Windows 10 April Update 2018 nicht korrekt installiert

Diskutiere Windows 10 April Update 2018 nicht korrekt installiert im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, durch einen unbeabsichtigten Reset ist die Installation des April Update 2018 auf meinem PC fehlgeschlagen. Aber so richtig übel! Der...
C

Catweazle42

Hallo,

durch einen unbeabsichtigten Reset ist die Installation des April Update 2018 auf meinem PC fehlgeschlagen. Aber so richtig übel!
Der Rechner startet nicht mehr, nach dem ersten Auftauchen der drehenden Kreise wird der Bildschirm kurz schwarz, die Kreise erscheinen wieder... und ein Neustart wird durchgeführt.
Die automatische Reparatur bringt keine Verbesserung, ebenso ist kein Start im abgesicherten Modus möglich. Es ist Wiederherstellungspunkt gesetzt, und ein Zurückkehren zur vorherigen Version ist nicht möglich (Ordner c:\windows.old nicht vorhanden).
Jetzt ist guter Rat teuer, gibt es noch Möglichkeiten das Windows zu retten? Oder muss ich den PC zurücksetzen und verliere damit alle Installation? Persönliche Daten, Spielstände usw. sind gesichert, mir geht es nur darum den zwei-, dreitägigen Installationsaufwand zu vermeiden. Hat jemand eine rettende Idee?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.694
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.116
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
versuche ihn beim Start mehrmals kalt abzuwürgen( Stecker ziehen oder Power gedrückt halten).
Kommt dann die Reparaturkonsole?
 
C

Catweazle42

Guten Morgen,
in die Reparaturoptionen kommt man. Die automatische Startreparatur dauert eine ganze Weile, stellt dann aber fest dass der Start nicht repariert werden kann. Ebenso hatte ich von dort aus die o.g. Optionen mit dem "zurück auf vorige Version" und Wiederherstellungszeitpunkt getestet.
Es scheint mir so zu sein als würde das Win10 in einem Status vor der Fertigstellung der Installation und Anlegen des Backups der pre-Update-Version hängen.
Zum Glück habe ich auf dem Rechner noch eine knapp 3 Monate alte Version von Windows, habe Ende März eine SSD eingebaut und die Windows-Partition auf der normalen Festplatte nicht gelöscht. Insofern verliere ich "nur" drei Monate Arbeiten am System. Sollte mein System nicht mehr zu retten sein, was ich aktuell befürchte, so tendiere ich dazu das "alte" Win10 wieder auf einen aktuellen Stand zu bringen (OHNE April-Update...) und als Image auf die SSD zu spielen.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.694
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.116
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hmm,
Datensicherung könntest Du ja noch aktuell mit Knoppix machen.
Lief zufällig eine Fremd AV oder IS?
Da hakt es öfters.
Hast Du das Gerät schon mal komplett stromfrei geschaltet?


Etwas mehr Info zu Hardware/Software und Herkunft der Treiber wäre hilfreich. ;-)
Ansonsten erstelle einen aktuellen Datenträger und boote davon.
Versuche zu reparieren, oder installiere mit Datenerhalt wenn angeboten.

https://www.win-10-forum.de/windows-10-installation-and-upgrade/3842-windows-10-datentraeger-fuer-update-neuinstallation-stick-dvd.html
 
C

crn1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
24
Hallo, habe das gleiche Problem, Habe den Computer mehrmals beim Starten abgewürgt. Jetzt ist die Reparaturkonsole da und sagt mir, dass die " Automatische Reparatur den den PC nicht reparieren konnte".dann: Klicken Sie auf W erweiterte Optionen" um weitere reperaturoptionen für Ihren PC auszuprobieren, odr auf " herunterfahren" um den PC auszuschalten". jetzt kommen mehrere Optionen. ich habe einen früheren Wiederherstellungspunkt gewählt. jetzt bin ich gespannt und muss kurz warten ( 02.06.2018 / 7:17 uhr )

7:30 Uhr die Systemwiederherstellung am PC hat funktioniert !! juhuuuuu... Man bin ich froh. 2 Tage gezittert und Dank IT-SK User, habe ich wieder ein funktionierendes Win. ;):D

Folgendes Problem war bei mir. Nachdem ich nun die Startsequenz 2x unterbrochen hatte ( so wie IT-SK ) beschrieben hat, habe ich den Computer wieder zum laufen gebracht. In der darauffolgenden reperaturkonsole, habe ich dann einen früheren "Wiederherstellungspunkt" angeklickt. Dadurch ist der Computer zu einem früheren Zeitpunkt zurück und er fuhr wieder hoch. da es mich aber nicht in Ruhe gelassen hatte, habe ich das letzte Update NOCHMALS Installiert. Danach installierte es sich selbst, fuhr herunter ( ohne Macken ! ).

Wieder Computer an und siehe da, wieder das gleiche prozedere, dass das wIN lOGO KOMMT; dIE KLEINEN pUNKTE SICH IM KREIS DREHTEN und dann der Bildschirm wieder schwarz war. genau so wie beim ersten mal. Es gab keine fehlmeldung seitens des Updates, dass es fehlgeschlagen war, nichts. danach wieder beim 2ten mal den Computer abgewürgt und die Reperaturkonsole kam und wieder einen früheren "Wiederherstellungspunkt" gesetzt ( den gleichen ). danach wieder alles in Butter. Computer puten normal als wäre nichts geschehen. Komisch ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.408
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Was für ein Update ist das denn, was Probleme bereitet? Die Dinger haben alle einen mit kb anfangenden Namen.

Liebe Grüße

Sabine
 
Thema:

Windows 10 April Update 2018 nicht korrekt installiert

Sucheingaben

windows 10 startet nach update im sprachausgabe modus

,

windows 10 april update geht nicht richtig

,

Installation windows 10 unterbrechen

,
kb4343909 fehlgeschlagen

Windows 10 April Update 2018 nicht korrekt installiert - Ähnliche Themen

  • Cannot connect to certain online services after april 2019 Windows update

    Cannot connect to certain online services after april 2019 Windows update: Hi A few months ago I got an Acer Predator Triton 500. After the april windows updates I was not able to connect to certain online services...
  • "Windows 10 Home" nach April Update "Windows 10 Enterprise" und nicht mehr aktiviert

    "Windows 10 Home" nach April Update "Windows 10 Enterprise" und nicht mehr aktiviert: "Windows 10 Home" nach April Update "Windows 10 Enterprise" und nicht mehr aktiviert Hallo, Die Lizenz meines Laptops mit Windows 10 Home ist...
  • Ankündigung des April-Updates für Office für Windows Desktop im monatlichen Kanal (gezielt)

    Ankündigung des April-Updates für Office für Windows Desktop im monatlichen Kanal (gezielt): Liebe Insider, wir haben soeben Version 1904, eine Vorschau des Featureupdates vom April, für Office 365-Abonnenten veröffentlicht. Wenn Sie das...
  • Patchday bringt Updates für Windows 10 Insider, Creators, Fall Creators, April und Oktober Update

    Patchday bringt Updates für Windows 10 Insider, Creators, Fall Creators, April und Oktober Update: Heute ist nicht nur der (zweite) Start für die offizielle Verteilung des Oktober Updates, es gibt mit dem Patchday auch Updates für alle...
  • Windows 10 Version 1803 April Update 2018 bekommt Fehler bei Datei Zuordnung nach Update

    Windows 10 Version 1803 April Update 2018 bekommt Fehler bei Datei Zuordnung nach Update: Das Windows 10 Version 1809 Oktober Update ist ja noch nicht wirklich verteilt, und so könnte so mancher Nutzer von diesem aktuell auftauchenden...
  • Ähnliche Themen

    Oben