz klar der,man geht zu Windows Update,und schaut dort nach. Ich meine,das ist doch klar und nicht "seht mal zu,wo oder wie das reinkommt". ! Das musste nun auch noch mal gesagt werden , Charles

Inzwischen ist das Ganze nun auch auf Deutsch nachlesbar:
http://winfuture.de/news,85076.html

Werde in Zukunft aber darauf achten,dass ich auch stets die Links zu den Dingen poste ! Abgemacht ? Charles
 
Zuletzt bearbeitet:
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Hallo @CharlesEd
Irgendwie war da gestern der "Wurm" drin und auch noch heute.
Gehe ich über "Aktivitäten" lande ich auf
Windows 10 Build 9901 durchgesickert: Cortana funktionsfähig sowie weitere Neuerungen
und das gehört zu
Windows 10 Build 9901 durchgesickert: Cortana funktionsfähig sowie weitere Neuerungen - von Sascha Skischus

Geschrieben hatte ich jedoch unter
Windows 10 Build 9901 durchgesickert: Cortana funktionsfähig sowie weitere Neuerungen
http://www.win-10-forum.de/windows-10-news/307-windows-10-build-9901-durchgesickert-cortana-funktionsfaehig-neuerungen-2.html

Das sind zwei verschiedene Links, wenn man sie sich mal im Klartext ansieht.
Komme aber selbst nicht wieder auf meinen Post sondern lande im oberen Link.

Darum auch der Doppelpost, weil ich den Beitrag einfach vermisst hatte, obwohl er mir in der Vorschau angezeigt wurde.
Kann mir diese andere Querverlinkung nicht erklären.

Wie in #8 und #9 zu sehen ist habe ich mir das KB 3025380 mit 26 KB via ganz normalem Update geholt.
Konnte da aber noch nicht wissen, dass es das besagte Vorbereitungsupdate ist, weil mir die entsprechenden weiter gehenenden Informationen noch fehlten.

Darum den Satz - seht mal zu - nicht zu sehr auf die Goldwaage legen.

Denke, damit ist das Verständnis auf beiden Seiten wieder hergestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CharlesEd

Hallo wolf66.
Ja ist alles klar. Hab auch das Gefühl,gestern lief etwas komisch,kann es aber nicht genau erklären. Nun scheint es aber wieder normal zu sein. Charles
Ach ja,hab da noch eine Frage dazu.
Gestern habe ich auf der Forumsseite erst "Neue Beiträge"und dann "Aktivitäten" geöffnet. Dort hab ich ein Thema (eben dieses hier) geöffnet und eine Antwort geschrieben. Dieses von dem Vorbereitungsupdate. Dann hab ich erweitert gewählt und einen Anhang von Gabe Aul dazu gepostet. Später hab ich gesehen,es war nur die Nachricht da,nicht aber der Anhang. Ist das normal ?
Wenn ich hingegen auf der Forumsseite direkt ins Thema gehe,kann ich wie üblich Anhänge und Links beifügen,nur auf der Aktivitäten-Seite scheint das nicht zu gehen. Ist das so vorgesehen,oder mach ich da was falsch ? Gruss Charles
 
Zuletzt bearbeitet:
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Das sind zwei verschiedene Threads mit gleichem (ähnlichem) Header aber unterschiedliche Links und in dem Kommentarthread kann man keine Anhänge hochladen.
Das würde über eine Verlinkung auf einen anderen Bildhoster gehen. Soll aber nach Möglichkeit nicht gemacht werden, denn wenn da mal etwas ausfällt ist es weg und so fehlen dann Zuordnungen.

Habe hier gerade mal etwas mit dem systemeigenen Tool aufgeräumt und das hat mit 13 GB wieder frei gemacht.
Hatte nur noch 16 GB auf der SSD-Partition frei.
Wurde also langsam etwas eng auf der 50 GB-Partition, die aber für solche Testzwecke erst mal reicht.

Im Anhang die bisher hier aufgelaufenen Updates

edit:
Habe den Post nun gerade eingestellt und was öffnet sich anschließend.
Windows 10 Build 9901 durchgesickert: Cortana funktionsfähig sowie weitere Neuerungen
Der Newspost von Sascha Skischus
Es sollte doch eigentlich
http://www.win-10-forum.de/windows-10-news/307-windows-10-build-9901-durchgesickert-cortana-funktionsfaehig-neuerungen-2.html#post1592
kommen, was sonst auch immer der Fall war, dass sich der Post geöffnet hat, in dem gerade geschrieben wurde.

edit2
Das ist nun wirklich verrückt. (Bild 2)
Da habe ich nun gar nicht geschrieben, es ist der gerade erstelle Post, wird aber anscheinend darunter angezeigt - was aber nicht der Fall ist.

Es steht unter :
http://www.win-10-forum.de/windows-10-news/307-windows-10-build-9901-durchgesickert-cortana-funktionsfaehig-neuerungen-2.html#post1592
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
KB3025380
http://update.microsoft.com/
Wollte das Update mir mal direkt holen - geht anscheinend nicht
Windows Update über die Startseite suchen
Machen Sie ein Streifbewegung von oben rechts auf dem Bildschirm, und tippen Sie dann auf Suchen.
Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte obere Ecke des Bildschirms, und klicken Sie dann auf Suchen.
Geben Sie Windows Update in das Suchfeld ein, tippen oder klicken Sie auf Einstellungen, und tippen oder klicken Sie dann auf Optionale Updates installieren.
gefunden über An update for Windows 10 Technical Preview Build 9879 is available (KB3025380): December 18, 2014 -
Neuigkeit: Windows 10: Microsoft plant Consumer-Feature-Launch Ende Januar - Seite 2
und dann - Windows Update
This update is available from Windows Update.

Der Hinweis auf "Optionale Updates installieren" passt wohl nicht ganz, denn es wird als "important" eingestuft und ist es auch, denn sonst bekommt man die nächste Version nicht.

Vielleicht ändert sich das im Laufe der Zeit wieder, denn sonst konnte man sich bei Problemen beim Windowsupdate die bzw. einzelne KBs dann direkt von MS über Eingabe der KB-Nummer holen.

OT
edit:
Irgendwie nervt es mich nun langsam.
Egal was ich anklicke - ich lande immer auf der Kommentarseite und nie da wo ich gerade geschrieben habe.
Auch wenn ich raus gehe und dann den Post aufrufe und - weiterlesen - bin ich wieder auf der Kommentarseite und das ist ehrlich gesagt "Mist", denn dort steht kein Artikel von den Usern zum eigentlichen Tread.
Es scheint sich irgend etwas verstellt zu haben.
Kann ab er nicht am Browser liegen, den gleiches macht auch Opera 26 und der IE / FF.
Lösungen ?
Was nutzen mit so die "Aktivitäten" wenn ich ständig in den "News" lande.
Nur direkt über Forum und dann Beitrag kann ich direkt die Posts ansteuern.
Das Problem habe ich nun 2 Tage, denn vorher konnte ich ganz bequem die Aktivitäten aufrufen und dann die neuesten Posts auch öffnen.

edit 2:
Das passiert aber nur in diesen Thread, denn als ich nun in anderen unterwegs war lief es normal weiter und konnte sie auch über "Aktivitäten" starten.
Da muss sich irgend eine Fremdverknüpfung aufgebaut haben.
Werde es mal weiter beobachten.
 
Zuletzt bearbeitet:
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Ich bekam das Update heute Nachmittag (ca. 15:00 Uhr) normal angezeigt.
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Was meinst du mit - normal.
Es wird überall über das einfache Windowsupdate via System angeboten - ich wollte nur versuchen es mal als Einzeldownload zu bekommen und das geht anscheinend erst mal nicht mehr oder noch nicht, wie auch die wuapp.exe nicht mehr läuft, was ich früher schon mal geschrieben hatte.

Die erweiterte Windowsupdatefunktion für ein ganzes Systemupdate wird erst wieder im Januar aktiv werden, wenn eine neue Build kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CharlesEd

Hallo wolf66

Hab das nun auch mal durchprobiert und bei mir ist es das Gleiche. Wenn ich via Aktivitäten in dieses Thema gehe,kommt immer der Bericht von diesem Sascha Skischus !
Aber bei allen anderen Themen,via Aktivitäten,kommt man normal auf die Seiten. Was das wohl sein könnte ist mir nicht klar. Nur gut,betrifft es nicht noch andere Threads.
 
Thema:

Windows 10 Build 9901 durchgesickert: Cortana funktionsfähig sowie weitere Neuerungen

Windows 10 Build 9901 durchgesickert: Cortana funktionsfähig sowie weitere Neuerungen - Ähnliche Themen

  • Windows Insider: Insider-Status deaktiviert, keine Insider-Builds

    Windows Insider: Insider-Status deaktiviert, keine Insider-Builds: (Specs unten!) Hallo, ich war auf meinem Desktop-PC unter Windows 10 Pro Edu als "Windows Insider" registriert, ich habe "Slow"-Builds erhalten...
  • Windows 10 Pro, Stand: 1909 (Build: 18363.449) - Update-Wartezeiten einstellen

    Windows 10 Pro, Stand: 1909 (Build: 18363.449) - Update-Wartezeiten einstellen: Wie kann ich Updatewartezeit von Windowsupdates auf 0 setzen. Die steht immer auf 7 Tage. Ich dann dies zwar auf den nächsten Tag stellen, aber am...
  • Config Verlust, Windows startet nicht, kein regBack da Insider Build

    Config Verlust, Windows startet nicht, kein regBack da Insider Build: Hallo, ich habe die postitionen meiner internen Festplatten meines pc geändert. Als ich dann den pc angeschlossen habe bekam ich eine...
  • Config Verlust, Windows startet nicht, kein regBack da Insider Build

    Config Verlust, Windows startet nicht, kein regBack da Insider Build: Hallo, ich habe die postitionen meiner internen Festplatten meines pc geändert. Als ich dann den pc angeschlossen habe bekam ich eine...
  • Windows 10 mit speziellem Build

    Windows 10 mit speziellem Build: Für Windows 10-Arbeitsstationen in der Automatisierungtechnik wäre es oft notwendig, ein Windows 10 mit einem speziellen Build zu installieren...
  • Ähnliche Themen

    Oben