Windows 10 black screen + slow System

Diskutiere Windows 10 black screen + slow System im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Zusammen, ich habe seit kurzem, also seit 2 Tage das Problem das Windows 10 relativ lange benötigt um in die Gänge zu kommen. Folgende...
G

Gast

Hallo Zusammen,

ich habe seit kurzem, also seit 2 Tage das Problem das Windows 10 relativ lange benötigt um in die Gänge zu kommen.

Folgende Symptome:

1.) Login Maske

Ich habe relativ lange, also 1-2 Minuten, was eher unüblich ist, einen BlackScreen bis die Login Maske kommt. Der Maus-Cursor ist aber sichtbar

2.) Taskbar

Nachdem ich mich angemeldet habe, scheint ein Klick auf die Taskbar nicht zu reagieren, bzw. es wird geladen und das dauert dan wiederum ca. 3 Minuten bis die Taskbar dann bzw. der Windows Button klickbar ist.

3.) Startmenü - Suche

Gebe ich wie übliche "Systemsteuerung", oder "perfmon" ein wird es nicht wie gewohnt direkt gefunden

Nachdem bei mir eine SSD verbaut ist und der Startvorgang, nachdem ich mich angemeldet habe, normalerweise keine 30s dauert bin ich nach dieser Sache schon etwas verwundert.

Vor kurzem wurde ein Update bei mir eingespielt, müsste daheim nochmals nachsehen welche KB-Nummer das gewesen ist - sollte aber das aktuellste gewesen sein.

Was bisher versucht worden ist:

-letzes Win-Update deinstallieren - leider fehlgeschlagen, das Update konnte manuell nicht entfernt (fehlgeschlagen) oO
-Treiber Updates
-SSD Perf. Test (möglicherweise ist die SSD defekt)

Was ich noch vor habe:

-Taskmgr in den Autostart, damit ich zumindest nachsehen kann was denn möglicherweise diese Last erzeugt
-Sofern beim Windows Update ein Wiederherstellungspunkt erstellt worden ist, versuche ich mal dahin zu springen, damit ich das Update ausschließen kann.

und wenn das alles nichts hilft, werde ich wohl oder übel das System neu aufsetzen bzw. zurücksetzen müssen.

Habt ihr noch Ideen woran das liegen könnte bzw. hat das Problem jemand anderer auch seit kurzem und weiß Rat?

Über viele Ideen und Hilfestellungen bin ich sehr dankbar, lg Max

Specs:

Mainboard: GIGABYTE Z77X-UD3H (rev 0.9)
CPU: Intel i5 (1155 Socket) "Ivy Bridge"
SSD Samsung (128GB) (die Modelnummer hab ich leider gerade nich parat... kann aber gerne nachgeliefert werden)
 
G

Gast

Hi,

sorry, Windows 10 wurde mit dem Updateprogramm von Microsoft installiert. Zuvor hatte ich eine Win7 Lizenz gehabt.

Das Problem hab ich mitlerweile wieder "gelöst" in dem ich auf win7 testweise zurückgestiegen bin. Das Problem besteht dort nicht mehr.

Jedoch ergibt sich jetzt ein anderes Problem:

Ich kann nicht mehr zu Windows 10 zurück?! oO

Ich hätte versucht mit keyFinder den Windows 10 Product Key zu finden, doch leider vergebens.

Auch wenn ich das Image, dass ich mit dem Windows Media Creation Tool downgeloaded habe einspiele, also Windows 10 draufknallen möchte... fragt er mich nach einem Lizenz Key .... Ich kann den Schritt auch nicht überspringen.

Habt ihr da noch eine Idee?
 
K

kerberos

Hallo Max,

Zuvor hatte ich eine Win7 Lizenz gehabt

Dann kannst du doch jederzeit dein "altes" Windows 7 wieder installieren; den Schlüssel (Key) müsstest du doch haben, wenn du das Betriebssystem gekauft hast :)
Anschliessend kannst du erneut das Upgrade auf Windows 10 ausführen, mit der Anleitung/dem Verweis, den dir Rolf (Crota) oben eingestellt hat.
Folgendes solltest du bei dem Upgrade auf Windows 10 beachten (siehe den Beitrag von Alex/areiland)


Gruß Rolf
 
Zuletzt bearbeitet:

Crota

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
200
Ort
Fürth im Odenwald
Version
Windows 10 Home
System
Pavilion 15ak- 031ng
Hallo Kerberos,

hast du seinen letzten Beitrag richtig gelesen?
 

Crota

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
200
Ort
Fürth im Odenwald
Version
Windows 10 Home
System
Pavilion 15ak- 031ng
Hallo Rolf,

es geht nicht um den Key von Win7 sondern er sucht seinen Win10 Key nachdem er Von Win10 zurück auf Win7 gerudert ist. Oder lieg ich jetzt daneben?

Grüße Rolf

seh grad dass du deinen Beitrag editiert hast, Sorry
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kerberos

Sry - ich dachte dies sein bekannt: es gibt keinen Windows 10 Schlüssel. Beim Upgrade wird ein Schlüssel erstellt, dieser (Key) wird automatisch auf dem Microsoft-Server hinterlegt, bei einer erneuten Installation oder beim Upgrade von Windows 7 / 8 / 8.1 auf Windows 10 während der Installation abgefragt (Hash). Dieser "Windows 10 Key" ist nicht auslesbar.

Deshalb: Win 7 neu installieren, oder mittels Systemwiederherstellung o. Image (was Max wohl nicht hat ...) erstellen, dann erneut das Upgrade auf Windows 10 durchlaufen lassen und nach einem Neustart sollte dann auch Windows 10 aktiviert sein ;)
(und deshalb auch der Verweis von Alex, in dem alles beschrieben ist).

Gruß Rolf

(Kein Problem, Rolf, hat sich wohl überschnitten)
 
Zuletzt bearbeitet:

Crota

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
200
Ort
Fürth im Odenwald
Version
Windows 10 Home
System
Pavilion 15ak- 031ng
ja mir ist das sehr wohl bekannt, nur dem TE nicht. Wenn er schon so Probleme mit dem Upgrade hat, wäre es für ihn besser er sichert seine Daten und installiert Clean.

Grüße Rolf
 
K

kerberos

Da stimme ich dir zu; wir haben wohl alle unser Lehrgeld bezahlt. Der Eine so, der Andere so :)
Deshalb kann ich ihm (MaxE) nur raten, sich beim nächsten Upgrade vorher den Verweis von Alex durch zu lesen, und anschliessend, nach der Installation, sofort ein Image zu erstellen. Das bekommt er schon hin, nun sind ja (fast) alle Informationen vorhanden. Nur lesen sollte er sie noch.
 
G

Gast

Hi,

danke für die zahlreichen Antworten! :-)

Ich hab gestern abend noch versucht eben mit dem windows media creation tool windows auf einen USB zu packen und von dort zu booten.

Nach dem Booten und dem Auswählen der Boot-HW, also dem USB Stick, wird zwar die Installation von Windows 10 gestartet, jedoch aber werde ich kurz darauf wieder darauf verwiesen Windows neu zu starten und das Setup händisch vom Stick aus zu starten. Wenn ich das mache, dann habe ich keine Chance den Key nicht einzugeben bzw. zu überspringen.

aber jetzt les ich mir mal die von euch verlinkten Beiträge durch, vielleicht wird da einiges klarer :)

Danke auf jeden Fall für eure Bemühungen und vor allem der raschen Rückmeldungen! :)
 

Crota

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
200
Ort
Fürth im Odenwald
Version
Windows 10 Home
System
Pavilion 15ak- 031ng
Hallo,

was wählst du beim Setup aus, Upgrade oder Benutzerdefinierte Installation? Bis zu dem Punkt müßte die Installation eigentlich durchlaufen.
 
G

Gast

Hi,

ich hab das .iso File für windows 10 downgeloadet das Setup ausgeführt und das einzige das ich gefragt werde ist, ob ich wichtige Updates vorher installieren möchte oder diesen Punkt überspringen möchte. Egal was ich bei beiden wähle, ich kann später dann nirgendwo die Key Registrierung überspringen.
 

Crota

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
200
Ort
Fürth im Odenwald
Version
Windows 10 Home
System
Pavilion 15ak- 031ng
Hallo,
einfach beim Setup auf "Weiter" klicken, kann mir eigentlich nicht vorstellen was da schiefläuft. Hab es ja nun auch schon mehrfach installiert, problemlos.

Grüße Rolf
 
G

Gast

Hi,

ich kanns euch gerne mit Screenshots dokumentieren wie das bei mir aussieht :-)

Ich hab mich jetzt mal bei meinem Microsoft Konto angemeldet und hab auch dort gesehen, dass auch Windows 10 registriert ist - ich verstehs einfach nicht ?!

Ich bin ja prinzipiell so vorgegangen, dass ich Windows 7 über die Windows 10 Installation quasi drübergespielt habe. Dabei wurden natürlich alle vorher in Verwendung gewesenen Platten (Systemplatten/Windows) formattiert.

Danach habe ich eben auf Windows 7 downgegraded und jetzt eben hab ich dann beispielsweise mit daemon tools das image eingebunden, die installation ausgeführt und komme aber immer nur bis zu dem bildschirm wo ich nach dem key gefragt werde und nicht weiter.

Wenn ich das Teil mittels rufus auf einen usb stick bootable mache (GPT-Partitionsschema) z.B. dann kann ich zwar den Teil mit dem Key übersrpingen, jedoch werde ich aber dann im Anschluss gleich gebeten den Stick zu ziehen das System neu zu starten und dann das Setup erneut auszuführen.

Problem ist gelöst. :-)

Es funktioniert bei mir scheinbar nur dann wenn ich das .iso File auf DVD brenne und Windows so installiere.

Danach ist Windows auch gleich aktiviert und funktioniert einwandfrei.

Was etwas frustet ist die Tatsache das es per USB Stick, oder eingebundenem DAEMON Tools Mount auch nicht, ohne der Eingabe des Key funktioniert.

Strange... sehr strange... ^^

Danke auf jeden Fall für eure Unterstützung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Crota

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
200
Ort
Fürth im Odenwald
Version
Windows 10 Home
System
Pavilion 15ak- 031ng
Na du machst Sachen, ich Grübel mir hier einen ab, aber schön das du es geschafft hast!

Grüße Rolf
 
Thema:

Windows 10 black screen + slow System

Windows 10 black screen + slow System - Ähnliche Themen

Windows 10 Funktionsupdate schlägt ohne angezeigte Begründung fehl: Hi. Ich hatte mich vorgestern schon mal beim Hotline-Chat gemeldet, weil Windows 10 das angekündigte "Funktionsupdate" nicht installieren kann...
Windows 10 Funktionsupdate schlägt ohne angezeigte Begründung fehl: Hi. Ich hatte mich vorgestern schon mal beim Hotline-Chat gemeldet, weil Windows 10 das angekündigte "Funktionsupdate" nicht installieren kann...
Windows 10 DirectX Error - Spiel stürzt ab?!: Hey Leute! Ich habe seit ca. 2 Monaten ein Problem, für welches ich noch keine Lösung gefunden habe: Bei diversen Spielen kommt in unregelmäßigen...

Sucheingaben

windows 10 startet langsam schwarzer bildschirm

,

windows 10 nach update black screen

,

windows 10 automatische systemwiederherstellung blackscreen

Oben