Windows 10 bootet nicht mehr

Diskutiere Windows 10 bootet nicht mehr im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, habe nach aufspielen des Upgrades Tresholde 2 ein Riesenproblem. Erst hieß es plötzlich Windows sei nicht aktiviert, dann kam irgendeine...

mama3011

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2015
Beiträge
10
Version
Professional 64Bit
System
Amd, fx8350 16gb ram, geforce gtx780
Hallo, habe nach aufspielen des Upgrades Tresholde 2 ein Riesenproblem. Erst hieß es plötzlich Windows sei nicht aktiviert, dann kam irgendeine Fehlermeldung wegen Ressoucen glaub ich, weiß ich aber nicht mehr so genau und als ich gestern Windws10 schnell mal starten wollte um was zu gucken ging gar nichts mehr oder besser gesagt der Rechner hängt in einer Reparaturveruchsendlosschleife. Soll heißen er beginnt automatische Reparatur bricht den Versuch dann ab und bootet neu. Mein Versuch die Sytemwiederhertellung (mit Behalten von Daten) ist an Pin Sperre gescheitert. Ich würde aber gerne meine Daten, vor allen Dingen Spielspeicherstände erhalten. Sieht irgend jemand eine Möglichkeit das System soweit wieder herzustellen um die Daten zu
sichern? Sorry mein Schreibfehler im Titel.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

Heinz

Winduws 10 bootet nicht mehr

Hallo
War denn die Win 10 /10240 Th1 vorher aktiviert gewesen? In welcher Weise hast du das Upgrade auf 10586 Th2 gemacht?
 

mama3011

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2015
Beiträge
10
Version
Professional 64Bit
System
Amd, fx8350 16gb ram, geforce gtx780
Winduws 10 bootet nicht mehr

Zu eins glaube schon, stand vorher zumindest nichts da von wegen Windows muß aktiviert werden. Zu zwei, ganz normal über Windows Update in den Einstellungen.
 

mama3011

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2015
Beiträge
10
Version
Professional 64Bit
System
Amd, fx8350 16gb ram, geforce gtx780
Winduws 10 bootet nicht mehr

Und wie geht das genau. Wenn ich eine Iso erstellt habe was mach ich dann damit?
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.921
Winduws 10 bootet nicht mehr

Bei einem noch funktionierenden Windows ab 8 einfach die ISO im Explorer öffnen und die Setup.exe ausführen. Der Rest ist selbsterklärend.
Du kannst aber auch statt einer ISO direkt einen startbaren USB-Stick erstellen lassen. Damit kann man W10 auch ohne laufendem Windows installieren.

Aber vielleicht erzählst Du uns erst mal, was denn noch auf dem PC läuft.
 

mama3011

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2015
Beiträge
10
Version
Professional 64Bit
System
Amd, fx8350 16gb ram, geforce gtx780
Windows 10 versucht sich automatisch zu reparieren. Dies funktioniert jedoch nicht, der Rechner hängt anscheinend in so einer Art Zeitschleife. Dann hab ich noch eine Windows XP Version aufgespielt auf einer zweiten Festplatte. Beide Versionen sind auf SSD Festplatten installiert. Bei XP komme ich ganz normal rein. Windows 10 habe ich schon versucht mit Hilfe der Installations CD welche ich mir damals erstellt habe, zurückzusetzen, dabei aber die Daten zu behalten. Dies schlug fehl, da ich Windows mit einem Pin gesichert habe, welchen ich ja aber nicht entfernen kann da Windows ja nicht hochfährt. Ich würde aber gerne noch einige Savesgames von Spielen sichern wenn möglich oder diese irendwie erhalten.
 

mama3011

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2015
Beiträge
10
Version
Professional 64Bit
System
Amd, fx8350 16gb ram, geforce gtx780
Nein, da unter XP die Festplatte nicht angezeigt wird und in der Datenträgerverwaltung die Festplatte als Gpt Schutzpartition angezeigt.
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.921
Ah, ok, GPT ist schlecht. Das kann XP noch nicht.
 

mama3011

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2015
Beiträge
10
Version
Professional 64Bit
System
Amd, fx8350 16gb ram, geforce gtx780
Hat nicht jemand noch einen Tip für mich? Entweder wie ich den Pin doch noch entfernen oder wenigstens die Spiele Saves sichern kann?
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.526
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was passiert denn wenn Du bei der Abfrage die PIN eingibst? Dazu hast Du noch gar nichts gesagt! Die Pin zu entfernen wäre sogar möglich, dazu müsstest Du zumindest aber in den abgesicherten Modus kommen. Geht das denn?
 

mama3011

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2015
Beiträge
10
Version
Professional 64Bit
System
Amd, fx8350 16gb ram, geforce gtx780
Nein in den abgesicherten Modus komme ich auch nicht mehr. Der Rechner versucht wie schon gesagt zu booten, beginnt sofort mit der automatischen Reparatur und fängt dann wieder neu an zu booten. Bis zur Pin Abfrage komme ich ja gar nicht. Nur wenn ich versuche Windows zurückzusetzen kommt die Meldung Windows ist gesperrt, entfernen sie die Sperre und starten sie das Zurücksetzen erneut. Das ist zwar nicht die genaue Formulierung, aber da ich auf XP noch einiges erledigen muss kann ich gerade leider nicht den genauen Wortlaut wiedergeben.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.526
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja der genaue Wortlaut der Meldung wäre schon wichtig - kann man zur Not auch mit einem Handy dokumentieren. Erst recht, da ich vermute dass die Meldung wohl auf "Laufwerk schreibgeschützt" lautet und kommt, weil ein Fremdvirenscanner im Updateprozess das Laufwerk schützen wollte. Deshalb solltest Du mal genaue Angaben machen, denn bisher hast Du rein gar nichts zum Rechner und zu den installierten Programmen gesagt.
 

mama3011

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2015
Beiträge
10
Version
Professional 64Bit
System
Amd, fx8350 16gb ram, geforce gtx780
So, jetzt hab ich mal genauer gekuckt. Erstmal zu Rechner selber:
MB: ASRock 990FX Extreme4
CPU: AMD FX8350
RAM: 16GB DDR3 1333(4 Riegel)
Graka: Geforce GTX780
Festpl. Win10: Toshiba SSD 500GB
Win XP: San Disk SSD 256GB
Hoffe das reicht an Angaben zum Rechner selbst. Ach ja, bei Win10 handelt es sich um eine Pro Version 64bit.
Jetzt das Problem nochmal an sich. Ich habe das Treshold 2 Upgrade ganz normal über den Updatepunkt in den Einstellungn installiert. Nach Beendigung und Neustart bekam ich die Nachricht Windows sei nicht aktiviert. Plötzlich tauchten irgendwelche Programme auf welche ich nie drauf hatte. Ein Kumpel wollte das kurz mit der Aktivierung erledigen. Habe versucht die Programme loszuwerden. Hat nur nich so richtig funktioniert. Habe danach einen Virenscanner (Avira Antivir) installiert. Damit hatte ich eigentlich immer gute Erfahrung. Der hat das System durchgescannt und alles was ich an dazugehörenden schädlichen Daten erkennen konnte habe ich gelöscht. Ales andere habe ich immer ignorieren gesagt. Als ich den Rechner am nächsten Tag wieder neu gestartet habe kam plötzlich eine Fehlermeldung die ich am Anfang schonmal erwähnt hatte und jetzt gar nicht mehr weiß. Die kam beim nächsten Start dann auch nochmal und wurde von mir mit ok bestätigt. Sie bezog sich auf eine Datei, welche nicht ausgeführt werden konnte und auch dort war wo die ganzen anderen unbekannten Programme steckten.In User/Ich/AppData/Temp(dies ist reines Gedächnisprotokoll). Habe dann nach Win XP gewechselt. Als ich das nächste mal Win10 starten wollte fing das Dilemma an. Beim booten vom Bootmanager fing er gleich mit der Meldung "Automatische Reparatur wird vorbereitet", dann weiter"diagnose des PC's wird ausgeführt" (Anzeige flackert), danach aber nur ganz kurz "Datenträger wird repariert. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern". Dann plötzlich Neustart und immer wieder das gleiche. Habe daraufhin mal den Datenträger eingelegt und davon booten lassen. Beim Versuch den PC zurückzusetzen und die eigenen Dateien beizubehalten kommt die Meldung"Das Laufwerk auf dem Windows installiert ist, ist gesperrt. Entsperren sie das Laufwerk und versuchen sie es erneut."Beim Versuch die Starthilfe auszuführen kam nur die Meldung"Starthilfe konnte ihren PCnicht reparieren."
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.996
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Winduws 10 bootet nicht mehr

Hallo @mama,

das klingt aber ziemlich wirr und nicht nachvollziehbar. Das Upgrade auf 1511 macht nichts Anderes, als die Version zu heben. Wenn Du nun plötzlich neue Programme hast, stimmt was nicht im Ursprung und der Vorgehensweise.

Von Win XP hinsichtlich Upgrade geht ja mal gar nichts. Welchen Sinn machte das?

Du kannst mit Medium Creation Tool das TH2 downloaden. Du hast eine WIN7-Lizenz, eine 8..-Lizenz oder eine aktivierte Win10.Lizenz? Dann kannst Du einen Clean-Install machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

mama3011

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2015
Beiträge
10
Version
Professional 64Bit
System
Amd, fx8350 16gb ram, geforce gtx780
Bei XP war ich ja auch nicht wegem dem Upgrade sondern weil ich einen Scanner habe der weder von Windows 8 und schon gar nicht von Win10 unterstützt wird. Tut also nichts weiter mit dem Problem zu tun. Mein Problem besteht darin, das ich einen Weg suche diverse Daten, wie Savegames von mehreren Spielen zu retten oder noch besser Win 10 wieder zum laufen zu bringen ohne Neuinstallation.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.996
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
WIN10 ohne Neuinstallation - sehe ich schlechte Chancen und halte das auch nicht für empfehlenswert. Scheint ja jetzt total zerschossen zu sein. Das alte Win10 war ja offenbar nicht fehlerfrei oder sogar virenbefallen und wer weiß, was Avira da jetzt gelöscht hat. Das Problem würdest Du bei einer Wiederherstellung dann weiter mit rumschleppen. Daher wäre eine Neuinstallation aus meiner Sicht die beste Wahl. Und da kannst Du ja auch gleich das TH2 installieren. Die Aktivierung sollte kein Problem sein. Sehr wahrscheinlich wird Deine Neuinstallation automatisch aktiviert, da Du ja ein aktiviertes WIN10 hattest. Wenn aus welchen Gründen auch immer das nicht passieren sollte, kannst Du mit dem Win7 oder 8.. Key oder wenn notiert, auch mit dem erhaltenen Win10-Key in den Einstellungen manuell aktivieren.

Wenn ich das richtig verstehe, ist das XP auf dem gleichen Rechner? Von dort könntest Du über den Dateimanager an die anderen Dateien kommen und sichern.

Andernfalls benötigst Du eine sogenannte Notfall-Rettungs-CD. Die ist bootbar und gewährt Zugriff auf vorhandene Dateien der Laufwerke. Die Dateien kannst Du dann auf einen Stick sichern. Die CD könntest Du Dir auf Deinem XP von z.B. "Paragon" (kostenlos) erstellen. Habe ich auch schon verwendet und funktioniert gut.

Ein Tipp für die Zukunft: Willst Du mal wieder Win10 upgraden, stelle Dein XP auf inaktiv, so es auf einer extra Partition läuft und trenne andere Festplatten. Die Empfehlung wurde mal von Microsoft sinngemäß höchstselbst ausgesprochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.828
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hallo mama3011,

zuerst mal das: Wäre schön, wenn Du öfters mal die Absatzschaltung benutzt. Dann sind Deine Posting besser zu lesen, weil übersichtlicher. ;)

Festpl. Win10: Toshiba SSD 500GB
Win XP: San Disk SSD 256GB

Mein Problem besteht darin, das ich einen Weg suche diverse Daten, wie Savegames von mehreren Spielen zu retten oder noch besser Win 10 wieder zum laufen zu bringen ohne Neuinstallation.

"Sieht" der XP-Explorer Deine Win 10-SSD nicht? Wäre doch recht einfach, mit dem XP-Explorer auf die Win 10-SSD zu springen und die Dateien zu sichern.

Liebe Grüße

Sabine
 
Thema:

Windows 10 bootet nicht mehr

Sucheingaben

das laufwerk auf dem windows installiert ist ist gesperrt windows 10

,

das laufwerk auf dem windows installiert ist ist gesperrt

,

laufwerk entsperren windows 10

,
nach update windows 10 startet pc nicht mehr
, laufwerk entsperren, win 10 laufwerk gesperrt, pc laufwerk entsperren, windows 10 startet nicht festplatte gesperrt , win 10 festplatte gesperrt, windows 10 laufwerk gesperrt, laufwerk gesperrt windows 10, festplatte gesperrt windows 10, festplatte entsperren windows 10, festplatte gesperrt, windows 10 das laufwerk auf dem windows installiert ist ist gesperrt, Laufwerk auf den windows ist gesperrt , win 10 das laufwerk auf dem windows installiert ist ist gesperrt, http:www.win-10-forum.dewindows-10-allgemeines6139-windows-10-bootet-mehr-2.html, laufwerk windows 10 entsperren, windows 10 boot probleme windows entsperren, windows 10 Systemlaufwerk entsperren, festplatte gelockt windows 10, laufwerk gesperrt entsperren, pc fährt nicht hoch aber das Laufwerk ist gesperrt, win 10 pc zurücksetzen laufwerk gesperrt
Oben