Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten

Diskutiere Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo alle miteinander, bin noch recht unerfahren mit Windows 10, da ich bis vor 4 Wochen noch überzeugter Windows 7 Nutzer war. Habe meinem...
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #1
R

RaDiCalRCX55

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
6
Hallo alle miteinander,
bin noch recht unerfahren mit Windows 10, da ich bis vor 4 Wochen noch überzeugter Windows 7 Nutzer war. Habe meinem Laptop dann aber doch letztendlich das Upgrade auf Win10 verpasst. Nun zu meinem Problem damit:

der Laptop sperrt sich selbst nach einigen Minuten, bzw es taucht plötzlich für eine Sekunde der Schriftzug "Sperren" auf dem Bildschirm auf und danach wird der Bildschirm schwarz und er geht aus, die Zeitspanne dabei ist jedes Mal unterschiedlich. (mal 2min, 10min, 5min usw...)
Wenn ich den Ein/Aus Knopf dann drücke fährt er sich normal wieder hoch, geht in den Anmeldebildschirm und alle Tabs, Games etc. sind noch offen.

Ich habe natürlich schon versucht das Ganze durch googlen zu lösen, allerdings war alles was ich gefunden habe wirkungslos.
Das waren unter anderem:
Alle Energieoptionen entsprechend angepasst, Akku genauso wie Netzbetrieb (das Gerät läuft nur auf Netzbetrieb da der Akku kaputt ist) + die erweiterten Optionen mit Konsolensperren Zeitlimit und Festplatte ausschalten hochgesetzt. Habe soweit ich weiß auch alle Treiber geprüft und die Kühlung des Geräts wurde mit einem Lüfterpad verbessert. Auch habe ich den Laptop Nach Viren und Malware gescannt.
Da das alles nix gebracht hat bin ich zu dem Schluss gekommen das es wohl ein sehr spezifisches Problem sein muss und hier Hilfe von einem Profi gefragt ist, welche ich hier zu finden hoffe.
Zu dem Gerät:

Packard Bell Easy Note LV11HC
Intel(R) Core(TM) i7-3740QM CPU @ 2.70GHz 2.70 GHz
RAM 16gb
Win 10 Home 64 bit
Geforce GT630M

Danke schon mal im Vorraus!
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #2
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.405
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Hast Du einen Bildschirmschoner aktiviert?
Wann geht der Laptop in die Sperre, passiert das auch bei Aktivität?
Kannst Du mit STRG + ALT + ENTF die Sperre aufheben?
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #3
R

RaDiCalRCX55

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
6
Nein der Schoner ist deaktiviert.
Ja tut er, während ich den Beitrag oben verfasst hatte ist es 2mal zwischendrin passiert, aber manchmal bleibt er bei Aktivität trotzdem an wie gesagt diese Sperrungen sind sehr unregelmäßig.
Die Tastenkombi habe ich zwar noch nicht ausprobiert, habe den Laptop bis jetzt allerdings nur mit dem Einschaltknopf wieder zum starten bekommen.
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #4
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.246
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Vermutlich wird auf deinem Laptop eine Software von Packard Bell für die Energieverwaltung installiert sein, dann bitte dort nachsehen bzw. diese Software deinstallieren damit Windows 10 die Energieverwaltung übernehmen kann.
Und aktualisiere bitte mal alle relevanten Treiber von der Herstellerseite Packard Bell für Windows 10, bitte in dieser Reihenfolge:
1. Chipsatztreiber (Motherboard)
2. Grafikkartentreiber (beinhaltet ggf. auch den Audiotreiber)
3. Netzwerktreiber (LAN und WLAN)
Und aktualisiere bitte wenn möglich das BIOS/UEFI.
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #5
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.405
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Treiber von hier laden: Support Download (Suche mit LV11HC sollte die richtigen Treiber bringen)
Für den EN LV11HC gibt es den Chipsatztreiber nur für Windows 7 und 8, nicht für 8.1 und 10.
Das macht aber nichts, ich pflege auch einen Easy Note, der läuft mit den Treibern unter Windows 10 wunderbar.
Die meisten Treiber gibt es bis Win 8.1, da würde ich immer die neuesten nehmen.
BIOS ist 2.28 die aktuellste Version.
Power-Management von Packard Bell ist ePower, falls installiert, auf jeden Fall deinstallieren, da bin ich bei @MSFreak.
Ich hatte meinen ohne Crapware neu aufgesetzt.
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #6
R

RaDiCalRCX55

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
6
Also ePower ist bei mir nicht drauf, werde mich mal an den Treibern und am BIOS Update versuchen.
danke schonmal für die schnellen Antworten
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #7
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.405
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Ich muss noch mal die Frage nach der verwendeten Anti-Virus-Software nachschieben.
Laut den Answers-Seiten von Microsoft steht bei diesem (gar nicht so seltenen) Problem auch mal wieder Fremd-AV in Verdacht.
Man darf eben nicht vergessen, die AV-Programme bringen eigene, sehr systemnahe Treiber in das System.
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #8
R

RaDiCalRCX55

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
6
Habe AVG als Anti Virus und Malwarebytes für den Malware Scan benutzt
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #9
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.246
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Auch wenn ich mir nicht so richtig vorstellen kann das diese AV für dein Problem verantwortlich ist, aber einen gutgemeinten Tipp dazu.
Unter Windows 10 wird keinerlei externe AV oder ISS mehr benötigt, unabhängig davon, dass das Defender Security Center vollkommen ausreichend und gut ist, machen genannte externe Programme nichts als Probleme, spätestens beim nächsten Windows Funktionsupdate (Upgrade).
Der Defender ist speziell auf Windows 10 abgestimmt und schneidet bei Test-Magazinen vollkommen ebenbürtig ab und mit weniger Problemen bei Updates.
Den Windows Defender kann man inzwischen als vollwertige Suite ansehen:
  • Antivirus
  • Anti-Ransomware
  • Exploitschutz
  • Orderschutz (optional)
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #10
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.405
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
AVG, Avast oder Avira hatte ich befürchtet.
Natürlich ist nicht sicher, dass das der Auslöser ist, aber die Deinstallation sollte auf alle Fälle ausprobiert werden.
Deinstallieren von AVG AntiVirus mithilfe von AVG Clear | AVG
Malwarebytes für zusätzliche Scans ist ok.
Unnötig zu erwähnen, unser Easy Note läuft natürlich nur mit dem Defender.
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #11
R

RaDiCalRCX55

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
6
Habe jetzt soweit alle Treiber installiert und geupdatet und werde AVG mal runterschmeißen, ist gut zu wissen das der Defender ausreicht denn die Pop Ups von AVG sind mir eh schon auf die Nerven gegangen. Bios habe ich auf 1.14 geupdatet, allerdings als ich auf 2.28 gehen wollte bekam ich die Fehlermeldung "Please update BIOS to (1.x). Irgend ne Idee was das sein könnte?
Ist zwar erst 20min her seit ich das gemacht habe aber bis jetzt ist alles ruhig, bin also schon mal guter Dinge.
Auf jeden Fall danke nochmal für die kompetente Hilfe!
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #12
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.405
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Manchmal setzt eine Bios-Version ein vorheriges Update voraus, ich meine aber nur zwei gesehen zu haben.
Da sollte dann in den Release-Notes ein Hinweis zu finden sein.
Aber beobachte erst mal weiter.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Edit:
Es gibt noch ein Bios 1.15, möglicherweise muss das vor 2.28 installiert werden.
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #13
R

RaDiCalRCX55

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
6
Alsoo habe jetzt AVG komplett runter genommen und das BIOS auf 1.15 geupdatet allerdings bekomme ich nach wie vor dieselbe Fehlermeldung "Please update to the same type of BIOS (v1.x)"
Leider musste ich feststellen das das Problem doch nicht gelöst ist, es passiert nach wie vor mit dem spontanen runterfahren oder energiesparmodus oder was auch immer er da jetzt macht.... Verzweifle langsam echt
 
  • Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten Beitrag #14
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.405
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Den Schnellstart würde ich auf jeden Fall abschalten.
Das geht am schnellsten in einer administrativen Shell.
Befehl
Code:
powercfg -h off
Zum Bios fällt mir nur die Möglichkeit ein, mit der Seriennummer die richtigen Treiber / Bios-Dateien zu suchen.
Die kannst Du ja über die Webseite ja auch ermitteln lassen.
Ich habe natürlich nur mit der Typbezeichnung gesucht.
 
Thema:

Windows 10 automatische Sperrung nach einigen Minuten

Oben