Windows 10 App-Werbung in Startmenü via GPO (Group policies) ausblenden

Diskutiere Windows 10 App-Werbung in Startmenü via GPO (Group policies) ausblenden im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ist es möglich die App-Werbung im Startmenü via GPO auszublenden? Gruß dhash
D

dhash

Hallo,

ist es möglich die App-Werbung im Startmenü via GPO auszublenden?

Gruß
dhash
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das kann man doch in den Einstellungen unter "Personalisierung" - "Start" mit dem Schalter "Gelegentlich Vorschläge im Menü "Start" anzeigen" schon deaktivieren. Reicht das nicht - dann solltest Du auch mal genauer werden.
 
D

dhash

Ja diese Einstellung war mir bereits bekannt. Würde dies aber gerne generell unternehmensweit unterbinden, habe aber auf anhieb keine GPO dazu gefunden.

Deshalb meine Frage ob jemand diese schon ausfindig gemacht hat oder ob diese nicht angeboten wird. Seitens Microsoft habe ich auch noch nichts dazu gelesen/gefunden.
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.013
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
So eine GPO bastelst Du aber nicht am einzelnen Win 10-PC, sondern gibt's dem das per AD mit. Und das ist dann eine ganz andere Baustelle.

Liebe Grüße

Sabine
 
M

Matz

Hallo, die Antworten bisher waren ja nicht gerade hilfreich.
Auch wenn der ursprüngliche Post schon eine Weile her ist, so stolpert der ein oder andere ja doch mal drüber, deswegen hier die korrekte Antwort/Lösung:

Die jenigen, die sich nicht mit GPO/AD auskennen, oder meinen, dass man das mit ein paar Handgriffen im Windows einstellt, können sich entspannen und brauchen auch nicht weiterlesen.

Hier der Link, der mich bei identischem Problem zur Lösung gebracht hatte.

https://www.drwindows.de/windows-an...g-startmenue-windows-tipps-unterdruecken.html

Entscheidend hieraus (falls der Link nicht mehr geht) sind diese Zeilen:

Nun navigiere zu Computerkonfiguration / Administrative Vorlagen / Windows-Komponenten / Cloudinhalt. Dort finden sich die beiden Einträge "Keine Windows-Tipps anzeigen" sowie "Microsoft-Anwenderfeatures deaktivieren". Standardmäßig sind diese Einträge im Status "Nicht konfiguriert".

Viel Erfolg
 
Thema:

Windows 10 App-Werbung in Startmenü via GPO (Group policies) ausblenden

Windows 10 App-Werbung in Startmenü via GPO (Group policies) ausblenden - Ähnliche Themen

Probleme mit Explorer, Ordner und Startmenü: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit Windows 10, das tritt jetzt zum 2ten mal auf, ein Neustart behebt das Problem. Ordner auf dem Desktop...
Remote Desktop Windows 10 Education: Anmeldung unterbinden wenn anderer Benutzer eingeloggt?: Hallo zusammen, ich suche nach einer Einstellung (am besten in einer GPO), mit der ich verhindern kann, das ein User, welcher sich über Remote...
Windows 10 Powershell Start-up Skript für BitLocker-Laufwerksverschlüsselung: Hallo zusammen, ich habe derzeit ein Projekt in dem die Zielsetzung ist durch ein Powershell Skript dass als Startup Skript in einer GPO...
Windows 10 LongPathsEnabled funktioniert nicht: Hallo, wir haben unter einem Windows 10 System die Maximale Dateilänge ausgeschaltet damit Ordner/Pfade über 255 Zechen möglich sind. Nun lassen...
Problem mit Win 10 V1903 - Startmenü stürzt ab, wenn Client in Domäne: Hallo zusammen, wir haben in unserem Unternehmen folgendes Phänomen, wo uns bisher keiner hat helfen können und wir somit Win 10 Version 1903...

Sucheingaben

windows 10 gpo driver update

,

win 10 gpo app startmenu ausblenden

,

windows 10 Werbung Gruppenrichtlinie

,
gruppenrichtlinien werbung
, Windows 10 gpo cloudinhalt werbe apps, app werbung gpo windows 10, vorschläge apps gpo deaktivieren, apps vorschläge microsoft deaktivieren gpo, windows 10 vorgeschlagene apps deaktivieren gpo, personalisierte werbung gpo windows 10, windows 10 startmenü apps ausblenden via gpo
Oben